Jump to content

Gendern für Männer


Recommended Posts

Im Zuge der Genderei sollten wir Männer uns mal mit dem Plural auseinandersetzen: Es kann doch nicht angehen, dass ich im Singular der Hermann und im Plural die Hermänner bin.

 

PS: Warum ist nach dem letzten Funktionsupdate mein Cursor rot?
 

Link to post

Ach komm, sei doch einfach Herminia und dann hat sich das... Oder im Gender-Style Her*minia*mann. Ich hab ja nichts gegen Gleichberechtigung und Neutralität und Rücksicht - bin eher ein Freund davon. Aber das nervt mich so langsam irgendwie, vor allem weil es keinen Konsens dazu gibt. Jede(r|s) gendert, wie (er|sie|es) es für richtig hält. Da hat Englisch echte Vorteile :-)

Link to post

Das gendern hat was von problematischen Mehrzahlverwendungen. Als norddeutsche Kinder haben wir das früher schlank mit "s" gelöst. So hieß es z.B. "der Panzer" und "die Panzers".

 

Für meine Begriffe ist gendern einfach ziemlich flüssig....

Edited by Userle
  • Like 1
Link to post
  • 1 month later...

Nachdem das Thema satirisch angefangen hat hier im Off Topic-Bereich driftet es nun in gefährliches Halbwissen ab, wenn ich mal so direkt sein darf.

 

Ich stimme dem zu: Das Thema gehört hier nicht her im Sinne von - wir sind ein IT Forum und diskutieren technisch, fachliche Themen zum Thema IT.

 

Abgesehen davon bitte ich darum, alle Geschlechter und Ausprägungen davon hier an Board zu achten und höflich entgegenzutreten, so wie bisher auch ;-)

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...