Jump to content
sgn9

Windows 10 fürs Betriebsratsbüro?

Recommended Posts

für die Anforderung ist streng genommen ein Windows 10 schlicht nicht geeignet.

 

Ehrlich gesagt - finde ich die Anforderungen reichlich überzogen!

Edited by Squire
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das alles sooo kritisch und geheim ist - wer administriert das? Hat der BR nen eigenen Admin? Bei einem derartigen Misstrauen...

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.11.2019 um 08:15 schrieb sgn9:

"6500 MA" ist also die Antwort auf die Frage "Was würdet ihr da sehen an Gruppenrichtlinien und sonstigen Einstellungen?"

LOL - ich bin dann hier mal raus.

  • Like 2
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb daabm:

LOL - ich bin dann hier mal raus.

Doch so herzlich und hilfsbereit und professionell?

Wieviele Fragesteller muss man denn öffentlich auslachen, bevor man Expert Member werden kann?

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb sgn9:

Wieviele Fragesteller muss man denn öffentlich auslachen, bevor man Expert Member werden kann?

Hier wird generell niemand ausgelacht. Es tummeln sich in einem Forum viele unterschiedliche Menschen, da sind Missverständnisse vorprogrammiert. Man darf nicht vergessen, dass hauptsächlich nonverbal kommuniziert wird. Das ist ein einem Forum nicht gegeben.

 

 

 

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Betriebsrat organisiert? Dann kann er sich belastbare Informationen und Anforderungen von seiner Organisation (Gewerkschaft) holen.

Edited by SandyB
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei so Betriebsratskonferenzen vernetzen sich manche, ich krieg da was geliefert.

Thread kann zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

Werbepartner:



×
×
  • Create New...