Jump to content

kamikatze

Members
  • Content Count

    1,307
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

58 Good

About kamikatze

  • Rank
    Board Veteran
  • Birthday 07/11/1968

Recent Profile Visitors

2,222 profile views
  1. Moin Schaue gerade Formel1 - ist ein spannendes Rennen @Norbert: Hab das Nordkap von der Landseite und Seeseite gesehen - imposant ist es auf jeden Fall. Guck mal dass du dahin kommst Heute schon unsere beiden Cabrios gewaschen - die Transporthure darf dreckig bleiben Das neue Becken für die Axolotl steht so weit schon - nächste Woche kommt noch ein Steuergerät das die Lüfter für die Kühlung des Beckens regelt. Mehr als 20° Wassertemperatur ist suboptimal..... Am Freitag hole ich dann die Tierchen Gleich wird gegrillt Schönen Sonntag noch
  2. Moin Herzlichen Glückwunsch an @Dr.Melzer zum Burzeltag Lass es dir trotz Corona-Zeiten gut gehen und genieße den Tag Gruß von der Nordsee Markus
  3. Moin Melde mich auch mal wieder. Nach über einem Jahr HO fällt mir so langsam die Decke auf den Kopf - neben der Vorteile des HOs hat es auch einige Nachteile Wir bereiten gerade ein neues Aquarium für Axolotl vor - nächste Woche Freitag sollen sie einziehen. Sind witzige Viecher Was ist denn mit Edgar - ist so still aus seiner Richtung Ruhigen Freitag und ein entspanntes WE
  4. Ich habe im Wohnzimmer nur noch analog bzw CD - nur im Kinoraum mit Beamer habe ich 5.1 - Im Wohnzimmer möchte ich nicht mehr x Lautsprecher haben. Ich setze mich einfach mal gerne hin und höre bewusst Musik - und das möglichst gut. Ich habe bei einigen Platten die Möglichkeit Analog mit CD und MP3 zu vergleichen - MP3 verliert immer. Ich betreibe aber einen sehr hohen Aufwand, was nicht jeder will oder kann. Auch der WAF spielt eine Rolle - meine Frau spielt da glücklicherweise mit. High-End ist eine feine Sache wenn man dafür alle Voraussetzungen hat - Lebenspartner, Platz un
  5. Ich komme mal zum Thema zurück: ich wärme jetzt meine Rotel Vorstufe und die beiden Rotel Monoblöcke vor und höre über dem Thorens Dreher und evt, dem AMC-CD-Player über die Schäfer&Rompf Lautsprecher Musik - das ist High End und kann nicht mit digitalisierter Musik (mp3 etc) dargestellt werden. Das wird Spotify etc niemals abbilden können.... und wer das Gegenteil behauptet sollte sich ein Hörgerät besorgen. Aber manche Digitalisierungsjünger werden das Gegenteil behaupten.... die haben wohl noch nie High End erlebt.... arme Würstchen
  6. Ich halte es eher mit Friedrich dem 2. - so soll jeder nach seiner Facon selig werden - eben leben und leben lassen Aber da sind ja manche Menschen weit von entfernt und wollen alle anders denkende missionieren... oder bei misslingen runter machen. Armer Wurm
  7. yo - passt. Direkt einen Rundumschlag. Nur weil man nicht dir (oder Elon Musk) als Messias folgt direkt die "Ungläubigen" runtermachen.... lässt tief blicken. Versuche weiter Menschen zu missionieren - ich bin raus - ist mir echt zu lächerlich das Ganze
  8. auch eine Argumentationskette.... egal
  9. 24h Nürburgring - wo sind die Elektroautos - ach ja - während die anderen fahren müssen die an die Steckdose Mal so nebenbei - eAutos gibt es seit 1881 - hat sich aber nicht durchgesetzt. Das mit Tesla ist so wie mit Apple - großer Hype... aber steckt was dahinter? Mr. Musk ist ein Schaumschläger was er immer wieder beweist. Die Autos sind von der Verarbeitungsqualität wohl auch nicht so toll... also viel Hype um nichts... nicht nur meine Meinung
  10. das wird hoffentlich noch lange dauern
  11. Bremst der Wagen auch bei einem Hund? Wenn ja wird er auch bei einem Hasen bremsen - dann hast du ein Problem wenn einer hinter dir ist - ich rechne nicht damit dass jemand vor mir aus (mir) unersichtlichen Gründen den Anker wirft. Und da eine Notbremsung wohl recht heftig bei einem Tesla ist habe ich selbst unter der Einhaltung des Abstandes recht wenig Chancen einen Unfall zu vermeiden. 50% Mitschuld ist dir sicher da man wegen einem Kleintier keine Vollbremsung machen darf Hat alles seine Vor- und Nachteile Aber das betrifft ja mittlerweile alle neuen Autos - kein reines eAuto-Pro
  12. Bei Hochleistungsmotoren wird teilweise auch Benzin in die Turbos eingespritzt - ich meine das dient der Kühlung. Das wird aber nur auf der Rennstrecke gemacht - zB LMP2 Da haben wir wieder das Problem Stadt vs. Land Hier gibt es keine Gehwege bzw. Bürgersteige - hier läuft man auf der Straße und geht, da die sehr eng sind, bei einem Auto zur Seite. Gerade mit Hunden an der Leine benötigt man etwas Vorlaufzeit....die man bei einem lautlosem Auto nicht hat. Von daher ist das nicht weit hergeholt
  13. Wahrscheinlich auf Niveau einer Schrankwand - aber bei einem 8l Bigblock oder so egal
  14. Ich hatte mal einen Oktavia RS in dem auch ein Sound-Generator verbaut war - der Sinn hat sich mir nicht erschlossen - ich fand es sogar auf Dauer nervig. E-Autos sollten auf jeden Fall außen ein Geräusch von sich geben - sonst wird die Unfallrate drastisch steigen. Es wird sehr lange dauern bis sich die Menschheit daran gewöhnt hat dass ein Fahrzeug nicht mehr zu hören ist. Und für sehbehinderte Menschen ist es eine Katastrophe
×
×
  • Create New...