Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Oops- AMSI? Das Anti Malware Scan Interface meinst Du vermutlich nicht, und Amsi Kern auch nicht. Was dann? (Ich gebe zu - kalt erwischt... Oder vertippt )
  3. Wegen der Vererbungsmeldung: Looback aktiviert? Dann kommen User-GPOs plötzlich aus der Computer-OU
  4. Ja, mein Post hilft Dir da weiter. Die Report-Engine von GPMC unterstützt IEAK weiterhin, aber in GPEdit ist die seit dem Verschwinden von IE10 nicht mehr vorhanden. Genau genommen ist das ein MMC-Snapin, das halt nicht mehr vorhanden ist. Daher siehst Du es noch, kannst es aber nicht mehr bearbeiten. PS: So Zeug hat in der Default Domain Policy nix verloren, aber das wäre ein Thema für einen neuen Thread
  5. Today
  6. Kennst Du https://docs.microsoft.com/en-us/iis/extensions/url-rewrite-module/reverse-proxy-with-url-rewrite-v2-and-application-request-routing ?
  7. Hat jemand schon die ADMX eingepflegt? Falls das Teil irgendwann für Enterprise kommt muss man gerüstet sein ;)
  8. Hallo, ich möchte einen IIS Server betreiben der als Reverse Proxy arbeitet und unterschiedliche Tomcat Instanzen/ Versionen auf dem gleichen Server bedient. Aktuell habe ich nur ein LAN Interface für den Server. Ich wollte anhand der URL die entsprechenden Tomcat Instanz/ Version ansprechen. Dabei bin ich zu keinem 100% Ergebnis gekommen. Wenn meine Reverse Inbound Regel (.*) auf IP:8080/{R:1} umleitet, dann funktioniert es mit einer Tomcat Instanz/ Version ohne Probleme. Ich habe aber z. B. unterschiedliche Tomcat Instanzen/ Versionen am laufen die ich anhand der URL ansprechen möchte. Ein Test mit 2 unterschiedlichen Reverse Inbound Regeln habe ich nicht erfolgreich testen können. Tomcat 1 läuft auf IP:8080/sample/ und Tomcat 2 läuft auf IP:8180/sample1. Kann der IIS das Problem überhaupt mit einem LAN Interface lösen? Meine nächste Idee ist einen zusätzlichen LAN Adapter zu konfigurieren und unterschiedliche Sites im IIS anzulegen. Ein erster Test mit Starten und Stoppen der jeweiligen Site war erfolgreich. Pro Site habe ich unterschiedliche Verzeichnisse angelegt und 1 Reverse Inbound Regel konfiguriert. Wenn jemand Erfahrungen hat mit den Regeln im IIS hat bin ich über Eure Hilfe dankbar. Ich bin mir nicht sicher wie ich sample/+ folgenden URL String in meine Regel einbaue. Ich hatte Ergebnisse wo die CSS Konfiguration scheinbar nicht mit geladen wurde.
  9. @tesso Okay, dann kann ich es noch verstehen / nachvollziehen... Habe ich in den letzten Jahren nicht mehr gehabt, aber wie weiter oben auch schon steht, ich bin ja eh nicht mehr der Techniker als solches.
  10. @MrCocktail Ich bin immer wieder bei Kunden wo ich kein Internetzugang bekomme und such keinen Funkempfang habe. Die Idee alles in die Cloud oder er auf einen Server im Büro hatte ich auch schon. Hilft mir leider nicht.
  11. @tesso Wofür braucht man heute noch etwas wie das Lenovo P73? Und die Frage ist ernst gemeint... Vor 2 oder 3 Jahren, hatte ich das Gegenstück von HP ja auch noch im Einsatz, aber heute wäre mir das zu groß, ich habe die entsprechenden Workloads in die Cloud geschoben.
  12. Ich fühle mich nicht angesprochen.
  13. Danke @Markus :) Schönen Sonntag noch.
  14. @Edgar - Nein - Dich meinte ich damit nicht. Alles gut
  15. Moin @Markus, @tesso Habe ich mich schuldig gemacht? Ist mir ein Missgeschick passiert?
  16. @Nobbyaushb Ich hatte ein Lenovo P70. Beim Reparieren war das neue Mainboard DoA. Meinen Premiumservice wollte man nicht anerkennen. Irgendwann hat es gereicht und ich habe über mehrere Kanäle das Problem eskaliert. Das Ende war die Gutschrift des Notebooks. Das neue ist bestellt, muss aber erst gebaut werden. Ist halt keines von des Stange. Es wird auch wieder ein Lenovo, diesmal ein P73. @kamikatze Ja, seit Dezember gab es hier schon einige merkwürdige Threads.
  17. Moin @Norbert: erstens viel zu tun und zweitens gefällt mir der Ton von einigen Membern hier im Board nicht - daher halte ich mich zurück. Ich muss mich nicht beleidigen lassen.... Schönen Sonntag
  18. Hi, beim Testrechner hat alles einwandfrei funktioniert. Die Profile mussten etwas nachgearbeitet werden und ich habe natürlich alle Treiber aktualisiert. Erste Softwaretest waren auch erfolgreich. Jetzt müssen die Kollegen, welche mit den verschiednen Programmen intensiv arbetien, nochmal zum Härtetest ran. Vielen Dank für die Tipps. Gruß, Peter
  19. Wir hatten quasi bei allen Surface 3 Geräten Probleme mit einem Intel Audio Treiber. Der Upgrade Installer schreibt irgendwo ein Logfile indem man sehen kann, ob ein Treiber querschießt. Hier mal der Einstiegslink: HIER Einfach auf Verdacht Treiberupdaten macht wenig Sinn.
  20. Edgar, auf Poel hat man - wie soll ich es ausdrücken - Entspannung. Uns fehlten Wanderwege, und der Weg von Gollwitz zum Schwarzen Busch ist nicht ganz ungefährlich. Die ganze Insel hat 2 Mbit Internet.... - nix mit W-LAN, kein LTE, UMTS, meisten nur Edge, manchmal garnichts... Tesso, was war denn mit dem Gerät? Hast du dir jetzt ein anderes ausgesucht?
  21. Ich steige nachher wieder in den Zug. Weiterhin ohne Notebook. Wird Zeit, dass das neue geliefert wird. Die Gutschrift für das alte müsste auch bald eintrudeln.
  22. Moin @Norbert Danke, es ist alles gut. Wie istes, war es auf Poel? Einen schönen Sonntag noch. In Lübeck ost es sonnig und kühl.
  23. Kannst Du Online auf Wu gehen mit so einem Client? Was passiert? Wird das Upgrade angeboten? Oder fehlt evtl. noch irgend ein Update als Voraussetzung? Steht etwas in der %windir%\WindowsUpdate.log?
  24. Tach an Board, lasse das Licht aus, nehme einen Kaffee aus dem Vollautomaten Edgar, alles im Lot bei dir? Wo war Markus die ganze Woche @kamikatze - alle in Ordnung? Allen einen schönen Sonntag - hier scheint sogar die Sonne
  25. Yesterday
  26. Moin, das hab ich ja alles auch schon ausprobiert. Die Clients weigern sich trotz dem das Upgrade zu installieren. Über die Setup.exe aus dem Windows 10 ISO klappt die Installation dagegen in den meisten Fällen.
  27. Das muss ich korrigieren, der WSUS bietet alles an was er hat, die Clients, niemand anderer, ist dafür zuständig ob das Update/Upgrade geholt wird oder nicht. Starte zum Test doch einfach mal ein Upgrade auf so einem Client manuell, Du kriegst sicherlich ein Logfile mit Hinweisen erstellt. Mach das was Squire empfohlen hat, BIOS und Treiber aktualisieren, in dieser Reihenfolge.
  28. ich würde wirklich mal an einem Client, an dem das Update nicht angeboten wird Treiber und Bios aktualisieren ... wir haben über >1000 Clients an unterschiedlichen Standorten, die via WSUS (inkl. WSUS in den Niederlassungen) die Updates bekommen ...
  1. Load more activity
Werbepartner:



×
×
  • Create New...