Jump to content

Gu4rdi4n

Members
  • Content Count

    871
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

48 Popular

About Gu4rdi4n

  • Rank
    Board Veteran
  • Birthday 09/02/1988

Recent Profile Visitors

1,940 profile views
  1. Eventuell ist Exclaimer für dich interessant: https://www.exclaimer.com/de/exclaimer-cloud/signatures-for-office-365/ ansonsten geht das auch über Transport Rules, dann aber mit Einschränkungen https://docs.microsoft.com/de-de/microsoft-365/admin/setup/create-signatures-and-disclaimers?view=o365-worldwide
  2. @Weingeist Also für CAD Arbeitsplätze kann ich nur HP ZCentral empfehlen. Das funktioniert bestens https://www.hp.com/de-de/workstations/zcentral.html Hat bei uns den Vorteil, dass die Lizenzen mit HP Workstations gratis mitkommen Ansonsten gibt's noch Splashtop https://www.splashtop.com/de/ Dann noch Chrome Remote Desktop für die Billigheimer Ist auch schnell installiert ScreenConnect https://control.connectwise.com/
  3. Ja spacedesk nutzen hier schon ein paar leute um das Surface Go mit als Display zu nutzen. Fremde haben das aber sehr selten bis gar nicht installiert. Da ist Wireless Display schon praktischer Stimmt, so einen MS Adapter habe ich hier auch irgendwo noch rumfliegen! Der war mal beim ersten Surface Book dabei
  4. Naja, du spiegelst ja deinen eigenen PC aufs Display. Du hast ja keinen Zugriff auf die Daten des PCs zumal ja sowieso ne abfrage kommt, ob der zugriff zugelassen werden soll
  5. Ja bei TVs ist das normal :) Wir haben einen Dell C7520QT Dann muss ich wahrscheinlich auf einen Miracast adapter zurückgreifen. Schade, dass MS das so nicht zulässt. Warum auch immer :/
  6. Nein. Wir haben im Besprechungsraum einen Touch Bildschirm von Dell mit einem optiplex, welcher wireless Display ermöglicht. Der PC läuft immer. Wenn jetzt jemand kommt und eine Besprechung mit jemanden machen möchte, der kein Windows Konto hat, muss erst jemand sich auf dem PC anmelden, damit dann der Gast seinen PC auf den TV streamen kann. Perfekt wäre es, wenn man auch auf den PC streamen kann ohne dass jemand angemeldet ist
  7. Hi, ist es möglich auf einen Windows 10 PC zu streamen, der sich im Sperrbildschirm befindet und nicht angemeldet ist? Bisher ist es so, dass der PC dann gar nicht in der Liste der verfügbaren Geräte aufgelistet ist
  8. wireshark installieren, netzwerkkabel ab, neu booten wireshark starten und kabel ran. Wenn dann was anfängt zu downloaden, siehst du es dort
  9. Hab rausgefunden, warum das passiert Es liegt an der Kernisolierung von Windows Die war bei allen anderen Builds standard aus Jetzt war sie an. Nun funktioniert es. Ich werde trotzdem mal PDF Xchange anschauen
  10. Muss ich mir mal anschauen. Hab bisher PDF Creator bzw Architect und Foxit angeschaut Aber die Preismodelle sind alle nicht so der burner
  11. Wozu kann ich dir sagen: Acrobat ist sau teuer und ich müsste für 35 Nutzer neue Lizenzen kaufen. Für eine Software, die danach auch nicht mehr kann :) Danke für die Info!
  12. Hi, ich bekomme auf einem PC mit W10 21H1 folgende Meldung: Bei allen anderen Windows 10 Versionen hat die einwandfrei funktioniert. Wenn ich mit ninite ein update anstoße, dann sagt er mir up to date und dann kann ich es starten nach einem Neustart kommt die Meldung allerdings wieder Hat da jemand ne Ahnung warum das so ist und eventuell wie man das umgehen kann? edit: und ja, ich weiß - offiziell nicht kompatibel. Trotzdem würde mich interessieren was MS hier geändert hat
  13. ja, irgendwie schon Genau das, was ich bei meinen Usern immer bemängle - tut mir leid
×
×
  • Create New...