Jump to content

NilsK

Expert Member
  • Gesamte Inhalte

    13.136
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

586 Exzellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über NilsK

  • Rang
    Expert Member
  • Geburtstag 07.08.1970

Webseite

Letzte Besucher des Profils

2.439 Profilaufrufe
  1. Auto-Connect Wireless Displayadapter

    Moin, so eine richtig einfache Lösung scheint es nicht zu geben, wenn mehr als ein Dongle in Reichweite sein kann. Hier hat einer eine "schmutzige" Lösung gebaut, die im Action Center nach dem gesuchten Gerät per Bilderkennung sucht und dies dann auswählt. Scheint ein AutoHotKey-Skript zu sein. https://stackoverflow.com/questions/35601005/autoconnect-to-ms-wireless-display-on-windows-10 Gruß, Nils
  2. Moin, die Suchmaschine deines Verrtrauens beantwortet dir auch dies: https://www.microsoft.com/de-de/howtotell/cfr/report.aspx Ob es was bringt und du das melden willst, musst du dir selbst überlegen. Gruß, Nils
  3. Moin, möglicherweise hast du eine unpassende Vorstellung von Registry-Keys. Aber das eigentliche Thema ist ja beantwortet. Ein schönes Wochenende, Nils
  4. Moin, das ist konstruiert, unrealistisch und kommt in der Praxis nicht vor. Gruß, Nils
  5. Moin, ein Client, der eine Richtlinien-Einstellung aufgrund seiner Windows-Version nicht "versteht", wendet sie einfach nicht an. Es ist also fast nie wirklich nötig, GPOs nach Windows-Versionen zu unterscheiden. Dass dieselbe Einstellung unterschiedliche Reaktionen hervorruft, ist so gut wie nie der Fall. (Genau betrachtet, ist es noch etwas anders: Der Client wendet die Einstellung an, schreibt den Wert also in seine Registry. Wenn aber das Betriebssystem diesen Registry-Wert gar nicht verwendet, dann bleibt er einfach ohne Funktion. Das Betriebssystem schaut an der Stelle einfach gar nicht nach und reagiert also auch nicht. Ein solcher Wert, der nicht verwendet wird, richtet aber auch keinen Schaden an.) Gruß, Nils
  6. Hyper-V host braucht ewig zum Runterfahren

    Moin, und in den Dienstprotokollen, die mit Hyper-V zu tun haben? Gruß, Nils
  7. Storage Replication - Gleicher Server usw.

    Moin, okay, dann viel Erfolg. Ich bin hier raus. Gruß, Nils
  8. VBS-Zeiten auslesen und addieren

    Moin, abgesehen davon, ist deine Rechenfrage, die du als das eigentliche Problem bezeichnest, doch bereits beantwortet. Also, entweder sprechen wir über das Gesamte oder wir lassen es ganz. Gruß, Nils
  9. Exchange 2019 verfügbar

    Moin "ASR", mich stört dein Ton. Kannst du dich bitte etwas zügeln? Danke. Gruß, Nils
  10. Fragen zu ADFS

    Moin, ja, umgehen kann es damit. Für den Webzugriff von Usern aus dem eigenen oder einem vertrauten Forest ... Gruß, Nils
  11. Exchange 2019 verfügbar

    Moin, na super. Die Dimension hatte ich noch gar nicht im Blick. Also zielt Exchange 2019 auch dort nur auf die ganz Großen, die ihre Software unter SA haben und deshalb nicht aus Kostengründen länger betreiben. Also, ab in die Cloud. Gruß, Nils
  12. Fragen zu ADFS

    Moin, also, meiner Interpretation nach seid ihr auf dem falschen Dampfer. ADFS dürfte für euer Problem nicht die Lösung sein, höchstens für Teile davon. Exchange kann die Authentisierung nicht an einen anderen Identity Provider abgeben. Das höchste der Gefühle ist (meines Wissens zumindest) eine "Linked Mailbox", bei der die Nutzungsberechtigungen einem User aus einem anderen Forest gegeben, wofür aber ein Trust nötig ist. Selbst wenn man es hinbekäme, die Anmeldung über ADFS zu steuern, müsste sie also auf einen Account aus demselben oder einem vertrauten Forest lauten, nicht aber auf einen unbekannten Forest. SharePoint und die anderen Web-Applikationen können grundsätzlich mit ADFS arbeiten, aber die Konfigurationen wären ziemlich sicher auch anders, als ihr es euch gerade vorstellt. In jedem Fall müssten die Berechtigungen und Konfigurationen bei "der Mutter" in größerem Stil angepasst werden. Je nach Applikation, die da bereitgestellt wird, könnte es auch sein, dass es gar nicht geht. Wenn ihr aber organisatorisch ohnehin eine Vertrauensstellung habt, würde ich noch mal ernsthaft darüber nachdenken, diese auch technisch umzusetzen. Vieles wird dann einfacher und wahrscheinlich auch sicherer. Gruß, Nils
  13. Fragen zu ADFS

    Moin, ADFS unterstützt keinen Identitätswechsel. Kurz gesagt, werdet ihr das, was du andeutest, ohne Trusts nicht hinbekommen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das ganze Szenario so passt. Beschreib doch bitte mal näher, was ihr eigentlich erreichen wollt. Gruß, Nils
  14. Aufgabenplanung / Projektmanagement

    Moin, okay - du verstehst, was ich oben gemeint habe? Anscheinend habt ihr ja schon sehr genaue Vorstellungen von Anforderungen und Prozess. Da können wir jetzt noch eine Weile so weitermachen, dass jemand einen Produktnamen in die Runde wirft und du sagst "nee, passt nicht". Aber das dürfte wenig bringen. Zielführender dürfte sein, dass du das definierst, was wirklich benötigt wird und damit auf eine gezielte Suche gehst. Vermutlich ist ein Forum dafür dann nicht mehr das richtige, aber der Gießkannenfaktor reduziert sich deutlich. Gruß, Nils
  15. Aufgabenplanung / Projektmanagement

    Moin, also, mit der Performance von Office 365 hatte ich bislang nie Probleme. Und der Sharepoint dahinter ist endlich mal einer, der auch wirklich funktioniert. Da jetzt aber anscheinend doch tröpfelweise genauere Anforderungen kommen, wäre es vielleicht besser, dass du mal zusammenstellst, was du brauchst und damit dann auf Recherche gehst. Eine allgemeine Abfrage scheint dann ja nicht zielführend zu sein. Gruß, Nils PS. ich verweise da auch auf meine Signatur ...
×