Jump to content

Gulp

Expert Member
  • Content Count

    4,224
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

78 Good

3 Followers

About Gulp

  • Rank
    Expert Member
  • Birthday 10/01/1970

Webseite

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hmm, ich hab sowas irgendwie schon mal irgendwo gesehen, da war die Zeit im BIOS/UEFI deutlich verquer ....... auf den korrekten Wert angepasst und alles lief, wenn ich ich mich recht entsinne. Grüsse Gulp
  2. Die einfachste Variante aus meiner Sicht, ist temporär die Blockade der Microsoft Update Internetadressen durch die GPO (ist bei uns zB auch gewollt aktiv) auf der lokalen Maschine zu umgehen und so die RSAT per powershell zu installieren, so mache ich es und nutze folgendes Powershell Script: $currentWU = Get-ItemProperty -Path "HKLM:\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU" -Name "UseWUServer" | select -ExpandProperty UseWUServer Set-ItemProperty -Path "HKLM:\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU" -Name "UseWUServer" -Value 0 Restart-Service wuauserv Get-WindowsCapability -Name RSAT* -Online | Add-WindowsCapability –Online Set-ItemProperty -Path "HKLM:\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU" -Name "UseWUServer" -Value $currentWU Restart-Service wuauserv Grüsse Gulp
  3. Und die Updates für "Windows 10 1903 and later" sind bei "Produkte und Klassifizierungen" (zu finden unter Optionen in der WSUS Konsole) auch ausgewählt oder nur "Windows 10"? Grüsse Gulp
  4. Also wenn ich eine Unterschrift von meiner Firma habe, dann brauch ich nicht mehr unterschreiben, wenn ich nachweisen soll, dass ich es bin? Cool ....... Grüsse Gulp
  5. Zu 2: User CAL's sind immer einem biologischen User zugewiesen bzw zuzuweisen, frei werden die erst wenn der User das Unternehmen bzw den Lizenznehmer verlässt. Nutzen x User RDS oder Terminaldienste, sind für diese User entsprechend x RDS/Terminal Lizenzen fällig. Windows CAL's brauchen die dann natürlich für den Serverzugriff auch, aber das weisst Du ja bestimmt. Grüsse Gulp
  6. Wenn die GPO gesetzt ist, lohnt sich meist ein Check, ob sie beim Client auch ankommt ...... Grüsse Gulp
  7. Ist die GPO "Beim Neustarten des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten" gesetzt? Wenn nein, ist das der Grund, da Windows bei der Anmeldung nicht darauf wartet bis alle Netzwekverbindungen initialisiert sind, um einen schnelleren Start zu ermöglichen. Grüsse Gulp
  8. Du hast den wichtigsten Vektor vergessen, den Mensch und den kannst Du nicht abschalten ........ von daher bin ich der Ansicht, dass es tatsächlich irgendwann jeden treffen kann, auch den bestens Vorbereiteten. Inwieweit der dann tatsächlich beeinträchtigt wird, das steht im Verhältnis zu seinen gemachten Hausaufgaben. Grüsse Gulp
  9. ...... dass es nicht nur die kleinen und unvorbereiteten Unternehmen treffen kann, dürfte ja eigentlich jedem mit dem Emotet Befall bei heise klar geworden sein. Grüsse Gulp
  10. Gulp

    Weihnachten

    Auch von mir Euch und Euren Familien und Lieben ein schönes und frohes Weihnachtsfest! Grüsse Gulp
  11. Dann kannst Du das überspringen und direkt Windows 10 drauf machen, anschliessend einfach mit dem Windows 7 Key aktivieren ...... Grüsse Gulp
  12. Je nach Ordnerstruktur kann das schwierig werden und mehrere nacheinander oder gleichzeitig gestartete Instanzen notwendig machen ........ Grüsse Gulp
  13. So halb, das Tool kann durchaus Dateien löschen, dann leere Ordner entfernen oder aber die Ordnerstruktur unberührt lassen und nur die Inhalte löschen, je nach konfiguriertem Alter oder komplett eben je nachdem wie du das haben willst. Hier stehts genauer: https://www.horstmuc.de/win/delage-de.htm Grüsse Gulp
×
×
  • Create New...