Jump to content

bienchen

Members
  • Posts

    407
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by bienchen

  1. Und wenn du im Fenster erweitert bist, dann kann man doch auf 'PFADE' klicken, siehst du da die Domäne zum Auswahl?
  2. Hallo, nur zum Verständnis: Der PC ist aber Mietglied in der Domäne und es ist ein Domänen Admin angemeldet und nicht Lockaler Admin? Gruß Bienchen
  3. Hallo, kann sein, dass der Treiber Lokal bei den Usern Probleme hat. Hast du probiert, bei denen, wo es nicht geht den Drucker zu löschen und neu einzurichten? Gruß Bienchen
  4. Hallo, Also genauer wäre besser, aber hast du schon versucht im Datenträgerverwaltung die Laufwerkbuchstaben zu ändern? Gruß Bienchen
  5. Hallo, Irgendwie ist etwas nicht in Ordnung bei dir, bei der C$ Freigabe, kannst du standardmäßig keine Berechtigungen ändern oder angucken. Nur Berechtigungen auf der Dateiebene kannst du ändern. Und auf die Administrative Freigaben, wie z.B: C$, D$ usw. haben Benutzer keine Rechte.
  6. Hallo, wenn du das über net use machst muss dein Benutzer Domänen mitglied sein und Rechte auf die Freigabe haben, ansonsten gehts nicht. Gruß Bienchen
  7. Hallo, ich kenne mich mit SBS2003 nicht aus, aber funktioniert den Backup restoren nicht? Gruß Bienchen
  8. Hallo, ich weiß nicht, ob es das ist was du brauchst aber probiere in cmd den Befehl AT /? einzugeben, dann kannst du lesen, wie es geht. Gruß Bienchen
  9. Das liegt daran, das beim einfachem kopieren viele Rechte nicht stimmen und das macht das Profil kaputt. Kopiere das Profil so: Arbeitspaltz (rechte Maustaste) Eigenschaften\ Erweitert\Benutzerprofile\Einstellungen dann wähle das Profil was du kopieren willst und dann Kopieren. Wähle wohin (bei dir Default User). Und bei den Benutzern ändere auf "jeder". Dann soll alles funktionieren. Gruß Bienchen
  10. Hallo, bis jetzt war alles richtig, aber du hast bestimmt vergessen bei Wiederherstellung unter Optionen das Häkchen bei (bei mir ist Englisch) "Force restore over existing Datenbank" zu setzen. Wenn das Häkchen nicht da ist werden nur die Daten wiederhergestellt und das ist bei einer leeren DB nicht möglich, weil keine Tabellen usw. existieren. Deswegen soll beim ersten Wiederherstellen das Häkchen gesetzt werden. Gruß Bienchen
  11. Hallo du kannst eine registry Datei erstellen, wo die Einträge dazu sind und die im Loginskript importieren mit dem befehl. regedit /s datei.reg Die datei kannst du erstellen in dem du auf einem Rechner, wo du schon umgestellt hast ,die entsprechende Registry Schlüsseln in eine Date exportierst. Gruß bienchen
  12. Hallo ich bin der Meinung, dass beim kopieren etwas schief gegangen ist. Benenne in .vbs um, dann wirds funktionieren. Gruß bienchen
  13. Hallo, ich würde einfach behaupten, dass es nicht möglich ist. Eine Möglichkeit wäre z.B. wenn er nach dem Passwort fragt folgendes eingeben DomainName\Username und dann den Passwort, es muss aber ein Domain Useraccount existieren. Ansonsten würde es nicht gehen.
  14. Hallo, gucke bei regedt32, ob du ausreichend Rechte auf die Schlüsseln hast, die du löschen willst. Gruß Bienchen
  15. Folgende Regschlüsseln für die Benutzer eintragen, jenachdem ob erlaubt oder nicht 0 oder 1 eintragen: Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel] "AdvancedTab"=dword:00000001 "ContentTab"=dword:00000001 "Homepage"=dword:00000000 "History"=dword:00000001 "ProgramsTab"=dword:00000000 "GeneralTab"=dword:00000000 "SecurityTab"=dword:00000001 "ConnectionsTab"=dword:00000001 "PrivacyTab"=dword:00000001 Gruß Bienchen
  16. Doch, du kannst testen, mach folgendes: als admin: Lösche den Drucker, dann Start\Drucker und Faxgeräte\Datei\Servereigenschaften\Treiber Treiber auswählen und Entfernen. Dann als Benutzer: Start\Drucker und Faxgeräte\Drucker hinzufügen usw. Weil so wie du das machst, macht er die Warteschlange auf, und deine Benutzer dürfen keine Verbindung zum Druckwarteschlange herstellen, aber das heißt nicht, dass die keinen Drucker installieren dürfen. Deswegen ist es sehr wahrscheinlich, dass die andere Methode der Installation funktionieren wird. Gruß bienchen
  17. Und was passiert, wenn du den Drucker über Start\Drucker und Faxgeräte Neuer Drucker\Netzwerkdrucker installierst? Funktioniert das mit einem Benutzer
  18. Hallo, das kann auch an den Treibern bzw. Firmware liegen. Wir hatten das gleiche Problem mit Konica Druckern. Erst nachdem die neu Treibern installiert wurden hat es funktioniert. Gruß Bienchen
  19. probiere in "Ansicht - Schriftgrad" auf "mittel" zu setzen, wenns nichts hilft, dann: wenn die benutzer servergespeicherte profile haben, probiere mal ein frisches profil zu geben bienchen
  20. Hallo, es gibt ein Problem mit dem XP und Löschen von 2000 Servern (genau die gleiche Fehlermeldung). Wird aber, laut Microsoft, im SP2 für XP beseitigt. Vielleicht ist es das gleiche beim Löschen von OS/2 Servern.
  21. weil in regedt32 siehst du alle Schluüsseln, in regedit nur die, wo du die Berechtigung "lesen" hast, es gibt aber sehr viele Schlüsseln wo keiner ausser System irgendwelche Rechte hat. Und die sieht man in regedit nicht!
  22. Hallo, lag das Profil Lokal, oder ist es ein Serverbasierendes Profil? Hast du nachgeguckt, ob es unter Dokumente und Einstellungen ein neues Profil erzeugt wurde z.B. Username.1 oder so was ähnliches? Kann sein, dass in den Gruppenrichtlinien steht "Das lokale Profil beim Abmelden löschen"? Auf dem Desktop befindet sich nur Verknüpfung zu den Eignen Dateien, hast du geprüft, ob die Verknüpfung richtig ist? Dass es etwas mit der Freigabe zu tun hat, glaube ich nicht. Es seitdem es war eine Freigabe zu dem servergespeicherten Profil des Users, wo ein leeres Profil lag. Dann wurde bei anmelden das lokale Profil überschrieben. Gruß Bienchen
  23. Hallo erstmal, Das hört sich komisch an, eigentlich sieht man mit regedt32 mehr, als mit regedit. Das ist möglich aber anders rum . Ich bin auch der Meinung dass es Unmöglich ist.
  24. oder per script folgenden Regkey eintragen: Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main] "Start Page"="www.wasauchimmer.de"
×
×
  • Create New...