Jump to content
Sign in to follow this  
heinrich57

MCSEboard hat langweile!

Recommended Posts

Sehe das genauso, ist mir total latte. Wens Geld dafür gibt, Top. Am Tag kommt so viel unnützer Kram rein, da spielt eins mehr oder weniger echt keine Rolle mehr und der Zweck ist ein guter. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für alle die immer wieder darüber lamentierend dass sich dieses tolle Forum mit Werbung refinanzieren muss hier mal ein Artikel einer Bloggerin die ihre Kosten auflistet: http://www.gourmetguerilla.de/2015/02/ein-blog-im-monat-kostet-und-warum-die-leser-das-wissen-sollten/

 

Ihr könnt mal davon ausgehen dass die nur einen Bruchteil des Traffics und des Aufwands hat den due Jungs vom Board hier haben und die hat schon im Monat fast 1.400,-€ Kosten. Wer sich da jetzt über ein paar Mails beschwert sollte einfach mal jeden Monat 100,-€ in die Hand nehmen und den Betreibern hier dafür geben dass sie und so ein tolles Forum kostenlos bieten.

 

just my two Cent...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

die gibt es noch, nur nicht mehr im dem Stil, dass man sich die mit einem Formular bestellen kann.

 

Eine Premium Mitgliedschaft kann bei MCSEboard.de abgeschlossen werden, man genießt das Forum dann komplett werbefrei und hat 2 Subforen sowie eine Mailadresse (Postfach oder Weiterleitung) meinname[at]mcseboard.de.

Abgesehen davon sind Premium Member nicht gekennzeichnet, man sieht also nicht wer Premium ist -wer das z.B. nicht will- und ein Premium hat auch keinen Anspruch sozusagen auf "besseren" Support oder schnellere Hilfestellung durch die Community.

Man kann das MCSEboard.de unterstützen und erhält das Forum dafür werbefrei.

 

Interesse? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für alle die immer wieder darüber lamentierend dass sich dieses tolle Forum mit Werbung refinanzieren muss hier mal ein Artikel einer Bloggerin die ihre Kosten auflistet: http://www.gourmetguerilla.de/2015/02/ein-blog-im-monat-kostet-und-warum-die-leser-das-wissen-sollten/

 

 

Diese Kosten dürften hier nicht anfallen:

- Lebensmittel für Rezepte und Posts: 100,– €

- Küchengeräte, Kochzubehör: 50,– €

- Props, Requisiten, Deko, Geschirr: 100,– €

- Bustickets, Fahrtkosten: 40,–€

- Kamera, Objektive, Stative, Zubehör: 83,– €

 

Sind über 4.400 EUR im Jahr.

Edited by Beel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal eine rhetorische Frage: Was macht ihr denn sonst mit Werbe-Mails? 


Scheinbar wurden also die Adressdaten an Dritte verkauft, was noch schlimmer und illegal ist. Wo kann man eigentlich seien Account löschen?

infoletter@mcseboard.de als Absender deutet eher darauf hin, dass die Adressen nicht verkauft wurden oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Boarddaten für Dritte zur Verfügung gestellt werden, kommt das für mich aufs Gleiche raus. Egal, wer da als Absender drin steht.

 

in der Datenschutzerklärung des Boards steht eindeutig "Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote". Von Angebote Dritter steht da nichts.

Edited by t.hoelzl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Boarddaten für Dritte zur Verfügung gestellt werden, kommt das für mich aufs Gleiche raus. Egal, wer da als Absender drin steht.

 

in der Datenschutzerklärung des Boards steht eindeutig "Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote". Von Angebote Dritter steht da nichts.

Das sehe ich allerdings auch so.

 

Ich weiß, was sowas kostet, da ich das msxforum.de betreibe, das kostet mich locker 1.500 €

Allerdings ging das bislang mit der schmalen Banner-Werbung im Header und Footer.

Und mehr würde ich nicht machen wollen.

 

Wäre schade, wenn wegen so etwas viele Mitglieder ausscheiden.

 

:shock:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn stellst du doch durch Registrierung bei Werber X deine Daten dort zur Verfügung.

Der Newlsletter sagt dir quasi nur klick doch da (oder lass es).

 

Off-Topic:
was ist denn hier für ein Sommerloch losgebrochen, dass hier so alter Content wieder an Aktualität gewinnt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

Scheinbar wurden also die Adressdaten an Dritte verkauft, was noch schlimmer und illegal ist. Wo kann man eigentlich seien Account löschen?

 

öh - was bringt dich zu der Vermutung? Mir wäre jetzt nicht klar, woran man das ablesen können könnte.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...