Jump to content

Server 2008 R2 zu 2012 R2 aktualisieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Zur Zeit läuft der MS Server 2008 R2 als DC, DHCP,DNS und Fileserver. Es ist auch der einzige Server. Ich würde gerne alles so behalten wie es ist, auch die Freigaben.

 

ich habe jetzt sehr viele verschiedene Beiträge und Artikel gelesen aber so wirklich schlauer bin ich nicht geworden, deshalb hier Farge an Experten.

 

In manchen Artikeln lese ich dass es ausreicht die DVD einzulegen und setup.exe starten

Stimmt es so ? kommt mir viel zu einfach vor

 

wo anders lese ich dass man so vorgehen sollte

 

von der DVD adprep starten

 

adprep /forestprep       ( braucht man es bei einem Server ? )

 

danach

 

adprep /domainprep

 

 

danach erst die Setup.exe starten

 

bitte um Hilfe

 

 

Link to comment

Hi,

 

beim In-Place Upgrade eines DCs musst du AFAIK erst "adprep /forestprep", dann "adprep /domainprep" ausführen und dann mit der DVD upgraden.

Ich habe noch nie ein In-Place Upgrade gemacht, sondern immer sauber migriert und würde das auch immer bevorzugen.

 

Wie alt ist denn die Hardware? Evtl. ist es hier sinnvoller gleich neue Hardware anzuschaffen und dann sauber zu migrieren bzw. zu virtualisieren und DC sowie Fileserver voneinander zu trennen.

 

Gruß

Jan

Link to comment

Der Server bzw Hardware ist 2 Jahr alt. Problem besteht darin, dass der Mensch der es bis vor einigen Tagen das System  betreut hat, die Mücke gemacht hat. 

Die Programme sind bzw. die Installationen sind innerhalb von 2-3 Tagen nicht zu bekommen. Deshalb dachte ich an Update. 

 

An dem Server melden sich gerade 3 PCs an. 

 

Sauber migrieren oder Installieren wäre mir lieber, leider sind die Programme unverzichtbar.

 

Ich frage deshalb weil ich noch nie einfach ein Update gemacht habe, und dazu kann es so einfach nicht sein....

Link to comment

ich verspreche mir nicht vom Update. Es ist eine kleine Arztpraxis mit der ich nichts zu tun habe. Es sind leider die Nachbarn meiner Eltern. 

Der vorherige Systembetreuer hat dringend zu Server 2012 geraten, weil die einen Ransom hatten. DIe halten auch noch fest daran dass alles besser wird.

 

Auf dem 2008 wurden nie Updates installiert kein Vierenschutz....

 

Die Datensicherung ( backup exec ) wurde auch verschlüsselt.

 

Dieser Ransom hatte eine Art vonAutostart. d.h. beim Einstecken der nächsten USB Platte hat er diese auch verschlüselt.

 

Seit dem glaubt man dass mit 2012 alles besser wird und man macht mir druck.

 

Ich versuche so wenig wie möglich euch hier zu belästigen aber manchmal können nur echte Experten helfen

Link to comment

ich verspreche mir nicht vom Update. Es ist eine kleine Arztpraxis mit der ich nichts zu tun habe. Es sind leider die Nachbarn meiner Eltern. 

Der vorherige Systembetreuer hat dringend zu Server 2012 geraten, weil die einen Ransom hatten. DIe halten auch noch fest daran dass alles besser wird.

 

Auf dem 2008 wurden nie Updates installiert kein Vierenschutz....

 

Die Datensicherung ( backup exec ) wurde auch verschlüsselt.

 

Dieser Ransom hatte eine Art vonAutostart. d.h. beim Einstecken der nächsten USB Platte hat er diese auch verschlüselt.

 

Seit dem glaubt man dass mit 2012 alles besser wird und man macht mir druck.

 

Ich versuche so wenig wie möglich euch hier zu belästigen aber manchmal können nur echte Experten helfen

 

Das ist tatsächlich ein Szenario bei dem du nur verlieren kannst.

 

- Ransomware verseuchtes System

- keine Patches und Updates drauf

- kein Virenschutz

- verschlüsselte Datensicherung und sicher auch verschlüsselte Dateien

 

Zuerst, egal was du machst, inplace Upgrade oder blanke Neuinstallation die Files bleiben verschlüsselt. Bei einem Inplace Upgrade wird auch die Ransomware mit migriert. Wozu also über diese Option nachdenken.

 

Ein paar Fragen die sich mir stellen:

 

Wie arbeitet diese Praxis denn jetzt mit einem verseuchten Server (möglicherweise auch verseuchet Clients)?

Warum denken die Leute dass ihr Problem mit Server 2012 gelöst ist?

Was Ist denn das Ziel, welches die Leute erreichen wollen?

Genügt deine Expertise um den Leuten ein sicheres und stabiles System zu erstellen?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...