Jump to content

Dukel

Members
  • Gesamte Inhalte

    9.408
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

183 Exzellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Dukel

  • Rang
    Board Veteran
  • Geburtstag 09.02.1982

Webseite

  1. SFTP WinSCP

    Was sagt der Betreiber des SFTP Servers dazu? Es könnte sein, dass du zwar schreibrechte, aber keine Leserechte hast und somit alles, was hochgeladen wurde, "verschwindet".
  2. K.a. Frag den, der das eingerichtet hat. Für die Zukunft: Konfiguriere die Default Connectoren und nutze SMTP Auth. für deine Dienste.
  3. Das klingt danach, dass vorher schon etwas verbastelt wurde. Teste es doch einfach erstmal. Edit: Wenn die Default Connectoren fehlen kannst du diese mit den unten genannten Einstellungen erneut erstellen: https://technet.microsoft.com/en-us/library/aa996395(v=exchg.141).aspx
  4. Dann nutze am besten diese Authentifizierung. Dann muss am Exchange nichts umgestellt werden, wenn nicht vorher schon etwas verstellt wurde.
  5. Es kommt auf die Applikation an. Unterstützt diese SMTP Authentifizierung? Das Empfangen ist etwas anderes, hier sind die Empfänger interne Empfänger.
  6. Copy OfficePhone to ipphone set-aduser

    Sagt doch die Meldung. Es gibt kein Attribut ipphone. https://docs.microsoft.com/en-us/powershell/module/addsadministration/set-aduser?view=win10-ps
  7. Wichtig sind zwei Dinge. Muss dieser Dienst nach extern senden und muss dieser Anonym senden oder kann SMTP authentifizierung nutzen?
  8. Evtl. musst du vorher die CSV mit den vorhandenen Kontakten vergleichen und dann eine neue CSV generieren mit den nicht angelegten Kontakten und diese dann importieren.
  9. Ah. D.h. es braucht kein Witness mehr, sondern ein Host wird ausgewürftelt und hat dann die Mehrheit.
  10. Nutze für die PC's Lokale Profile. Dann sind diese auch unterschiedlich. Werden Lokal Programme genutzt oder alles nur via RDS?
  11. Für das Dynamic Quorum muss dieses aber einmal konfiguriert werden, sonst kann es nicht automatisch entfernt und wieder hinzugefügt werden.
  12. Lokale Computer Profile (da Lokal nichts verwendet wird) und nur Servergespeicherte Terminalserver Profile nutzen.
  13. DFS-N? Hier werden die AD Standorte betrachtet. Oder DNS mit Policys? https://docs.microsoft.com/en-us/previous-versions/windows/it-pro/windows-server-2008-R2-and-2008/hh341470(v%3dws.10) https://docs.microsoft.com/en-us/windows-server/networking/dns/deploy/primary-geo-location
  14. Variablen übergeben

    Entweder nutzt du globale Variablen oder übergibst deine Variable. Globale Variablen: function rechnen(){ $global:a = 2+1 } rechnen $global:a Übergabe: function rechnen(){ return 2+1 } function ausgabe($ausgabe){ $ausgabe } $a = rechnen ausgabe $a
×