Jump to content

Sanches

Members
  • Gesamte Inhalte

    491
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

14 Neutral

Über Sanches

  • Rang
    Newbie
  1. Exchange 2016 Testversion läuft ab - was jetzt?

    Das kann ich dir leider nicht sagen, habe es nicht "ausgereizt". Allerdings wusstet du im Vorfeld von den (zeitlichen) Einschränkungen, dementsprechend ist genug Zeit im Vorfeld dies zu berücksichtigen. Ihr solltet einen Plan B einplanen, würde ja nichts bringen, wenn nach den 17 Tagen doch nichts mehr geht.
  2. Exchange 2016 Testversion läuft ab - was jetzt?

    Moin, da es eh eine Testumgebung sowie eine Testversion ist, solltest du die Testversion auch korrekt nutzen und diese vor oder beim Ablauf einfach neu aufsetzen.
  3. Lahmes RAID 5

    Moin, wieviele VMs laufen den noch auf dem Host? Ist das eine prod. Umgebung oder Testsystem? Wenn Prod, sind es dann entsp. unterstützte Platten (24/7)? RAID 5 ist beim Schreiben großer Datenmengen nicht wirklich performant. BIOS, (Controller-) Treiber bzw. Firmware sind aktuell? Welche VMWare ESX Version ist im Einsatz? Ist diese auch aktuell?
  4. GELÖST Anzahl benötigter Exchange CALs

    Das ging (gewohnt) flott... Danke euch beiden.
  5. Hallo zusammen, aktuell sind wir uns nicht einig, welche Anzahl an Exchange CALs wir benötigen. (Es wird aktuell ein Exchange 2013 genutzt) Beispiel: - 20 Mitarbeiter mit je 1 Postfach - 4 "Funktionspostfächer" (z.B. Auftrag / Service / Bestellung / Technik) Diese Postfächer werden von einigen Mitarbeitern eingesehen bzw. die Mails abgearbeitet. - 1 ext. Mitarbeiter mit einem Postfach Welche Anzahl an Exchange (User-) CALs benötigen wir dafür? 20, 21, 24 oder 25? Gruß und danke vorab, Sebastian
  6. Kein RDP Zugriff auf Server jedoch...

    Schalte doch am Client mal die Firewall "hart" aus. Also Windowsdienst auf manuell stellen, durchbooten und nochmals testen. Die Verbindungseinstellungen zum Server sind aber identisch wie auf den anderen Clients? Ich hatte das mal bei einem Kunden, der hatte einen Zahlendreher bei der Serveradresse...
  7. Kein RDP Zugriff auf Server jedoch...

    Moin, d.h. vom besagten Client (Win7 ?) klappte der Zugriff bereits, nun nicht mehr? Läuft auf dem Client eine Firewall oder SecuritySuite, welche den RDP Zugriff ggf. blocken könnte? Kommt der Client per RDP auf einen anderen Rechner / Server?
  8. SQL Datenbankoptimierungsratgeber

    Hi, dein SQL Server ist noch auf Stand RTM aus 2012. Du solltest diesen zunächst einmal auf den aktuellen Stand bringen, bevor man weitere Schritte angeht.
  9. Suche Script zum Sync von einen Ordner

    Beide Server stehen am gleichen Standort, im gleichen Netz. Warum werden die (gleichen?) Daten an 2 Servern geändert und sollen automatisch gesynct werden? Nutzt doch eine Freigabe von einem Server, in welcher nur die erforderlichen Daten liegen. Oder habt ihr ein anderes Ziel?
  10. Suche Script zum Sync von einen Ordner

    Schau dir mal robocopy an (einfach in der CMD robocopy /?). Dort kannst du z.B. mit /MIR arbeiten. Das ganze in ein Script gepackt und regelmäßig als Aufgabe ausführen lassen.
  11. Suche Script zum Sync von einen Ordner

    Hi, sind beide Server am gleichen Standort im gleichen Netz oder sind die Server an unterschiedlichen Standorten? Welches Betriebssystem ist auf den Servern aktiv? Um welche Datenmenge handelt es sich? Soll immer nur in eine Richtung gesynct werden (Server A -> Server B)?
  12. Massiver Traffic am Terminalserver

    Hi und willkommen im Board, wie greifst du auf den Server zu? per VPN? Was läuft auf dem (Terminal-)Server? Welche Ports sind offen? Es sollte in der Firewall ersichtlich sein, über welchen Port viel Traffic läuft, dann kannst du das ganze eingrenzen. Gruß Sebastian
  13. Exchange + Zertifikat

    Moin, da die Let´s Encrypt Zertifikate nur eine kurze Gültigkeitsdauer haben (60 oder 90 Tage; weiß ich jedoch nicht 100%ig) müsstest du entweder manuell oder gescriptet hierzu für eine Erneuerung sorgen. Ich würde dir hierzu eher empfehlen, dir ein richtiges Zertifikat, z.B. bei der psw group, zu holen. Die Kosten (ab 39 €) sollte für eine Firma möglich sein.
  14. Nunja, deshalb auch meine Frage bzgl. des Grundes. Ist vor dem Backup das System bereits "defekt", bringt eine erfolgreiche Rücksicherung evtl. auch nichts, weil der "Defekt" ebenfalls zurückgesichert wird.
  15. Kopieren eines DCs auf einen anderen Host

    Dafür kann es unterschiedliche Ursachen geben. Bitte eröffne dazu einen neuen Thread, ansonsten wird dieser hier unübersichtlich.
×