Jump to content

magheinz

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.742
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

83 Gut

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über magheinz

Webseite

Letzte Besucher des Profils

1.017 Profilaufrufe
  1. Windows 10 Pro im Unternehmen: DSGVO-konform?

    Das stimmt schon alles. Halte ich mich an die Empfehlungen der Bayern wird das aber am Ende vor Gericht vermutlich einfacher. Sicherlich erreicht man das gleiche in Win Pro wenn man das was sonst die GPO macht einfach lokal konfiguriert. Im Zweifelsfall muss man das halt nachweisen. Mir wäre das einfach zu viel Aufwand.
  2. Windows 10 Pro im Unternehmen: DSGVO-konform?

    Also die Bayern sind da eigentlich recht eindeutig: "As versions such as Home and Pro do not offer enough options to regulate outgoing information traffic, we decided to focus on the Enterprise Version of Windows 10"
  3. Server zusammenstellen

    Ich dachte du willst einen Server bauen? Was soll da das ClientOS? Das darf man doch gar nicht als Server verwenden. Wie schon mal geschrieben: kauf dir einen Komplettserver. Wenn du den HP-Server kaufst, stehen denn die Platten, der RAM und die SSD auf der Kompatinbilitätsliste? Kaufst du den Server mit Service? Ich meinen bei HP bekommst du ohne Vertrag nicht mal mehr BIOS-Updates.
  4. Server zusammenstellen

    was meinst du mit der Frage nach " eine Festplatte dauerhaft zuspielen"?
  5. Server zusammenstellen

    Wie immer: kommt drauf an. Gibts da überhaupt nennenswerte Preisunterschiede bei den Händlern wenn es um eine einstellige Anzahl an Lizenzen geht?
  6. Server zusammenstellen

    Das SQL-Managementstudio würde ich ja auf einem client starten, nicht auf dem Server. Das ist halt genau der Punkt. In meinen Augen hat ein Server Dienste auszuführen. Diese startet er einmal beim hochfahren. Danach sind die Programme im RAM. Ob dieses Hochfahren 2minuten oder eine halbe Stunde dauert ist normalerweise eher egal. Bei einem homeserver kann das natürlich ein Kriterium sein. Auch "richtige" Server nutzen oftmals SATA-Disks. Das ist einfach eine Frage nach den Anforderungen an Plattendurchsatz und IOs. Was spräche z.B. gegen einen Server mit 4*SATA im RAID10? Das dürfte günstiger kommen und je nach dem sogar mehr Performance bringen. ein schnelles SQL-Management bringt dir ja nix wenn die Datenbank selber nicht performt. Anmerkung: Natürlich gibt es Ausnahmen wie Terminalserver. Die muss man anders betrachten.
  7. Server zusammenstellen

    Da ist eine SSD doch reine Symptom Bekämpfung. Sollte es wegen dem Pagefile perfomanceprobleme geben sollte mehr RAM die Lösung sein. Dann ist der Server einfach falsch dimensioniert.
  8. Windows 10 Pro im Unternehmen: DSGVO-konform?

    https://www.lda.bayern.de/media/windows_10_report.pdf Die Bayern haben sich stellvertretend für alle? Landesdatenschutzbeauftragten um win10 gekümmert.
  9. Server zusammenstellen

    Habt ihr wirklich die Erfahrung gemacht eine SSD für das OS beschleunigt einen Server merkbar? Wann liest oder schreibt der denn was auf die Systemplatte was sich so auswirkt? Ausser natürlich beim booten, was aber nicht zeitrelevant sein dürfte.
  10. Kabellose Tastatur wohnzimmergeeignet?

    Ich glaube die k400 habe ich auch. Sehr handlich das Teil.
  11. Und morgen lesen wir dann das es eine Fehlermeldung gibt weil \\SERVER\SHARE nicht gefunden werden...
  12. tape library wie anschließen

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Datensicherungsprogrammen SCNR
  13. tape library wie anschließen

    Ich wage die Vermutung das bei ihm in der Firma noch niemand überhaupt darüber wirklich nachgedacht hat.
  14. tape library wie anschließen

    Die Frage ist, welche Anforderungen hat porki...
  15. tape library wie anschließen

    Immer dieser Mist mit den Anforderungen, Konzepten und der Planung. Jede smal das gleiche
×