Jump to content
Sign in to follow this  
ITlike

Berufseinstieg oder MCSA?

Recommended Posts

Wenn eine Wiedereingliederung ins Arbeitsleben durch eine Umschulung gegeben ist wird wohl die Arge da mitspielen. Man sollte natürlich schon einige Monate auf der Suche sein.

@sgn9: worauf beruht deine Aussage dass eine Umschulung nicht hoch angesehen ist? Eigene Erfahrung? Ich finde es doch eher merkwürdig mit 31 mit "kleinen" Jungen zu lernen - da ist eine Umschulung wohl eher was für den TO. Auch weil er da unter Umständen mehr Geld bekommt - mit dem Lehrlingsgehalt kann eine Familie wohl nicht wirklich leben. 

@ITLike: hast du auch praktische Erfahrung? Oder nur aus der Schule / im privaten Umfeld? 

Hilfreich wäre evtl. auch die Region aus der du kommst. Evtl. hat ein Boardmember, der aus der Region kommt, einen Tipp oder sogar einen Job für dich.

 

Share this post


Link to post

Hi,

 

meiner Meinung nach tut es auch eine Umschulung. Du hast eine Familie und muss Geld verdienen. Je kürzer, desto besser. Später interessiert es keinen mehr ob du eine Ausbildung hast oder Umgeschult wurdest. Im Endeffekt musst du nur mal einen Fuß in das Business bekommen. Wie erfolgreich du später sein wirst hängt von zwei Faktoren ab: Softskills und Fachwissen.

 

Grüße

Jan

Share this post


Link to post

Ich beziehe Hartz4 da ich noch nichts bezüglich meines Ing Studiums gefunden habe.

Ich hatte mich mal mit meinem Sachbearbeiter unterhalten. Der meinte auch, dass Fortbildungen eventuell in frage kommen würden. 

Der Vater von einem Kumpel hat mit 45 eine Umschulung gemacht und anschließend eine Stelle bekommen. Ich denke mal bei sovielen IT Stellen würde irgwas rauskommen. Dann ist es halt keine Stelle bei Telekom sondern bei einem KMU. Darüberhinaus hatte ich bei einem KMU (5Mann) ein Vorstellungsgespräch für eine Direkteinstieg. Wenn ich mit meinen jetzigen Qualifikationen Chancen als Direkteinsteiger habe, werden die Chancen sich nach der Umschulung verbessern denke ich.

Ich komme aus Köln.

 

Praktische Erfahrung habe ich keine. Nur bisschen Supporting während meiner Studententätigkeiten. 

Aber ich hatte während meiner Abitur viel IT in der Schule. Wir haben eigentlich viel von dem was ein FISI Azubi in der Berufsschule lernt, gemacht. Netzwerktechnik, Programmierung, Hardware, Linux, Virtualbox

Edited by ITlike

Share this post


Link to post

Gut - Erfahrung hast du nicht wirklich. Dann würde auch kein MCSA / E was bringen.

Ich denke dass dir eine Umschulung was bringen wird - es wird auf jeden Fall deinen Wert auf dem Markt steigern.

Ich wünsche Dir viel Glück und es wäre schön, wenn Du es schaffst.

Kannst ja mal hier berichten wie es dir ergeht :-)

 

Share this post


Link to post
vor 25 Minuten schrieb ITlike:

Wir haben eigentlich viel von dem was ein FISI Azubi in der Berufsschule lernt, gemacht.

Aus meiner Erfahrung, weil ich da durch bin, kann ich dir nur sagen, dass ich von ca. 200 Themen noch 3 in der Wirtschaft gebrauchen konnte. Die Info soll dich nicht demotivieren, sondern ich möchte Dir nur eine Vorstellung zur Lehre<->Realität geben. Das meiste wirst du im Betrieb/Firma lernen.

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb MurdocX:

Aus meiner Erfahrung, weil ich da durch bin, kann ich dir nur sagen, dass ich von ca. 200 Themen noch 3 in der Wirtschaft gebrauchen konnte. 

Dann bin ich ja froh, dass ich in dem Bereich keine Ausbildung habe sondern vor über 20 Jahren als Quereinsteiger in den Job "gerutscht" bin :D

Share this post


Link to post

Das stimmt. Aber meine Vorbildung wird mir sicher während der Ausbildung/Umschulung zugute kommen. Und mit einer guten Abschluss hoffe ich dass es dann klappt mit dem Berufseinstieg. 

vor 2 Minuten schrieb kamikatze:

Dann bin ich ja froh, dass ich in dem Bereich keine Ausbildung habe sondern vor über 20 Jahren als Quereinsteiger in den Job "gerutscht" bin :D

Ich hatte auch gehofft , dass mir mein Studium wenigstens diese Tür öffnet aber bisjetzt ohne Erfolg. Deshalb der Gedanke an ein Reboot

Share this post


Link to post

Ich habe noch in den 90er des letzten Jahrtausend in der IT angefangen - da sah es noch anders aus. Der FISI startete gerade und viele Leute aus technischen Berufen (Elektriker, Elektroniker, Radio-Fernseh-Techniker usw) sind in die IT gekommen. Das war damals recht einfach.

Aber in der heutigen Zeit ist eine Ausbildung / Studium sehr wichtig, um in der IT Fuß zu fassen. War damals einfacher

Share this post


Link to post
vor 13 Minuten schrieb kamikatze:

Dann bin ich ja froh, dass ich in dem Bereich keine Ausbildung habe sondern vor über 20 Jahren als Quereinsteiger in den Job "gerutscht" bin :D

Manchmal muss man es einfach wagen :-) 

Ob Lehre/Umschulung oder Quereinstieg ist meiner Meinung nach egal. Am Ende zählt die Leistung. Vorwissen und private Weiterbildung hilft ungemein. Bisher ist noch aus jedem was geworden :grins1:

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb MurdocX:

Manchmal muss man es einfach wagen :-) 

Ob Lehre/Umschulung oder Quereinstieg ist meiner Meinung nach egal. Am Ende zählt die Leistung. Vorwissen und private Weiterbildung hilft ungemein. Bisher ist noch aus jedem was geworden :grins1:

Meine Gehaltsabrechnung gibt dir recht :aetsch2:

Edited by kamikatze
  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 48 Minuten schrieb ITlike:

Ich hatte auch gehofft , dass mir mein Studium wenigstens diese Tür öffnet aber bisjetzt ohne Erfolg

Ehrlich gesagt hätte ich das auch gedacht. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen dass eine Ausbildung die Situation verbessert wenn du schon ein technisches Studium abgeschlossen hast. Hast du dich mal mit einem Bewerbungscoach o.ä. zusammengesetzt? Ich würde eher auf dieser Ebene ein Problem suchen als am Ausbildungsstand. Oder bist du regional sehr stark eingeschränkt? 

Share this post


Link to post

Vor paar Monaten habe ich mal mit einem Coach gesprochen und meine Unterlagen bezüglich einer Ing Stelle abchecken lassen. Mehr als das was wir hier im Forum besprechen sagen die dort aber auch nicht.  

Share this post


Link to post

Ja wie schon im ersten Post genannt. War meine Abschlussnote nicht gerade prickelnd. Deshalb habe ich keine Hoffnung auf  eine Ing. Stelle. Und deswegen überlege ich ob eine SAP Fortbildung oder eine komplett neue Richtung in die IT das Richtige für mich wäre. 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Problem an den Umschulungen ist halt, dass oft "vermutet" wird, dass der ursprüngliche Beruf aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht weiter ausgeübt werden kann. Keine Firma will jemand, der (früher) gesundheitlicher Probleme hat(te),

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...