Jump to content

DocData

Members
  • Content Count

    1,517
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

67 Good

About DocData

  • Rank
    Board Veteran

Recent Profile Visitors

1,657 profile views
  1. Ziemlich einfach: Du kannst bei VLAN MAD nur einen Port pro Member Switch haben. Das ist bei zwei Switches super - bei drei Membern im Stack brauchst du einen externen (!), zusätzlich Switch. Klingt lustig, ist es aber nicht.
  2. Aussage ist Blödsinn. Kauf den Switch woanders.
  3. Es ist eher das Snapshot-Handling und die verschiedenen Ebenen bei NetApp: Aggregat, Volume, LUN. Kann sehr spaßig sein...
  4. Das liest sich für mich nicht so.
  5. Dein CIFS Share ist ein Volume auf dem Filer. Und vermutlich macht der brav stündlich, täglich, wöchentlich Snapshots. Und ja, von irgendeiner Kapazität muss das ja abgehen.
  6. Keiner macht mit Window ernsthaft Webhosting. 🙄
  7. Mach das mal. Jedes OS hat seinen Einsatzbereich.
  8. Oh da liegst du leider falsch. Jeglicher Zugriff, ob direkt oder indirekt, muss lizenziert werden.
  9. Du hast 500 statt 700 MB/s beim Test. Beklagen sich die Anwender? btw: Du installierst auf dem ERP-Server die RDS Rolle??
  10. Das ist bei Design so. Der Microsoft RDP Client bietet keine Möglichkeit einen Sammlungsnamen (loadbalanceinfo) mitzugeben. In dem RDP File, welches bei der Verbindung per Web Gateway verwendet wird, steht das aber drin. Also entweder immer das Web Gateway als Einstiegspunkt verwenden, oder das RDP File, welches du dir da heruntergeladen hast, verwenden.
  11. LOL, da kommt also jemand von der Bechtle und klickt dir im OCA einen Server zusammen? Na mal sehen ob die das hinbekommen. Im aktuellen Projekt haben die Jungs uns Mädels von der Bechtle mal wieder ein Trümmerfeld hinterlassen.
×
×
  • Create New...