Jump to content

XP Anmeldung -> Abmeldung, wie userinit.exe von CD auf HD kopieren ?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe das große Problem, dass nach der XP Anmeldung gleich statt des Desktops der Benutzer wieder abgemeldet wird.

 

Wie lautet der genaue Befehl, um in der Reparatur-Console der XP CD die Datei "userinit.exe" von der CD nach C:\windows\system32 zu kopieren ?

 

Möchte eine Reparatur Installation erst durchführen, wenn die frische userinit.exe das Problem nicht löst.

 

 

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Björn

Link to comment

Hallo,

 

wechsle in der cmd auf dein CD Laufwerk, dort in den Ordner i386.

 

expand userinit.ex_ c:\windows\system32\userinit.exe

 

Da die Userinit in gepackter Form abgelegt ist solltest du mit obigem Befehl dein Ziel erreichen.

 

Könnte sein das du die userinit.exe im system32 zuerst umbenennen mußt, will ich aber nicht am LiveSystem testen.

Link to comment

Hi XP Fan,

danke für deine super Hilfe. Leider ist mein Problem immer noch nicht gelöst.

 

userinit.exe war noch im system32 vorhanden, hab die Datei aber umbenannt und dann trotzdem mit diesem Befehl von CD frisch ins system32 Verzeichnis kopieren können:

 

expand userinit.ex_ c:\windows\system32

 

userinit.exe ist nun im system32 Ordner vorhanden.

 

 

Als nächstes hatte ich von einem anderen Rechner die Registry remote geöffnet:

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]

 

Unter Userinit stand schon korrekt der Wert C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,

drin, hab ihn dort trotzdem nochmal neu eingetragen.

 

 

Hat keine Besserung gebracht, weiterhin Anmeldung nicht möglich.

 

Deshalb hab ich danach dann doch eine Reparatur Installation erfolgreich mit der XP Pro SP2 CD durchgeführt - auf dem PC ist SP2 installiert.

 

Leider hat auch dies zu meinem Entsetzen keine Änderung gebracht.

 

Nach der XP Anmeldung erfolgt sofort wieder die Abmeldung, man sieht nur kurz 2 Sekunden das Hintergrundbild ohne Symbole. Der andere Administrator Account ist leider aufgrund einer Richtlinie deaktiviert.

 

Wie kann ich nun weiter vorgehen, Formatieren geht gar nicht da auf dem PC ganz viele wichtige Daten insbesondere eine großes Outlook Postfach drauf ist.

 

Bringt eine erneute Reparatur Installation mit einer XP SP3 cd vielleicht was obwohl auf dem PC noch SP2 ist ?

 

 

Nun versuche ich in der XP CD Wiederherstellungs Console das Datei-System von beiden Partitionen zu reparieren:

 

chkdsk c: /r

chkdsk d: /r

 

 

 

Gruß Björn

Edited by hochfrequenzG5
Link to comment

hallo

 

also um deine daten musst du dich nicht sorgen. einfach die hdd in einen anderen pc hängen und runterkopieren was du brauchst.

aber zu deinem problem.hatte ich auch letzten bei einem kunden.ich hab die hdd an einen anderen pc gehangen und mal sep drüberlaufen lassen und siehe da mehrere viren im system.hab es zwar nach mehreren reparaturversuchen wieder zum laufen bekommen aber der virus hat mehrere systemdatein befallen und das system lief sehr unstabil also half nur reinstall.

eine andere möglichkeit wäre auch, sollte es kein virus sein das benutzerprofil mit dem du dich anmeldest über die wiederherstellungskonsole oder erdcommander, etc umzubenennen, vielleicht hast du ja nur ein defektes profil ;)

würde auf jedenfall vorher die wichtigen daten temporär kopieren

 

gruß

Link to comment

Hallo zusammen,

 

tausend Dank für all eure Antworten, ganz besonders XP-Fan für die schnelle und absult richtige Lösung, du bist echt der Held des Tages.

 

@Sunny61: Auch im abgesicherten Modus war keine Anmeldung möglich, dort ist man auch rausgeflogen.

 

Bockschlecht, ich dachte im abgesicherten Modus werden nur Microsoft Komponenten geladen.

 

 

Also vorhin hab ich in einem anderen Forum den Übeltäter gefunden, genau den hat XP Fan auch vorgeschlagen und dann ging die Anmeldung wieder wunderbar. Nun läuft ein kompletter Virenscan und danach kommen alle Windows Updates drauf.

 

zur Sicherheit noch einen microsoft system file check:

 

sfc /scannow

 

Der Account von meinem tollen Onkel bekommt nun die Admin Rechte entzogen, natürlich hatte er nix gemacht...

 

 

HKLM\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Image File Execution Options\userinit.exe\azaga.exe

 

Ich habe den ganzen Ordner "userinit.exe" auf der linken Seite gelöscht.

 

 

Gruß Björn

Link to comment

Also vorhin hab ich in einem anderen Forum den Übeltäter gefunden, genau den hat XP Fan auch vorgeschlagen und dann ging die Anmeldung wieder wunderbar. Nun läuft ein kompletter Virenscan und danach kommen alle Windows Updates drauf.

 

Spar dir das alles. Daten sichern und neu installieren. Alles andere ist Bastelei. Du weißt nicht, was schon alles nachgeladen wurde und später dann das gleiche Verhalten erzeugt.

Link to comment

hi,

ja ich würde gerne neu installieren habe aber leider aktuell kein Zeit und muss es die neu install verschieben. avira rescue cd ist echt top, 2 kleinigkeiten damit gelöscht.

 

Jetzt hab ich noch das große problem dass alle usb anschlüsse tot sind!

Die intel bord treiber sind drauf, leider gibts im gerätemanager noch fehlende treiber bei den usb root host geräten. Die von intel sind ok, steckt man eine maus rein gekommt die gar keinen strom. beim booten bevor windows lädt ist leuchtet die maus.

Am Bios wurde nichts verändert, deinstallieren der Geräte aus dem Gerätemanager bringt leider nichts, kommen wieder mit gelben Fragezeichen rein..

 

Die ist seit der reparaturinstallation so - während die sind alle usb geräte ausgefallen, hab mit ps2 weitergemacht. Von Acer gibts kein usb treiber und windows findet mit SP3 keine Treiber. Bringt eine erneute Reparaturinstallation mit einer XP SP3 CD etwas ?

Link to comment
hi,

ja ich würde gerne neu installieren habe aber leider aktuell kein Zeit und muss es die neu install verschieben. avira rescue cd ist echt top, 2 kleinigkeiten damit gelöscht.

 

Aha, ändert aber nichts an der Tatsache.

 

Jetzt hab ich noch das große problem dass alle usb anschlüsse tot sind!

 

Na sowas. Womit wir wieder bei "merkwürdigen Effekten" wären. ;)

 

Bye

Norbert

Link to comment

ja ich würde gerne neu installieren habe aber leider aktuell kein Zeit und muss es die neu install verschieben. avira rescue cd ist echt top, 2 kleinigkeiten damit gelöscht.

 

Das alleine reicht schon aus für eine Neuinstallation.

 

Jetzt hab ich noch das große problem dass alle usb anschlüsse tot sind!

 

Die werden wohl auch noch bis zur Neuinstallation tot bleiben. Oder ist im BIOS was zu finden?

 

`

Am Bios wurde nichts verändert, deinstallieren der Geräte aus dem Gerätemanager bringt leider nichts, kommen wieder mit gelben Fragezeichen rein..

 

Stell im BIOS mal die Default Werte ein.

 

Die ist seit der reparaturinstallation so - während die sind alle usb geräte ausgefallen, hab mit ps2 weitergemacht. Von Acer gibts kein usb treiber und windows findet mit SP3 keine Treiber. Bringt eine erneute Reparaturinstallation mit einer XP SP3 CD etwas ?

 

Damit anschließend noch weniger funktioniert? Sichere die Daten und installiere neu. Du verschlimmbesserst nur noch mehr.

Link to comment

ja ich würde gerne neu installieren habe aber leider aktuell kein Zeit und muss es die neu install verschieben.

Hallo :)

 

lieber betreibst Du eine Virenschleuder? Mir kommen die Tränen.

 

avira rescue cd ist echt top, 2 kleinigkeiten damit gelöscht.

 

Jetzt hab ich noch das große problem dass alle usb anschlüsse tot sind!

Aha. Echt top also.

 

Bringt eine erneute Reparaturinstallation mit einer XP SP3 CD etwas ?

Was tun bei Kompromittierung des Systems?

 

Gruß Ingo

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...