Jump to content

Dukel

Members
  • Content Count

    10,227
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

252 Excellent

1 Follower

About Dukel

  • Rank
    Board Veteran
  • Birthday 02/09/1982

Webseite

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Du kannst bei Essentials kein Hyper-V aktivieren, darfst aber Essentials selber virtuell installieren (z.B. Hyper-V Server). Virtual Box will man nicht als Server Hypervisor nutzen.
  2. Es ist nicht so, dass ein Kern nur mit einer Applikation beschäftigt ist und sonst zu nichts kommt. Wenn du keine High Performance Anwenungen hast (ein Windows Server, ein Linux Server und Nexcloud zählen nicht dazu!) wird die Leistung in jedem Fall reichen. Du kannst ja mal mit deinem eigenen PC das testen. VM mit Ubuntu und Nexcloud und schauen, wie sehr die CPU herumidlen wird. Bei der Virtualisierung kann man idR Kerne einer VM zuweisen, die dann max. soviele Kerne nutzt.
  3. Bei SharePoint fügst du nicht einfach HTML hinzu. Wenn du etwas erweitern willst, was nicht z.B. via Webpart dazukommt musst du es entwickeln. https://docs.microsoft.com/en-us/sharepoint/dev/
  4. Der Chef sollte seine Mitarbeiter auch kennen. Ich würde keinem User zumuten, dass er seinen Manager irgendwo pflegen darf.
  5. Wieso sollte ein User seinen Manager pflegen? Das sollte eher eine Aufgabe für HR sein.
  6. Wieso dann nicht nur Backup/Restore? Wenn deine Hardware kaputt geht, darfst du die Applikationen / OS ohne extra Lizenzen auf einer neuen Hardware starten.
  7. Replikation ist eine DR Lösung. Das ist unter umständen etwas anderes, was du willst. Als erstes Anforderungen definieren (Verfügbrkeit), danach ein Kozept erstellen und dann die Hard und Software kaufen und nicht anderst herum.
  8. Wird keine Verfügbarkeit der Umgebung / VMs gewünscht? Replikation ist für bestimmte Applikationen wir Exchange nicht supportet und für andere nicht sinnvoll. https://www.faq-o-matic.net/2014/05/12/hyper-v-replica-wie-lizenziert-man-das/ Hier brauchst du dann vermutlich mehr Server Lizenzen oder SA.
  9. Du willst die 2x 16 Core Lizenzen den 6 bzw. 8 Kerne CPUs zuweisen und die 1x 24Cores dem starken Server? Können die VMs zwischen den Hosts verschoben werden? Sprich ist das ein Cluster?
  10. Wie sieht das Script denn aus? "Gleichzeitig" geht das eh nicht. Du musst das einen Schritt vorher machen.
  11. Evtl. kann man sowas organisatorisch lösen, in dem die Mitarbeiter bei Abwesenheit eine Abwesenheit Nachricht erstellen sollen. Dann ist der Sender zuständig, dass die Mail an den entsprechenden Verteiler geschickt wird.
  12. Wieso willst du das machen?
  13. Es wird, gehe ich einmal davon aus, keine Core spezifischen Probleme geben. Wenn es Probleme geben sollte, dann sind diese bei Core und mit Gui vorhanden.
  14. Wenn dir die Umgebung nicht wichtig ist und du basteln willst, dann bastle mit Consumer SSDs. Aber komme dann nicht an, wenn es Probleme gibt.
×
×
  • Create New...