Jump to content
Oreg0410

Schulung für Exchange 2019, nur welche?

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

mein Cheff spuckt endlich eine Exchangeschulung aus.

Ich hatte vor 10 Jahre die 2007 Schulung mit anschließender MS Prüfung. Leider war ich im Segment Exchange die letzen 8 Jahre nicht tätig.

Jetz habe ich das Thema wieder im Haus und darf endlich zur Schulung. Bei der suche nach Lehrgängen bin ich auf die unterschiedlichsten Angebote gestoßen. Ziel ist nicht primär die abschließende Prüfung aber das wäre das Tüpfelchen.

Wichtig ist uns die installation, Ersteinrichtung, Aufsfallsicherheit und Troubleshooting eines laufenden Exchange.

 

Da ich wie gesagt zu lange raus bin wollte ich fragen welchen Kurs am besten besucht?

 

Gruß

Gero

Share this post


Link to post

Für Exchange 2019 gibts afaik noch gar nix. Bliebe dir also Exchange 2016. Lohnt sich das denn überhaupt noch, wo jetzt doch alles Richtung Cloud geht?

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb NorbertFe:

Für Exchange 2019 gibts afaik noch gar nix. Bliebe dir also Exchange 2016. Lohnt sich das denn überhaupt noch, wo jetzt doch alles Richtung Cloud geht?

ob sich das lohnt? wir haben im Haus einen Exchange laufen und 2 Kunden von uns auch. Allein dafür lohnt sich das schon wenn ich diese Server wenigstens gut und zufrieden am Laufen halten kann.

in 5 Jahre sieht das sicher anders aus, aber derzeit ist es noch erforderlich. (bezahlen muss ich ja nicht ;) )

Share this post


Link to post

Moin,

 

"am besten" lässt man sich eine Individualschulung zusammenstellen mit dem, was man braucht. Dafür zahlt man dann normalerweise einen Tagessatz, keinen Preis pro Teilnehmer.

 

Wenn das nicht geht, sucht man sich eine Standardschulung, die möglichst nah an dem ist, was man möchte. Dann ruft man den Anbieter an und klärt, ob das, was man will, ausreichend abgedeckt ist. Und natürlich, ob der Kurs überhaupt stattfindet - der Markt für Standardschulungen ist vor fünfzehn Jahren zusammengebrochen, da finden die Kurse nicht mehr "einfach so" statt.

 

Gruß, Nils

 

Share this post


Link to post

Die Exchange 2016 Schulung beinhaltet inzwischen auch den 2019. Das wäre die 20345-1 und 20345-2.

Für den 2019 mit großen Hybrid/Cloudanteil gibt es den MS-203.

 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Oreg0410:

ob sich das lohnt? wir haben im Haus einen Exchange laufen und 2 Kunden von uns auch.

Doch so viele? Lohnt sich das? :p

 

Wie Nils schon schrieb, such dir einen Anbieter mit dem du das individuell abstimmen kannst. Und obs dann 2016 oder 2019 ist, ist dann auch nicht so kritisch.

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb Oreg0410:

Ziel ist nicht primär die abschließende Prüfung aber das wäre das Tüpfelchen.

Das habe ich gerade erst entdeckt. 

Dann bin ich bei den anderen. Such dir einen Anbieter mit dem du das individuell vereinbaren kannst. In den Standardschulungen sind immer auch Themen die nicht jede Umgebung benötigt.

@Nobbyaushb Ich glaube ich kenne den Anbieter aus Böblingen. Für den habe ich auch schon gearbeitet. :D

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden schrieb Nobbyaushb:

In Böblingen gibt es einen Traumhaft guten, ansonsten bieten die Centren von New Horizons Walk-In an

Wlk In Schulungen kenn ich,

Diesesmal möchte ich aber eine Dozenten geführte Schulung und nicht unbedingt eine die streng nach Vorgabe läuft, sondern wo auch speziell Fragen gestellt werden können und auf Dinge eingenagen werden die der eine oder andere eben nicht so auf Anhieb versteht.
Ich glaub du weisst was ich meine.
Aber auch dir Dank für deine Idee.

Share this post


Link to post

Ich habe noch keine Schulung erlebt, in der man keine Fragen stellen konnte oder man auf andere Themen einging.

Share this post


Link to post
vor 18 Minuten schrieb Dukel:

Ich habe noch keine Schulung erlebt, in der man keine Fragen stellen konnte oder man auf andere Themen einging.

Ich kenne aber Schulungen, die Prüfungsorientiert sind/waren und da ist das mit Fragen nicht immer sinnvoll möglich. Hängt halt von der Anzahl der Teilnehmer und dem gemeinsamen Wissenstand und den Interessen ab. Da reduziert sich die Fragemöglichkeit dann manchmal schon ziemlich.

Share this post


Link to post

Wenn du uns deine Region nennst, kann man ggf. eine Empfehlung abgeben.

Ich habe auch schon Inhouse-Schulungen als Workshops gemacht, nur derzeit biete ich das nicht an

Share this post


Link to post
vor 30 Minuten schrieb Dukel:

Ich habe noch keine Schulung erlebt, in der man keine Fragen stellen konnte oder man auf andere Themen einging.

Walk In Schulung, weil Vidoetrainer!

vor 10 Minuten schrieb Nobbyaushb:

Wenn du uns deine Region nennst, kann man ggf. eine Empfehlung abgeben.

Ich habe auch schon Inhouse-Schulungen als Workshops gemacht, nur derzeit biete ich das nicht an

meine Firma hat ihren Sitz im Raum Wolfsburg

Share this post


Link to post
Am 24.9.2020 um 16:27 schrieb Nobbyaushb:

In Böblingen gibt es einen Traumhaft guten, ansonsten bieten die Centren von New Horizons Walk-In an

Hallo @Nobbyaushb, ich sehe ja gerade, dass du aus Bremen kommst und von New Horizons geschrieben hast.

Ich war am Fallturm auch mal viele Monate mal dort. Was du schonmal da und hast Erfahrungen damit? Man bietet dort ja Kurse als Walk-In an, aber auch den Klassiker mit Lehrer an der Tafel.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...