Jump to content

Dirk-HH-83

Members
  • Content Count

    460
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Neutral

About Dirk-HH-83

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, wenn ein on premise Exchange 2013 Server auf das neuste CU upgedated wird ist der direkte externe Mailempfang über Port 25 ja unmöglich. Oder kann man mit bordeigenen Mitteln die eingehenden Mails puffern und nach Abschluss der Exchangeupdates wieder zustellen lassen? Die Domäne ist bei Domainfactory, Domainfactory sagt: wenn der zweite MX auf "domainfactory lautet" werden die Mails gepuffert und später zugestellt. Ist das mit eine der besseren Lösungen?
  2. Hallo, eine 5 Mann Aussenstelle mit fester öffentliche IP soll mit RDP auf den Terminalsever im Hauptquartier. Probleme: Es ist hinderlich in der Aussenstelle ein VPN Router für VPN Tunnel zu platzieren weil: Vorort-Admin, unbekannt und spricht schlechtes englisch, 5000 KM entfernt, darf nicht unbedingt 1000€ Vorortservice durch fremden lokalen Lieferanten, Aussenstellen-Router-Login, Netzwerkaufbau unbekannt Es scheint jedoch ein normales einzelnes Firmenbüro zu sein. Kein Campus o.ä. Wechsel auf Remotedesktop Gateway über ssl/443 könnte ein Lösungsweg sein oder Client-less-vpn über Browser als Lösung. Beides kostet mehr als 600€ würde ich mal behaupten. Daher die Frage ob jemand eine Empfehlung für verantwortungsvolles "RDP nach extern öffnen hätte" hätte. In der Hauptquartier-Hardware Firewall wäre ja: "vertrauenswürdige feste IP Adresse der 5 Mann Aussenstelle eingehend für direktes RDP zum Terminalserver erlauben. Vielleicht ist dies auch ein Lösungsweg: secure rdp over internet (da sind dann z.B. die Registry Settings um Bruteforce nur zur vollen Stunde zu erlauben etc...) oder bei ALADIN nach Multifaktor-Auth für Windows Terminalserver suchen...
  3. Hallo, SPLA Office 2019 Standard "Mietlizenzen" haben kein Zweitnutzungsrecht oder? Also dürfen z.B. nur dem Windows 2019 Terminalserver verwendet werden oder nur auf dem lokalen Tower des jeweiligen Users? Der Exchange ist on premise.
  4. iOS braucht m.W. nach mindestens SHA 256 u.a. für selbstsignierte Exchange Zertifikate HTTPS: Apple erzwingt kürzere Zertifikatslaufzeiten Dies stand kürzlich in der Presse: https://t3n.de/news/https-apple-erzwingt-kuerzere-1255881/ (ob sich aus auf die selbstsignierten Exchange-Zertifikate auswirkt ist mir unbekannt
  5. Hallo, bei einem Exchange 2013 Server soll ein globaler Verteiler (im Windows Adressbuch von Exchange-Outlook) angepasst werden vom lokalen EDV Koordinator (der das Administratorpasswort nicht hat) Externe Empfänger können nur hinzugefügt werden wenn unter https://exchange-server/ecp die SMTP Adresse vorher unter Kontakte hinzugefügt wurde oder? Besten Dank,
  6. CHK im Windows ist fehlerfrei chkdsk /F /R in CMD mit Admin lief m.W. nach durch ohne Fehler Es kommt jedoch weiterhin die Meldung: Es steht eine Systemreparatur aus, deren Abschluss einen Neustart erfordert. nächster Schritt: Festplatten (SSD) Test im HP BIOS
  7. Hallo, ein neuerer Windows 10 PC mit 1909 fährt sich angeblich sporadisch alleine runter (jedoch kein ID 6008 im Eventlog) Word meldet Die Arbeitsdatei konnte von Word nicht erstellt werden. Überprüfen Sie die Umgebungsvariable TEMP. (habe ich gemacht und das Problem scheint nicht weg zu gehen) Welche Systemreparatur ist da gemeint? Siehe wie folgt: sfc/ scannow meldet: Es steht eine Systemreparatur aus, deren Abschluss einen Neustart erfordert. Starten Sie Windows neu, und führen Sie "sfc" erneut aus. Microsoft Windows [Version 10.0.18363.657] (c) 2019 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. C:\Windows\system32>sfc /scannow Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern. Es steht eine Systemreparatur aus, deren Abschluss einen Neustart erfordert. Starten Sie Windows neu, und führen Sie "sfc" erneut aus. C:\Windows\system32>
  8. Hallo, kann jemand ein alternativen Active Sync Client für iOS empfehlen? Das iPhone ist in Übersee und dadurch das Troubleshouting etwas schwer. (es wurde die native Mailapp und die Outlook App probiert) Das Postfach als solches funktioniert auf anderen iOS Telefonen. Gut möglich das das besagte iOS Telefon zu alt ist. Es sind selbst erstellte Zertifikate im Einsatz und installiert. Es ist ein Exchange 2013 Server vorhanden. Es geht nur um zwei iPhones, kein MDM vorhanden Die iOS Google Gmailapp wurde noch nicht geprüft. Besten Dank
  9. Hallo, ok, scheint problemlos möglich zu sein. Problem: Kunde möchte von CSP Partner auf Microsoft direkt wechseln (mit seinem O365 Tentant) Damit Direktzugriff auf den MS Support möglich ist Lösung: bei MS O365 Lizenzen kaufen aber mit Verweis/Lieferung an den bestehenden Tentant alte CSP O365 Lizenzen entfernen stornieren und neue Lizenzen zuweisen
  10. Hallo, kann ein o365 Tentant der von einem CSP Reseller erstellt wurde eigentlich auch "Direktkunde bei Microsoft werden" / also die "Schirmherrschaft wechseln" Grund: der Endverbraucher möchte lieber den direkten Support mit Microsoft verwenden, bzw. auch die dortige MS Hotline. Englisch ist dabei ja sogar 24/7 Besten Dank vorab!
  11. sendblaster? newsletter2go? BulkMailer Professional?
  12. SORBs hat gewhitelisted, aber betont das unser Newsletter nicht an nicht existierende Domains / Adressen gesendet werden soll. Any message sent to a spam trap is spam. The message that caused this listing is spam because it was sent to one or more of our spam traps. If you do not isolate the problem and stop sending messages to our spam traps the ip may not be delisted and if delisted will likely be listed again and again. The only way to stop getting listed is to stop sending messages to our spam traps. Please check your mailing lists for outdated or otherwise invalid email addresses and check for compromised accounts. As we've seen no further spam occurrences, I've de-listed this IP. In order to assist you in identifying the source of the spam, I've attached the headers for the most recent occurrence. This may point to a compromised or unsecure mail account or mail server, or a computer infected with a spambot, among other possibilities. ++++ Ich brauche also ein Programm das die Empfängerliste auf fehlerhafte Emailadressen vorher prüft und entsprechend bereinigt bzw. anhand der Non_Delivery_Reports bereinigt? Wenn ich den Mailversand über Port 25 auf die zweite vorhandene feste IP laufen lassen möchte (z.B. mittels Verkehrs-Regel im lokalen Router müsste ich ja nur dies prüfen: prüfen das die zweite lokale Internetleitung: im SPF autorisiert ist auch PTR-R auf den selben Hostname wie bei der ersten Leitung ein sekundären MX hat Wenn ich dann mit der zweiten Leitung auch bei SORBs lande wäre natürlich etwas b***d.
  13. danke, finde mich auf der RIPE Seite spontan nicht zurecht, was für Auswirkungen meinst du z.B. ? Auf dieser Blacklist-Abfrage: http://multirbl.valli.org/lookup/ kommt ca. 5-10x dieser Fehler: (obwohl der PTR-Record korrekt gesetzt ist laut mxtoolbox.com) DNS request failed: The name server was unable to process this query due to a problem with the name server.
  14. Hallo, danke es funktioniert wieder. Der Win2008 Server hat sich ca. 5x neugestartet und immer dieselben Phasen gezeigt. Ich dachte erst es wäre die Neustartschleife aus diesem Blog: https://www.borncity.com/blog/2019/11/27/windows-server-2012-geht-in-update-schleife/ okay danke Kurze Frage wegen der CPUs und einem SQL Std. Server: Ein SQL Server ist auch umso besser je mehr virtuelle CPUs (unter esx) ihm zugewiesen sind? (kommt dann natürlich noch drauf an wovon gesprochen, query´s oder andere prozeduren kann ich mir vorstellen) Es ist m.W. nach ein älterer SQL 2008/2012 Std. Server.
×
×
  • Create New...