Jump to content

djmaker

Expert Member
  • Content Count

    4,117
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

88 Good

2 Followers

About djmaker

  • Rank
    Expert Member
  • Birthday 10/18/1977

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich würde im Windows xEplorer nach *_1* suchen, dann STRG-A drücken und mit dem letzten Atemzug die del-Taste betätigen.
  2. Hi xrated2, hast du schon ein Management über die zentrale Teamviewer Console probiert?
  3. Erst einmal herzlichen Dank für dein ausführliches feed back. Du hast Ja wirklich Troubleshooting auf allen möglichen Ebenen gemacht. Herzlichen Glückwunsch zur Problembehebung. Ich hoffe das dein Privatleben wieder in Ordnung kommt, ich denke viele können hier längere Lieder davon singen. In diesem Sinne wünsche ich Dir ein erholsames Wochenende und eine besinnlichen 2. Advent.
  4. Die Idee ist gut, leider ist die Komplexität nicht ganz "ohne". Dazu benötigt man schon ein tieferes Wissen und das ggf. notwendige Troubleshooting ist auch nicht unbedingt einfach.
  5. Drucker Ich würde die Drucker in ein eigenes VLAN stecken und das über die Firewall zum Server routen. Clients Je nach Performance der Firewall würde ich die Clients in ein eigenes VLAN stecken, und auf der Firewall einen DHCP-Helper aktivieren der die DHCP-Anfragen zum Server sendet. Alternativ lasse die FW DHCP machen und gib als DNS den aktuellen DNS-Server mit. Telefonie läuft bei meinen Kunden immer in einem separaten VLAN. Entweder die IP's sind statisch oder oder Telefonanlage macht den DHCP. Alternative:
  6. Das Problem könnte an IPv6 - Adressen liegen die die FB mit vegibt. https://praxistipps.chip.de/fritzbox-ipv6-aktivieren-und-deaktivieren-so-gehts_91461
  7. Auch auf die Gefahr hin das ich Nils Aussagen nur wiederhole: Nimm einen Dienstleister mit entsprechender Sachkenntnis dazu, dann kannst Du deine Kenntnisse der Interna der Firma und die Dl seine Sachkunde einbringen. Ihr könnt dann gemeinsam ein auf die Zukunft ausgerichtetes Zielszenario entwerfen welches Du letztendlich auch eigenverantwortlich administrieren kannst. Im Rahmen der Migration kannst Du nebenbei dein Kenntnisse erweitern. Und schlussendlich muss auch die Thema Sicherheit, Backup / Restore und Redundanzen betrachtet werden. Ich gehe davon aus dass
  8. Auch Dir herzlichen Glückwunsch. Falls das noch niemand gepostet hat, dann würde ich . . . .
  9. Wenn die Firma vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist kannst Du ggf. die Lizenzen über https://www.stifter-helfen.de beziehen.
  10. Hallo normalerweise verbindet man sich mit einem ipmi-Programm direkt zum Server und nicht über Putty. Welches Programm verwendest Du? Diese Version? Und warum nimmst du nicht die grafische Oberfläche des BMC? https://www.ibm.com/docs/en/power9?topic=overview-ipmitool
  11. Falls noch Bedarf besteht . . . . wir arbeiten mit einem DL zusammen der u.a. Geräte mit Unterdruck und Luft ausbläst (u.a. auch Switche et. pp.).
×
×
  • Create New...