Jump to content

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Kuddel071089:

NLA haben wir nicht aktiv

Gibt´s denn Gründe das zu deaktivieren? Afaik ist das standardmäßig aktiv.

vor 4 Minuten schrieb Kuddel071089:

ich dachte das einfügen von credentails direkt in einer session geht standardmäßig nicht

Auch wenn ich die Weiterleitung von Tastenkombinationen deaktiviere, kann ich immer noch Strg+V nutzen.

Share this post


Link to post

Die Datei rdpclip.exe muss in der RDP-Session laufen, dann funktioniert es auch. 

Share this post


Link to post

Das einzige was ich kenne, wo kein Copy/Paste funktioniert ist beim Passwort wechseln.

RDP kann ich immer das Passwort einfügen und Strg+v von keepass sollte ja eh transparent sein, da Keepass das sozusagen über die Tastatur eingibt.

 

Wir nutzen Royal TS und speichern dort das Passwort (mit Royal TS Verschlüsslung).

Share this post


Link to post

Ich stelle mal grundsätzlich das Account Sharing in Frage - besser wären dedizierte Accounts. Mit RoyalTS läßt sich das recht elegant lösen über "Credential by name"... Ein Powershell-Interface haben sie auch mit drin :-)

Share this post


Link to post

Es wird Account Sharing betrieben? Habe ich gar nicht herausgelesen.

Das würde ich als erstes auch entfernen.

Share this post


Link to post

Ah - dann hab ich das falsch verstanden, sorry :-)

Dann wäre RoyalTS eine prima geeignete Lösung:

1. File mit Verbindungsdefinitionen. In jeder Verbindung (bzw. dem Ordner, in dem sie liegt), ist das "Credential by name" definiert. Das File teilt man sich mit allen anderen Admins (liegt idealerweise daher auf nem Share).

2. Privates File mit der Credential-Definition (mit dem zu 1. passenden Namen). Das kann sogar auf dem gleichen Share liegen - kannst auf Wunsch verschlüsseln (AES256, Kennwort halt lang genug...)

Öffnet man jetzt beide Files, findet RTS die Credentials und meldet Dich automatisch an. Nutzen wir hier für Duzende Admins und Hunderte Server, klappt prima. Das Credential-Management von RoyalTS finde ich persönlich echt gut gelöst.

(Nein, ich werde nicht dafür bezahlt - ich find's einfach gut gelöst.)

  • Like 1

Share this post


Link to post

Schick mir ne PN, wenn Du Detailfragen dazu hast. "Produktspezifische" Diskussionen gehören hier nicht wirklich hin...

Share this post


Link to post

ASG Remote Desktop kann das angeforderte

Keepass wird unterstützt und jeder User kann pro Verbindung eigene Credentials verwenden. 

Wir haben die Verbindungen in einem zentralen SQL. Passwörter können allgemein, vererbt oder pro User bei den Verbindungen hinterlegt werden... 

 

Ich/wir haben das seit Jahren im Einsatz 

 

 

Edited by Squire

Share this post


Link to post
Am 4.5.2020 um 21:07 schrieb daabm:

Schick mir ne PN, wenn Du Detailfragen dazu hast. "Produktspezifische" Diskussionen gehören hier nicht wirklich hin...

Kann ruhig in die Richtung gehen, RoyalTS ist ja verbreitet.

Share this post


Link to post
vor 48 Minuten schrieb Lian:

Kann ruhig in die Richtung gehen, RoyalTS ist ja verbreitet.

Weil du´s ansprichst :-) Ich hab mir mal RoyalTS angeschaut (auf den positiven Reaktionen hier). Sieht ganz nett aus. Teuer ist es auch nicht. Macht man wirklich den AD-Import über ein Powershell oder ein anderen Skript? Ich vermisse einen "normalen" Importer. Der Importer in RoyaleTS von mRemote-Dateien funktioniert leider nicht.

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb MurdocX:

Weil du´s ansprichst :-) Ich hab mir mal RoyalTS angeschaut (auf den positiven Reaktionen hier). Sieht ganz nett aus. Teuer ist es auch nicht. Macht man wirklich den AD-Import über ein Powershell oder ein anderen Skript? Ich vermisse einen "normalen" Importer. Der Importer in RoyaleTS von mRemote-Dateien funktioniert leider nicht.

Ich kenn da jetzt keinen Importer, und bisher hat mir leider die Zeit gefehlt, mich mal in das PS-Interface reinzufuchsen - das ist leider recht aufwändig gestaltet, weil sie darin halt alles abdecken wollten... Und dafür brauch ich es dann wieder zu selten, weil sich "meine" Server nicht so oft ändern. Wäre natürlich ein Traum, da ein Import-Framework zu haben :-)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...