Jump to content

Alith Anar

Members
  • Content Count

    1,528
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

27 Popular

About Alith Anar

  • Rank
    Board Veteran
  • Birthday 06/21/1978
  1. Hallo, ich steh gerade etwas auf dem Schlauch und finde meinen Gedankenfehler nicht :( Ich habe mir eine kleines LAN aufgebaut (siehe Grafik): Ich schaffe es nicht, das die Geräte aus dem 20er Netz ins Internet gelangen. Also Was geht: Ping von 192.168.1.x nach 192.168.20.x Ping von 192.168.20.x nach 192.168.1.x Ping von 192.168.20.x nach 192.168.21.x Von der RouterVM - W2K3 mit Lan Routing über LegacyEthernet Adapter (192.168.1.20) komme ich in alle Netze inkl Internet Aus dem 20er bzw 21er Netz komme ich in alle Netze, ausser dem Internet. Tracert zeigt mir zwei Schritte an: 192.168.1.20 192.168.1.1 danach nur noch Sterne. Nehme ich die Routingeinträge aus dem Swisscom Router heraus - geht nichts. Nehme ich Sie wieder rein, das gleiche wie oben, also sollte es funktionieren ... Fehlt mir noch ein statischer Routingeintrag, oder was ist an meiner Konfiguration falsch.
  2. Ich hoffe ja schon ein bisschen auf die Inspire nächste Woche. An diese Variante habe ich jetzt nicht gedacht. Aber der Anteil der Cloudlizenzen im Partnerprogramm ist ja in den letzten Jahren schon gestiegen. Grüsse Thomas
  3. Hope dies last :) (but it dies - ich weiss)
  4. MS baut jetzt das PArtnerprogramm deutlich um: https://www.itmagazine.ch/Artikel/70057/Microsoft_streicht_Gratis-Lizenzen_fuer_Partner.html Entweder wird es wieder eine Kamikazeaktion ala "eigentlich sind uns unsere Partner egal" oder (da ein Hinweis auf Competence) das wirklich mehr Wert auf MVP etc gelegt wird ... Bin echt gespannt was da auf der Inspire kommt.
  5. Noch was mit Dienst beenden und so ;) Danke
  6. Zerschiesse ich mir mit diesem Reboot aber nicht den Exchange? Immerhin ist CU17 mit .NET 4.7.1 nicht supportet? Habe aber gerade bei Franky die Anleitung gefunden: https://www.frankysweb.de/exchange-2013-stolperstein-beim-update-einer-alten-version-auf-das-aktuelle-cu/
  7. Hallo, Wo kann ich den noch das Exchange 2013 CU20 herunterladen? (Die Links bei MS sind alle nicht mehr verfügbar) Ich benötige dies um den Server auf den aktuellen Patchstand zu bringen, da ich ja nicht direkt auf das Aktuelle CU gehen kann, das CU17 noch nicht 4.7.1 unterstützt. Oder gibt es einen supporteten Weg auf das aktuelle CU zu gehen? Grüsse Thomas
  8. In Place Upgrade von 1803. (bzw eigentlich von 16xx jede Version)
  9. Hallo, Der Windows Explorer auf meinem Laptop hängt sich bei mir aimmer wieder auf, wenn man im Kontextmenü auf Neu geht (um einen Ordner, Verknüpfung, Neues Textdokument etc zu erstellen. Ich habe schon gesehen das es ein bekanntes Problem bei 1809 ist. Nur eine Lösung noch nicht. Ich wollte jetzt mal im im Kontextmenü schauen was da alles für Dateitypen aufgelistet sind. Über Easykontext etc findet man zwar allerlei lustige Möglichkeiten das Kontextmenü anzupassen, aber nicht den Neu Eintrag zu bearbeiten. Mit welchem Tool geht das? Danke THomas
  10. @Sunny61 Das war natürlich das erste. Da war er nicht mehr aufgelistet. @testperson Danke für den Link. Hat geholfen :)
  11. Hallo, ich habe hier eine RDS 2012R2 Farm. Wenn wir ein Benutzerprofil neu erstellen müssen, der Benutzer an diesem Tag sich aber schon einmal am RDS angemeldet hat, passiert es immer wieder, das trotz korrekter Abmeldung ich den Benutzerordner in c:\Users nicht löschen kann, da er sich in Verwendung befindet. Es werden mir keine geöffneten Dateien angezeigt, der Benutzer ist Definitv abgemeldet (weder im Session Manager noch auf dem RDS eingetragen). Normalerweise müssen wir dann auf den nächtlichen Neustart warten. DAnach ist das Profil wieder unlocked und ich kann es löschen. Was blockiert denn da noch im Hintergrund und wie kann man das Tagsüber bereinigen, ohne das andere Benutzer auf dem RDS gestört werden? Unlocker habe ich schon probiert, schafft es aber auf dem RDS Auch nicht das Profil einfach umzubenennen. Dankeschön Thomas
  12. Ja, der Kunde hat eine Gateway davor.
  13. Im OWA tritt das Problem nicht auf, hier sind aber auch die problematischen Autovervollständigungsadressen nicht vorhanden. Gelöscht wurden Sie indem bei Outlook bei der Adresse rechts das X gedrückt wurde um die betroffenen Adresse zu entfernen. Outlook ist aktuell. Exchange Nein: Alle Hinweise und Warnungen das SP 2 RU 8 (ich weiss .... ) weder unterstützt, noch aktuell, noch sicher ist, haben bisher dazu geführt das der Mailserver aktualisiert werden darf ... Hab ich sogar schriftlich ...
  14. Hallo ich habe hier ein Problem mit einem Exchange 2010 / Outlook 2010. Wenn ein Mitarbeiter einem Kontakt aus der Autovervollständigung eine Mail schicken möchte, erhält er folgende Fehlermeldung: Wenn ich mir im Outlook den Kontakt anschaue ist er korrekt hinterlegt. Über Google habe ich schon gefunden, das der Kontakt evtl nicht als SMTP sondern, als MailTo hinterlegt ist. Wo kann ich das prüfen? Im Header finde ich leider keinen Hinweis auf das Verwendete Protokoll. Ich habe bereits das Outlookprofil neu erstellt, vorgeschlagenen Kontakte entfernt, Sendekonnector überprüft. Soweit alles iO Die Kontaktvortschläge wurden schon einmal bereinigt. Wenn der Kontakt neu erstellt wird, ist es aber wieder falsch. Umgehen tun wir das Problem bei diesem einen Benutzer indem er die Mailadresse jedes Mal komplett eingibt und die Autovervollständigung nicht benutzen. Wie kann ich generell den Fehler angehen? Danke THomas
×
×
  • Create New...