Jump to content
Sign in to follow this  
ITlike

Berufseinstieg oder MCSA?

Recommended Posts

Moin

Ich bin damals als Quereinsteiger in die IT "gerutscht". Das ist aber auch schon über 20 Jahre her und in der Form heute wohl nicht mehr möglich.

Heute sollte man eine Ausbildung / Studium vorweisen können um in der IT Fuß zu fassen.

Zertifikate o.ä. bringen Dir da nicht allzu viel - was zählt ist Erfahrung und eben in der heutigen Zeit eine qualifizierte Ausbildung.

Share this post


Link to post

Ich würde heute, wenn ich die Wahl hätte, nicht wieder in die IT gehen - aber das ist wohl meine Einschätzung.

 

Hat schon mal jemand nach dem Alter, den bisherigen Erfahrungen gefragt?

 

Wo liegen die persönlichen Schwerpunkte, Wissen, Interessen?

 

My 2 Cents...

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten schrieb kamikatze:

Moin

Ich bin damals als Quereinsteiger in die IT "gerutscht". Das ist aber auch schon über 20 Jahre her und in der Form heute wohl nicht mehr möglich.

Heute sollte man eine Ausbildung / Studium vorweisen können um in der IT Fuß zu fassen.

Zertifikate o.ä. bringen Dir da nicht allzu viel - was zählt ist Erfahrung und eben in der heutigen Zeit eine qualifizierte Ausbildung.

Der öffentliche Dienst hat sich so weit geöffnet, dass im Bund ITler bis zur EG13 ohne Probleme "mit abgeschlossenem Studium oder gleichwertigen Kenntnissen" eingestellt werden können.

Diese gleichwertigen Kentnisse sind halt in 99% der Fälle über Berufserfahrung nachzuweisen. Theoretisch geht das sogar bis zur EG15, solche IT-Stellen sind aber extrem rar und viele Behörden wissen entweder nichts davon oder es ist ihnen zu unsicher. Genauso die IT-Zulage: bis zu 1000€/Monat 10 Jahre lang. Allerdings aus dem Haushalt der Behörde zu bezahlen. Dafür gibt's kein extra Geld. 

 

Edited by magheinz

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb Nobbyaushb:

Ich würde heute, wenn ich die Wahl hätte, nicht wieder in die IT gehen - aber das ist wohl meine Einschätzung.

Es gibt Phasen wo ich Dir recht gebe - aber es gibt auch Sachen die Spass machen. 

In der freien Marktwirtschaft möchte ich heute nicht mehr arbeiten - bei einer AöR ist das Leben wesentlich entspannter 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Kann ich genau so nachvollziehen. 

Bin bei einer Stiftung des Bundes und habe damit genau das angenehme Maß zwischen Behörde, Firma, work-life-balance etc gefunden was mir gefällt.

Wobei so Themen wie VOIP-Umstellung, E-Rechnung etc auch in ÖD ITler stressen können:D

Share this post


Link to post
"Ich hatte Probleme bei der Automobil Branche Fuß zu fassen. Deswegen möchte ich nun umschweifen und zwar Richtung IT. "

In der IT Branche sind die Anforderungen nicht geringer, als bei Automotive. 

 

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Nobbyaushb:

Ich würde heute, wenn ich die Wahl hätte, nicht wieder in die IT gehen

 

Seh ich genauso, vor allem gesundheitlich. Und die wenigsten können die Leistungen nachvollziehen die man bringt, es fällt nur auf wenn irgendwas nicht funktioniert. Und der Markt ist imho total überlaufen, die Firmen haben oft irrwitzige Vorstellungen beim Personal.

Im Bereich der Administration wird auch meist gespart, dazu noch Verlagerung zu externe Firmen oder Ausland. Ich habe schon 2x in großen Firmen erlebt wie fast die ganze IT Abteilung aufgelöst wurde.

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb xrated2:

Und der Markt ist imho total überlaufen, die Firmen haben oft irrwitzige Vorstellungen beim Personal.

Also das kann ich nicht nachvollziehen...

ITler werden doch gesucht wie sonst was.

Selbst der öffentliche Dienst bezahlt Zulagen uns sonst was um Leute zu bekommen.

Auch bei unseren privatwirtschaftlichen Dienstleistern bekommen wir den Fachkräftemangel direkt mit.

 

Share this post


Link to post

Moin Leute. Ich weiss halt, dass ich das Zeug dazu habe. Ich habe schon immer IT gemocht, habe dann das falsche studiert. Und nun möchte ich in die IT umschweifen. Das kann IT Support sein, Administrator, 1st Level etc. Hauptsache ein Anfang. 

Eine Sache habe ich vergessen zu erwähnen. Ich hatte von klein an mit IT zu tun. Vom Aufbau, Reparatur, HTML, Tools selbständig erlernen...
Das Abitur habe ich dann an einer Berufskolleg gemacht; dort habe ich das Abitur und einen Abschluss als Datentechnischer Assistent erlangt. Während dieses Abiturs konnte ich meine Kenntnisse noch vertiefen; Ich habe dort Linux gelernt, Netzwerktechnik, C und Java, PHP, DHCP, DNS etc. Eigentlich alles was heutzutage auf dem Lehrplan von diversen Aus- und Weiterbildungen steht. D.h Ahnung habe ich schon nur dass mein Wissen noch aktuell ist, dies kann ich nicht belegen. Und um ein aktuelles Beleg zu haben, zu zeigen, dass ich das kann, überlege ich halt welcher Weg denn dahin führen kann.

 

Fortbildung: IT Administrator oder MCSA Zertifikat?

Umschulung zum Fachinformatiker (wäre es genauso wertvoll wie eine vollwertige Ausbildung?)

Eine komplette Ausbildung fällt schon mal weg für mich, da ich schon 30 bin und ich nicht mit 33 Jahren noch immer Bewerbungen rausschicken möchte. Außerdem fangen die Ausbildungen ja erst nächstes Jahr.

Share this post


Link to post
vor 31 Minuten schrieb magheinz:

Wir suchen einen FISE für eine TVöD Bund 9b in Berlin. 

FISE? noch nie gehört? Meinste FISI oder ITSE?

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb sgn9:

Ich suche auch schon lange einen vollgetankten Porsche 911 für 5eur, oder Selbstabholung.

Moin

Sorry - wer heute in der IT keinen Job findet ist selber schuld oder kann nix.

Daher kann ich Deinen Spruch nicht nachvollziehen.

Selbst bei uns bei einer AöR werden Prämien gezahlt, wenn man neue Kollegen "anschleppt". Und nicht nur Entwickler, sondern auch Admins. Wir suchen Leute "wie b***d" - bekommen aber leider keine :-(

vor 3 Stunden schrieb magheinz:

Wir suchen einen FISE für eine TVöD Bund 9b in Berlin. 

Irgendwas zwischen 36k und 40k Euro. 

Ist das zu wenig? 

Für Frischlinge oder Leute die mehrere Jahre Erfahrung haben? Wenn letzteres dann zu wenig. Für Newbies absolut ok

Edited by kamikatze

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...