Jump to content

Recommended Posts

vor 12 Stunden schrieb MurdocX:

Der Client ist zwar kostenlos, wird aber seit 7 Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Der FritzVPN-Client funktioniert im Geschäftsumfeld zuverlässig (meine bisherige Erfahrung) und wird gepflegt.

 

Da hast Du recht (insbesondere unter Security-Betrachtung). Asche auf mein Haupt. Funktionieren tut er aber tadellos und man kann viele andere VPNs (z.B. Cisco) mit einbinden.

Link to post
vor 2 Stunden schrieb djmaker:

Da hast Du recht (insbesondere unter Security-Betrachtung). Asche auf mein Haupt.

Wir haben auch sukzessive unsere Kunden umgestellt, obwohl er zuverlässig funktioniert hat. 7 Jahre sind schon eine Zeit in der IT. 

 

vor einer Stunde schrieb mba:

Mittlerweile auch über lte?

Da kann ich nur von mir persönlich sprechen und da hat es bisher gut funktioniert. Ich nutze hin und wieder mein Handy mit dem O2 Netz als Hotspot.

Der Nachteil an dem FritzVpn-Client ist das er die L2TP IPSec-Sicherheitsrichtlinien in Windows verändert und damit meine native L2TP-VPN-Verbindung in Windows nicht mehr funktioniert. Nach der Deinstallation stellt der Fritz-Client wieder alles auf "default" zurück.

Edited by MurdocX
Link to post

Hi,

Am 4.1.2021 um 19:10 schrieb besttomky:

Hat jemand einen Tipp für eine günstige VPN - Software Lösung für die Clients, damit ich von extern auf meinem Windows Server 2019 Standard zugreifen kann?

je nachdem was "günstig" bedeutet, kannst du den/einen NCP Client nutzen: https://www.ncp-e.com/fileadmin/_NCP/pdf/library/guides/NCP_Entry_Client_AVM_FRITZ_Box_v2.pdf

Das sinnvollste dürfte aber sicherlich sein, die FritzBox durch eine/n VPN-fähige/n Firewall/Router zu ersetzen oder zumindest zu ergänzen.

 

Gruß

Jan

Link to post
  • 2 weeks later...

Hallo Zusammen... Vielen Dank für eure Hilfe habe es geschafft einen Fritz VPN zu konfigurieren. Jetzt hab ich noch eine Frage... komme zwar auf die Laufwerke in meinem System, aber Programme wollen nicht starten... Bin auf Windows Server ein echter Newbie... wie kriege ich von den Clients aus über den VPN Anwendungen gestartet?... Hab gehört im Server Menü einen Application Server einrichten... der ist aber beim 2019 nicht mehr verfügbar...

Vielen Dank und Gruss

 

Newbie - besttomky

Link to post
  • 5 weeks later...
Am 4.1.2021 um 19:10 schrieb besttomky:
 

Hat jemand einen Tipp für eine günstige VPN - Software Lösung für die Clients, damit ich von extern auf meinem Windows Server 2019 Standard zugreifen kann?

openVPN mir RaspberryPi und darauf pivpn, ist einfach zu installieren, ist einfach zu verwalten, läuft zuverlässig und stabil. Clients gibt es für alles im Windows und Linux Umfeld so verfügbar ist

 

Link to post

@besttomky Obacht - wenn Du Applikationen veröffentlichst, brauchst Du auch die entsprechenden Terminalserver/RDP Lizenzen. ... und nix für ungut - hol Dir dafür einen Dienstleister, der sich damit auskennt. Nebenbei - nicht jede Applikation ist Terminalserver fähig.

Edited by Squire
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...