Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich habe einen Windows Server 2012 R2 auf einem HP ProLiant 380p G8 laufen.

Dort wurde Hyper-V installiert und mit ISCSI möchte ich LUNs von einem Synology NAS einbinden.

 

Nachdem ich alles installiert hatte, alle Updates installiert hatte und die Netzwerkkarte konfiguriert war, wollte ich das LUN einbinden. Leider lässt sich der ISCSI Initiator Dienst nicht starten. Ich bekomme einen 'Access denied' Fehler.

 

Ist das Problem bekannt? Welche Infos werden noch gebraucht?

Danke für Eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.2.2018 um 20:59 schrieb tesso:

So ein Problem hatte ich noch nie.

Als Admin bist du angemeldet?

Japp. Ich bin Admin auf der Maschine.

vor 23 Stunden schrieb djmaker:

Was sagt das Ereignisprotokoll?

Das sagt das gleich wie die Fehlermeldung: "Windows could not start iSCSI Initiator service on Local Computer. Error0x80070005: Access is denied"

vor 16 Stunden schrieb magheinz:

wie sind die zugriffe am iscsi-target reglementiert? initiator-groups?

Was meinst Du genau? Der Initiator öffnet sich - dann kommt die Meldung, dass der Service nicht läuft - 

Es sind weder Targets noch Favorites, etc. hinterlegt.

vor 15 Stunden schrieb tesso:

Wenn du die Konsole vom Initiator startest kommt doch als erstes die Frage, ob der Dienst automatisch gestartet werden soll.

Bei mir kommt die Mitteilung, dass der Dienst nicht gestartet wurde und ob er gestartet werden soll - leider tut er das dann aber nicht. Fehlermeldung: siehe oben

Ich habe in der Registry auch schon versucht die Permissions des Diensteintrages (wie hier beschrieben: http://www.thewindowsclub.com/access-is-denied-local-services-windows-8-1) anzupassen. Das hat aber auch nichts gebracht.

 

Hat das noch keiner gehabt? Oder hat vielleicht noch jemand eine Idee?

Kann es an einem Update liegen? Vielleicht an der Hyper-V Rolle? Gibt es irgendwelche Abhängigkeiten? Der Dienst hat zumindest keine.

Ich bin für jede Idee dankbar, denn ich Suche mir seit Tagen schon nen Wolf.

 

Schon mal danke an alle.

bearbeitet von mspano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei mir sieht die Dienst Einstellung unter Regedit wie folgt aus, vielleicht hilft es. System braucht Vollzugriff auf den Regschlüssel.

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\MSiSCSI

iscsiDienst.thumb.png.09c22710973b04c541f09835f39218b5.pngiscsiDienst01.png.de3a0d32ce155c906a73f2afa3c81021.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tektronix,

danke für den Tipp.

Der benutzer "System" hat Vollzugriff" und ich habe die Registry-Einstellungen verglichen. Bei den RequiredPrivileges musste ich den letzten Eintrag (SeLoadDriverPriviledge) hinzufügen und habe den Server neu gestartet.

Ergebnis: Noch immer "Access denied"

 

iSCSI-Initiator.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎14‎.‎02‎.‎2018 um 15:53 schrieb Tektronix:

Mach mal :


dism /online Cleanup-image /scanhealth
dism /online Cleanup-image /restorehealth

 

Microsoft Windows [Version 6.3.9600]
(c) 2013 Microsoft Corporation. All rights reserved.

C:\Windows\system32>dism /online Cleanup-image /scanhealth

Error: 87

DISM doesn't recognize the command-line option "Cleanup-image".
For more information, refer to the help by running DISM.exe /?.

The DISM log file can be found at C:\Windows\Logs\DISM\dism.log

C:\Windows\system32>dism /online Cleanup-image /scanhealth

Am ‎14‎.‎02‎.‎2018 um 16:11 schrieb Tektronix:

Gehe mal über Systemsteuerung, Verwaltung, rechtklick auf Dienste, als Administrator ausführen.

Ist es dann möglich den Dienst zu starten?

Hi Tektronix,

nein, das hatte ich auch schon mal getestet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎14‎.‎02‎.‎2018 um 15:53 schrieb Tektronix:

Mach mal :


dism /online Cleanup-image /scanhealth
dism /online Cleanup-image /restorehealth

 

 

Richtig müsste es heißen:

dism.exe /online /cleanup-image /scanhealth
dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth
vor 38 Minuten schrieb Nobbyaushb:

Dann setzte die Maschine neu auf, wieviel Zeit hast du bisher investiert? :-)

Da kann ich mich anschließen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb mspano:

Microsoft Windows [Version 6.3.9600]
(c) 2013 Microsoft Corporation. All rights reserved.

C:\Windows\system32>dism /online Cleanup-image /scanhealth

Error: 87

DISM doesn't recognize the command-line option "Cleanup-image".
For more information, refer to the help by running DISM.exe /?.

The DISM log file can be found at C:\Windows\Logs\DISM\dism.log

C:\Windows\system32>dism /online Cleanup-image /scanhealth

Hi Tektronix,

nein, das hatte ich auch schon mal getestet.

sorry hab den slash vor cleanup-image vergessen. ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Nobbyaushb:

Dann setzte die Maschine neu auf, wieviel Zeit hast du bisher investiert? :-)

Das ist ja der Witz. Die Maschine wurde frisch aufgesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×