Jump to content

MrCocktail

Premium Member
  • Gesamte Inhalte

    1.275
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

33 Beliebt

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über MrCocktail

  • Rang
    Board Veteran

Letzte Besucher des Profils

567 Profilaufrufe
  1. Eure private IT

    Surface Pro 6 mit 8GB RAM und Core i5 iphone XS mehr brauch ich tatsächlich nicht mehr, alles andere ist in der Cloud
  2. Frage zu Hybrid Email - on premises und o365 gleichzeitig

    Wenn du den HZW nutzen willst, musst du auch einen Exchange haben. Und auch wenn andere "Bastel"lösungen vielleicht funktionieren, unterstützt ist Hybrid nur mit einem Exchange
  3. Exchange 2019 Minimum 128 GB RAM?

    Aber wieso nach 2019 wechseln, wenn du da eh nicht hin migrieren kannst? Du kannst von dem im SBS 2011 benutzten Exchange 2010 eigentlich nur sauber zu 2016 gehen.
  4. Exchange 2019 Minimum 128 GB RAM?

    Hi, wir haben in der Testumgebung 20 aktive User, dafür brauchst du in meinen Augen wirklich mindestens 64GB Ram, drunter geht es zwar, macht aber keinen Spaß. Virtualisierung ist supportet, entspricht nur nicht dem Grundgedanken von Microsoft, möglichst günstige Hardware einzusetzen und über mehr Server zu skalieren. Gruß J
  5. Suche Ticketing-System inkl. Abbildung von Beschaffungsprozessen

    Hi, in der aktuellen IX ist ein netter Artikel zu dem Thema ... Vielleicht ja etwas dafür. Gruß J
  6. Sprüche etc

    Ich habe keinen SLA auf E-Mails lesen
  7. Acronis Backup / USN-Rollback verhindern

    Hi, naja, wir haben schon ein Backup, aber ich würde annehmen, das bei uns alle hoffen, es nicht zu brauchen. Wir spielen das ein oder zwei mal im Jahr durch, aber dann eher immer, das alles Richtung Krisensituation, weil bei uns bedeutet es: Mindestens 2 GEO redunante RZs sind abgeraucht und nicht mehr zugreifbar, so dass wir auf das Offsite Backup zurückgreifen müssten. Gruß
  8. Office 365 Exchange Online S/MIME iOS Outlook App

    @NorbertFE Naja, jetzt darfst du die APP nur noch nutzen, wenn du O365 Lizenzen hast... und wenn du O365 vertraust, solltest du es auch Azure? Wobei ich mich immer noch darüber aufrege, dass die APP den Zugangspunkt bis zu 72h speichert, und zwar auch, wenn man das Konto in der APP löscht und die APP ebenfalls löscht... Für Migrationen ziemlich doof.
  9. Ein Frohes Fest und friedliche Tage!

    Euch auch allen ruhige Tage ... Danke an alle die regelmäßig Posten .... ich komme leider immer weniger dazu
  10. Hi, bist du dir bei den Lizenzen sicher? klingt für mich nicht nach Microsoft... und hast du mal einen modernen Exchange mit modernen Client (also beides 2016 oder höher) getestet? Oder dir ein modernes OWA angeschaut? Wie haben jetzt mehrere kleine Standorte umgestellt, und nur die Assistenzen nutzen noch Outlook, der Rest ist jetzt vollwertig in der Cloud.
  11. Migration 1&1 Imap Postfächer in Exchange 2016 Server

    IMAP Sync sollte gehen https://imapsync.lamiral.info/ Gruß J
  12. Hi, und man kann die Excel deutlich eleganter erzeugen, es gibt ein klasse Modul,dafür... https://github.com/dfinke/ImportExcel gruss j
  13. Hi, ein Kunde von uns setzt das folgende Tool ein https://www.ibi-aws.net/de/ Kann zumindest alles, was der Kunde braucht. Ansonsten einmal von Nils geklaut ... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!
  14. automatischer Ausdruck der Anhänge (PDF Files) benötigt

    *g* Wenn es ein Exchange Online wäre, hätte ich dafür einfach die REST Schnittstelle genutzt. Gruß J
  15. Office 365 Exchange

    Hi, du kannst die Domain validieren, und dann nicht die MX Records umstellen. Dann versendet die Cloud zwar mir deiner Adresse, der Empfang bleibt allerdings beim bestehenden Provider. Gruß J
×