Jump to content

XP-Fan

Moderator
  • Content Count

    11,508
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

149 Excellent

About XP-Fan

  • Rank
    Moderator

Webseite

Recent Profile Visitors

1,932 profile views
  1. Hi, es gibt durchaus mehrere Möglichkeiten, eine wäre z.B. per SFTP, einen FTP Server bereitstellen beim Hoster auf deinem Server. Bedenke aber das im WWW nicht nur die "Guten" unterwegs sind.
  2. Hallo siiNCey und herzlich Willkommen an Board, ich habe die IP Adresse welche du gepostet hast mal etwas unkenntlich gemacht, nicht das jemand auf dumme Gedanken kommt. Grundsätzlich kannst du einen Server welcher bei einem Hoster steht mit deinem PC verbinden, ich würde dir aber dringend dazu raten zuerst eine VPN zum Server einzurichten / aufzubauen und dann das Laufwerk verbinden.
  3. Hallo xrated2, nach diesem Satz möchte ich dich auf die Boardregeln aufmerksam machen und bitte um Beachtung! Keine Hilfe zu Software ohne Lizenz. -> Boardregeln
  4. Hi, hast du mal versucht den Systemstate mit Hilfe der Windows Sicherung zu erstellen? Dauert das auch so lange? https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-commands/wbadmin-start-systemstatebackup
  5. Hallo, bin mir fast sicher das es der hier ist, triift fast alle Hersteller. -> Intel DSP Problem Ein Versuch ist es wert.
  6. Er beliebt wieder zu scherzen ....
  7. Hallo, hast du auf beiden Seiten gleiche IP Adressbrereiche hinter den Boxen oder sind die unterschiedlich?
  8. Hallo, das ist ja die Aufgabe der VPN Verbindung, du kannst ja auch auf Ressourcen zugreifen oder nicht? Wenn du den DC per Name auflösen kannst solltest du auch den Connect zu AD hinbekommen ausser die VPN lässt das nicht zu. Dann solltest du eine Anforderung mal an den VPN Betreiber geben. Ein lokaler Benutzer wird lokal gespeichert, ein Domänenbenutzer auf dem DC ( einfach gesagt ). Das Passwort des Domänenbenutzers kann also nur bei Verbindung zum AD geändert werden, ein lokaler Benutzer kann sein Passwort nur lokal ändern. Beachte aber das wenn du einen Benutzer Müller lokal anlegst und mit gleichem Namen in AD sind das 2 paar Schuhe. Ändert der lokale Benutzer Müller sein Passwort interessiert das den Müller im AD nicht, das wird nicht geändert.
  9. Hallo, dazu muß das Gerät mit dem AD verbunden sein, ob per VPN oder direkt im Firmennetzwerk ist eigentlich egal
  10. Hi, zum Thema DE-Mail hat sich Linus mal ein paar Gedanken gemacht .. -> DE-Mail - Linus Neumann - CCC
  11. Hallo, schau mal hier, da ist ein howto für SSL VPN Einrichtung PFSense Firewall. PFSense SSL VPN einrichten
  12. Hi, streiche Windows RAS Server und nutze die Firewall für die VPN Clients direkt.
  13. Hi, wenn die Clients im Netzwerk 50.x das 11.x suchen wenden diese sich an das default Gateway das wohl das 11.x nicht kennt. - Wäre der IPSEC Tunnel ( oder SSL VPN ) auf dem Gateway keine Option? Probiere mal eine Route auf einem Client 50.x mit dem Ziel 11.x über den RAS Server laufen zu lassen.
  14. Hallo, schau mal auf dem betroffenen PC in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\AppPrivacy Dort gibt es einen Wert LetAppsAccessCamera Hat er den Wert 1 ist der Zugriff erlaubt, der Wert 2 verbietet den Zugriff und macht den Button "grau".
  15. Hallo und herzlich Willkommen, versuche mal ein echo j| net user ... .
×
×
  • Create New...