Jump to content

AD Migration 2003r2 zu 2019


Recommended Posts

Hallo an alle,

 

kann man eine 2003r2 Domäne auf 2019 migrieren (Serverwechsel)?

Wenn ja: direkt oder nur mit Zwischenschritten (z.B. 2003r2 -> 2012 -> 2019)?

Wäre es bei einem kleinen Netzwerk (ca. 10 Clients) überlegenswert in diesem Zusammenhang eine neue Domäne aufzusetzen

(Migrationsaufwand, eventuell auftretende Fehler im Zusammenhang mit der Migration, etc.)?

 

Vielen Dank.

 

H.H.

Link to post

Moin,

ich habe erst neuling bei einem Kunden von DC 2003(R2) zu 2019 hochgezogen, es war zwar ein 2008R2 in der Domäne aber als Member nicht als DC

 

Ich habe mir angewöhnt die Server erst als Domain-Member hinzuzufügen und dann die AD-Dienste zu installieren und nach reboot einzurichten - klappt in der Regel gut

 

Ergo, sollte so gehen :-)

 

PS: Neue Domain willst du nicht...

Edited by Nobbyaushb
Link to post

Hi,

vor 17 Minuten schrieb H. Hennig:

kann man eine 2003r2 Domäne auf 2019 migrieren (Serverwechsel)?

ja.

vor 18 Minuten schrieb H. Hennig:

Wenn ja: direkt oder nur mit Zwischenschritten (z.B. 2003r2 -> 2012 -> 2019)?

Mit Zwischenschritt (https://docs.microsoft.com/en-us/windows-server/identity/ad-ds/active-directory-functional-levels):

Zitat

The minimum requirement to add a Windows Server 2019 Domain Controller is a Windows Server 2008 functional level. The domain also has to use DFS-R as the engine to replicate SYSVOL.

 

vor 18 Minuten schrieb H. Hennig:

Wäre es bei einem kleinen Netzwerk (ca. 10 Clients) überlegenswert in diesem Zusammenhang eine neue Domäne aufzusetzen

(Migrationsaufwand, eventuell auftretende Fehler im Zusammenhang mit der Migration, etc.)?

Auch bei Netzwerken kommt es nicht auf die Größe an. Möglich ist es jedenfalls. Ob es auch sinnvoll sein könnte, kann man "von außen" nicht sagen.

 

Gruß

Jan

Link to post

Moin

 

In diesem Fall in eine neue Domäne zu migrieren macht man normal nicht, es sei denn es liegt ein besonderer Grund oder ein besonderer Wunsch vor.

 

Soll das 2019 auf einem neuen Blech installiert werden oder auf dem des 2003?

Ich habe damals von 2003 nach 2008 ein In-Place-Upgrade gemacht, auf beiden DC der Domäne, ich hatte dafür keine neue Hardware, ein Wechsel der Bleche war damals nicht das Ziel. Ich hätte es auch anders machen können, ein weiteres Blech, OS installieren, der Domäne hinzufügen als Memberserver, dann hochstufen zum DC. Zu beachten die richtige Konfiguration des DNS als AD-integriert, Test mit DCDIAG, Blick in die Ereignisprotokolle.

 

Hab ich was vergessen?

Edited by lefg
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...