Jump to content
NilsK

Opa und Oma erzählen von früher

Recommended Posts

Apropos Textverarbeitung ....
Ende der 80er habe ich mir die Editor-Toolbox für Pascal geholt und angepasst ... kam damals alles von Heimsoeth.
Meinen Editor (bzw. Textverarbeitung; soooo groß waren die Unterschiede ja nun auch nicht) nannte ich dann QX und habe ihn auch fürs kilotonnenweise coden genutzt.

Für schnell mal was zwischendurch, Batche-Schreiben mit den Strich/Blockgrafiken und fürs .asm. .pas  und .C - Coden nutze ich ihn noch heute.

Wer es zum nostalgieren haben möchte?! - PN, besser Mail ans Finanzamt. ... 32er Windows oder Dosbox nötig. Hab übrigens irgndwo auch noch das (in QX geschriebene) Handbuch und das Dingen gut vierstellig Mal verkauft, wahlweise sogar noch auf 5,25er Schwabbelscheibe im Papierumschlag innen auf der Handbuchpappe.  Goldgräberzeiten halt!

Gegrüßt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...