Jump to content

NorbertFe

Expert Member
  • Content Count

    35,210
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

456 Excellent

About NorbertFe

  • Rank
    Expert Member

Recent Profile Visitors

5,388 profile views
  1. Ich weiß es nicht, aber wie willst du anhand des Ports die Berechtigungen definieren? Ich würde spontan sagen das geht nicht, mit zwei Ports.
  2. Ja und vor allem wäre bei der eingangs beschriebenen Verfahrensweise das Problem der Computerkonten und sonstiger Änderungen, die eben dynamisch und automatisch erfolgen.
  3. Ein Hyper-V Host ist ein Hyper-V Host sonst nix Du würdest auf einem ESX ja auch kein Samba als DC installieren.
  4. Egal wieviele User, aber 32GB is zu wenig. Rechne bei kleiner Kalkulation lieber mit 64. Dann kann jede VM mit ca. 24-30GB hantieren bzw. man kann ggf. auch mal noch eine Test-VM nutzen. Denk dran, dass der Hypervisor (egal welcher auch RAM benötigt). Letzteres. Kannst natürlich auch noch gut zwei Jahre bei 2012R2 bleiben, aber wenn eh neue Hardware ansteht dürfte die Lizenz preiswert zu bekommen sein. Na dann nimm doch Dell. R540 sollte sich deinem Bedarf entsprechend garantiert konfigurieren lassen.
  5. https://www.sonicwall.com/support/knowledge-base/sonicwall-hosted-email-security-faq/170504903060180/ What IP address ranges should I use to connect to my services SMTP delivery and LDAP queries? Any changes required on my firewall to restrict SMTP relay? Wer sowas einsetzt, sollte doch von Anfang an an sowas denken. :)
  6. Ja, das geht schon immer. Das ließe sich durch eine Nachfrage beim Hersteller klären. Bzw. durch einen einfachen Test.
  7. RSOP zeigt vor allem die GPP nicht an. Also bitte mal gpresult verwenden ;)
  8. Ich dachte du sagst wenigstens Spaceshuttle;)
  9. Das Ding heißt Guessmart und Haken. ;) Manchmal hilft auch, den Kennworttresor zu löschen.
  10. Genau, der Leiterwagen ist nämlich nachhaltiger :p
×
×
  • Create New...