Jump to content

Nobbyaushb

Expert Member
  • Content Count

    4,619
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

438 Excellent

About Nobbyaushb

  • Rank
    Expert Member

Webseite

Recent Profile Visitors

3,520 profile views
  1. Das liegt in der Regel nicht am Exchange sondern am AD
  2. Keiner unserer Server weiß, wenn die USV in Batteriebetrieb ist, weil spätestens nach 10 min der Generator läuft. Und die Halte-Zeit ist mit 86 min doch recht großzügig gerechnet... Aber ja, sollte so gehen. Die alte APC Software war übrigens JAVA-Basiert, man hat es nur nicht gesehen. Und seit das Schneider ist, auch nicht wirklich besser geworden... Ein befreundeter Admin hat eine andere Software für seine APC´s im Einsatz (nicht den PowerChute..) - den kann ich mal fragen, wenn der am 3.8. aus dem Urlaub kommt.
  3. Dazu müsste aber jemand physisch an den Server kommen, was bei uns z.B. nahezu unmöglich ist, es sei denn, er kommt mit einem Bagger durch die Wand Just my2cents
  4. Moin an Board, den Kaffee vor der Tür gerochen, schnappe mir ´nen Pott - danke Markus Das Licht ist auch an, bleibt mir nur, einen guten Donnerstag zu wünschen
  5. ´nabend, schnappe mir ein Pils und bin weg - wer geht einkaufen? Bier, Kaffee, Milch, Zucker, Wasser, Apfelsaft, Melone für Edgar, sonst noch was? *Licht aus* Schlaf gut, Board
  6. Wenn der Exchange 2010 in dem SB2011 nicht steinalt ist, bereitet die Migration zu O365 in der Regel keine Probleme. Soll komplett in die Cloud gewechselt werden, wo sollen die lokalen Daten ligen, Wolke? Ggf. mach es Sinn, den Server mit 2 VM´s zu betreiben, anmal DC und einmal Shares. Für die Verwaltung in Hybriden Umgebungen brauchst du einen lokalen Exchange, den gibt es bei O365 (in Abhängigkeit vom Plan, E3 E5) kostenlos, musst halt eine VM bereitstellen (Lizenz OS!) Sonst eher die Aufgabe für einen Consultant - also deine
  7. Wie ist der PC / Notebook mit dem Display verbunden, VGA D-Sub 15-Pol (blauer Stecker), DVI-D oder DVI-E (weißer Stecker), HDMI (Version), DP (Version) Docking-Station im Spiel, via USB-3? Bei DP noch Daisy-Chaining im Einsatz? Welche Auflösung? Grafikkarte?
  8. Poste mal ein ipconfig /all | clip von dem/den DC´s und mind. einem Client
  9. Moin an Board, ich koche Kaffee *Licht an* Bergfest! Allen einen ruhigen Mittwoch
  10. Oder besser gleich auf Server 2019 - Unterschiede nicht nicht gravierend, aber wer schon mal einen 2016er gepacht hat, weiß was ich meine
  11. Was willst du denn mit Outlook an einem Exchange mit IMAP? Dein Split-DNS passt nicht, und was du schreibst ist auch widersprüchlich. Nochmal - alle URL auf dem Exchange zeigen auf den externen Namen, autodiscover.deinedomain.de und webmail.deinedomain.de von EXTERN wird Portforward 25 auf die interne IP des Exchange (oder Mailrelays...) gemacht für den MX-Record von EXTERN Portforward für autodiscover und webmail (*) auf die interne IP des Exchange INTERN zeigt autodiscover auf die INTERNE IP des Exchange, ebenso wie webmail (*) Somit ist im extern ausgestellten Zertifikat autodiscover.deinedomain.de und webmail.deinedomain.de als SAN-Zertifikat - mindestens Ergo passt das EXTERNE Zertifikat auch intern. (*) oder wie immer ihr das genannt habt Mittlerweile glaube ich das es besser ist, wenn sich das eine externer anschaut...
  12. Findest du hier, hat Christian mal geschrieben: https://www.it-administrator.de/themen/server_client/fachartikel/229122.html Alle Teile angucken, der link ist für Delegate
  13. Morgäääähn an Board, heute bin ich aber sowas von müde... erst mal eine große Kanne Kaffee kochen *Licht an* Allen einen entspannten Dienstag, auch auf die Insel
  14. ´nabend an Board, so, Zeit für die waagerechte *Licht aus* Schlaf gut, Board
×
×
  • Create New...