Jump to content

Recommended Posts

Und die nächste Frage: Sind die Clients alle Windows oder sind auch andere Betriebssysteme dabei?

Windows beherrscht von Hause aus Standardverfahren PPTP, L2TP und IPSec plus noch spezifische Verfahren wie AlwaysOn-VPN.

Abhängig davon, was die Clients auf dem Server tun sollen, ist VPN ggfls. nicht die beste Lösung. Oft ist ein Terminalserver und ein Remote Desktop-Gateway besser geeignet - z.B. wenn die fragliche Anwendung empfindlich gegenüber Latenzen oder Paketverlust ist.

Link to post
vor 8 Stunden schrieb djmaker:

Shrew Soft VPN Client

Der Client ist zwar kostenlos, wird aber seit 7 Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Der FritzVPN-Client funktioniert im Geschäftsumfeld zuverlässig (meine bisherige Erfahrung) und wird gepflegt.

  • Thanks 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...