Jump to content

daabm

Expert Member
  • Gesamte Inhalte

    2.195
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

61 Gut

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über daabm

  • Rang
    Expert Member
  • Geburtstag 16.01.1967

Webseite

Letzte Besucher des Profils

1.238 Profilaufrufe
  1. Nein, macht es nicht. Wer ist Owner der "gelöschten" Files?
  2. Der fragt den ersten DC, der antwortet. -Server angeben :) Und Du weißt, daß alle Anmelde-Zeiten im AD unzuverlässig sind?
  3. GPO - Firewallregeln

    Dritte Alternative: Machs mit Win7, das klappt auch für Win10. Die FW-Regeln enthalten eine Versionsnummer...
  4. Erstellungsdatum? "Aus dem Nichts" entstehen keine Ordner, und Robocopy kopiert auch nur, was live da ist.
  5. VBS-Zeiten auslesen und addieren

    ...und wenn das einfaches HTML wäre, dann könnte man das in ein XML laden und da schön rausparsen. Oder in den IE, wenn es ein schönes DOM hat. Oder oder oder :-))
  6. Eventlog ID 172

    Schalt mal die Energiesparfunktionen der Netzwerkkarte ab. Irgendwas mit "Computer kann dieses Gerät deaktivieren" abschalten - dunkle Erinnerung... Edit: Und auch ggf. den Schnellstart abschalten. Sonst ist der erste Boot kein Boot, sondern nur ein Wakeup.
  7. Sporadische Netzwerkprobleme

    Treiber aktuell? Geht es nach "netsh int ipv4 reset" wieder?
  8. So hätte ich das auch vorgeschlagen. Einfach das passende Objekt erstmal holen, dann ist die Lokalisierung egal :)
  9. Internetoptionen IE11 Settings Erweitert Registry

    Sourceforge Regshot besorgen, Snapshot erstellen, ändern, 2. Snapshot erstellen und vergleichen. Mußt zwar bissle was rausfiltern, ist aber i.d.R. überschaubar.
  10. Files werden erstellt, ohne Besitzer

    Beide Rechner in einer Domäne? Sonst könnte ich mir vorstellen, daß als Owner ein lokaler Account des anderen Rechners drinsteht, und der ist dann natürlich ungültig... Weiß grad nur nicht, wie man den aktuellen Owner "raw" ermittelt, also direkt aus der ACL holt.
  11. Kopieren und umbenennen nach Schema

    ...wenn sie sich eingearbeitet haben, nicht mehr :)
  12. Kopieren und umbenennen nach Schema

    <OT> Ich bin manchmal echt überrascht, wie viele Admins völlig ohne Skripting auskommen müssen... Hut ab vor der Arbeitsleistung </OT>
  13. Signaturdatei mit openssl als Batch

    Da wäre jetzt hilfreich, wenn Du den aktuell verwendeten Skriptcode mal herzeigst.
  14. Netzwerkdrucker per Batch löschen

    Ginge sogar noch einfacher, kanns aber grad net ausprobieren (keine Test-VM zur Hand..): wmic printer call _delete
×