Jump to content

DocData

Members
  • Content Count

    1,605
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

85 Good

About DocData

  • Rank
    Board Veteran

Recent Profile Visitors

2,469 profile views
  1. ERP System von extern über eine alte, ranzige Firewall erreichbar? Wie gut das es die Geschäftsführerhaftung gibt... ?
  2. Ist das Geld so knapp und das Geschäft so unwirtschaftlich, dass du das Thema in Betracht ziehen musst?
  3. CAPEX vs OPEX. Bezahlt sind die Lizenzen, aber nicht der Betrieb.
  4. Die kostenlosen Teams Lizenzen laufen ein Jahr, danach ist Pay Day. Du musst zwingend den HCW ausführen und vorher AzureAD Sync aufsetzen. Anschließend kannst du das Teams Add-In nutzen und hast die Kalenderintegration.
  5. Das wird alles wie ein Sack Muscheln laufen. Gerade die Latenz der durchgereichten USB Devices dürfte immens sein.
  6. Einzelmeinung von Datenschützern die sich generell gerne wichtig machen ohne mal die alltägliche Praxis zu kennen.
  7. Du testest mit 8k IOs gegen eine SATA RAID, wo die Platte so 100 IOPS liefert. Was erwartest du?
  8. Nein das geht nicht. Ist ja auch nachvollziehbar. Ist der Kostendruck so groß?
  9. FTTD ist ein Relikt der 90er. Glas gerne, dann aber bitte nur SMF und nicht zur direkten Anbindung vom Clients.
  10. Was für OmniSwitches sind das und welches AOS läuft darauf?
  11. NLB im Unicast Mode braucht eine etwas speziellere Config unter Hyper-V, da der NLB davon ausgeht das alle Server alle Pakete erhalten. Flooding ist das Stichwort.
  12. Das ist der Switch/ Router/ Firewall dazwischen. Stehen die Kisten im gleichen oder in unterschiedlichen Netzen?
  13. Nimm deinen Azure Global Admin und melde dich auf office.com an.
×
×
  • Create New...