Jump to content

testperson

Expert Member
  • Content Count

    8,085
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

759 Excellent

6 Followers

About testperson

  • Rank
    Expert Member
  • Birthday 12/07/1984

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, in ganz kurz und knapp: Nutze VPN Tunnel (und mach es nicht so, wie du es grade planst). Gruß Jan
  2. Hi, in deinem Fall wäre es vermutlich am einfachsten, \\<NAS>\Netzlaufwerk (net use E: \\<NAS>\Netzlaufwek) zu verbinden und dann dort die (Unter) Ordner (\\<NAS>\Netzlaufwerk\Ordner1, \\<NAS>\Netzlaufwerk\Ordner2, \\<NAS>\Netzlaufwerk\Ordner3, ...) passend zu berechtigen. Gruß Jan
  3. Hi, dann guck dir bspw. Zabbix an. Das dürfte unterm Strich deutlich effektiver sein. In der Regel bekommt man ja beim Essen Hunger. Gruß Jan
  4. Hi, gemountete VHDX Files über eine WAN Strecke (oder auch generell per 1GBit im LAN) halte ich für keine gute Idee. Nutzt du FSLogix Profile Container oder Profile Disks? Möchtest du den Usern ein Startmenü vorgeben? Falls ja, was hast du da denn bereits gemacht/versucht? Gruß Jan
  5. Hi, wäre es nicht am aller (, aller, aller) einfachsten, ein paar Mark in die Hand zu nehmen und ein neues Zertifikat auszustellen, welches "autodiscover.<zweite Domain>.<tld>" als SAN hat? Im "Worst Case" dann halt auch in gratis per Let's Encrypt. Gruß Jan
  6. Oh, ich merke grade, dass mein Beitrag ja bereits abgearbeitet wurde. Da war ich beim Lesen scheinbar ein wenig "abwesend". :)
  7. Hi, ich würde spontan auf die Windows Firewall und sich duplizierende Regeln tippen. Dazu findet sich in diesem Technet Thread (https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/992e86c8-2bee-4951-9461-e3d7710288e9/windows-servr-2016-rdsh-firewall-rules-created-at-every-login?forum=winserverTS) ein PowerShell Script und in diesem KB (https://support.microsoft.com/en-us/topic/november-27-2018-kb4467684-os-build-14393-2639-7eb61afe-e3de-b34d-0d30-a77670f355fe) ein Registry Key. Das Script wäre auch griffbereit: # Quelle: https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-
  8. Hi, welche Backupsoftware ist denn im Einsatz? Evtl. macht die beim Restore von Domain Controllern ja etwas besonderes, was dir grade auf den Fuß fällt. Ansonsten schau - wie von Nils bereits erwähnt - in die Eventlogs "Directory Service" und "DNS Server". Gruß Jan
  9. Ich werde es probieren. Bis auf hatte ich es auch schon versucht. Danke für die Rückmeldung!
  10. Hi, du bist nicht alleine. ;) Ich kriege es bei zwei Monitoren im Moment auch nicht hin, RDP nur auf dem zweiten zu öffnen. Bei drei Monitoren funktioniert zumindest die RDP Verbindung nur auf Monitor zwei und drei zu öffnen. Gruß Jan
  11. Hi, (vorweg) noch eine Ergänzung zum Thema Replica: Nicht jede Anwendung ist für (Hyper-V) Replika freigegeben bzw. kommt damit zurecht. Gruß Jan
  12. Und keine Sites passt irgendwie nicht bzw. macht wenig Sinn. ;) Hängt halt von der "restlichen Konfiguration" und bspw. der "AutoDiscoverSiteScope" ab. Das sinnvollste wäre vermutlich, am Montag jemanden dazuzuholen, der sich das mit dir ansieht und gerade zieht.
  13. Hi, existieren denn überhaupt die Standorte im AD (und nicht nur als OU)? Get-ADReplicationSite | fl Name Get-ADReplicationSubnet -Filter * | fl Name, Site Bzw. was ist in "dssite.msc" zu finden? Gruß Jan
×
×
  • Create New...