Jump to content
Flensburg100

Standard-Apps - keine App zum Ausführen zugeordnet

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde,

Win 10 bringt mich schier zum Verzweifeln. 

 

Win 10 Pro 1803 Build 17134.345

 

Seit 5 Tagen meldet Windows mir, dass für txt-Dateien keine App zur Verfügung steht. Ich habe bereits über die Einstellungen der Standartapps versucht, nach Dateityp den Editor auszuwählen.

Kein Erfolg. Wenn ich eine txt-Datei mit der rechten Maustaste und "Datei offnen mit" öffne und den Editor als Standard definiere, dann öffnet sich die Datei, aber beim nächsten Doppelklick

kommt dieselbe Fehlermeldung. answers.microsoft ist in diesem Fall so hilfreich wie eine Erkältung :-(

Hat jemand einen Tipp für mich?Editor.PNG.ff01bc498eff3f8446b217bfad7a9afc.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gib in der Suche von Startmenü man "Standardprogramme" ein. Mit der App die richtige Anwendung zuordnen. Alle anderen Varianten haben in Windows 10 offiziell keine Funktion mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mba,

habe ich probiert, leider auch ohne Erfolg.

Weingeist danke für die Info.

Dafür überrascht Windows mich nach dem Update auf Build 17134.407 mit dieser kreativen Fehlermeldung.
Es ist zum k......

 

Editor.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könntest mal das Profil des Benutzers auf dieser Kiste löschen. Alternativ - wenn er ned erfreut sein würde wegen x-einstellungen - auch einfach mit einem Beutzer versuchen, der sich noch nie an der Mühle angemeldet hat. Wenn da das Probleme auch auftritt, ist es vermutlich die Kiste, sonst eher das Benutzerprofil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist leider so, dass dieser Bug wohl noch einen Moment erhalten bleibt. Die neueste Build des Updates ist davon immer noch betroffen. So wie auch weitere Bugs in Bezug auf Netzwerk-Share's die nicht mehr automatisch verbunden werden sowie RemoteDesktop-Verbindungen die teilweise innert Sekunden getrent werden. Irgendwie wird es langsam aber sicher richtig peinlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sunny61,

 

komplett neues Profil erstellt. Fehler bleibt.  Als Belohnung hat Microsoft mir noch ein Geschenk gemacht: Ich kann jetzt auch mit der STRG-Taste und der Maus nicht mehr mehrere Dateien im Explorer markieren. Ja Weingeist, eine tolle Leistung von Microsoft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...sag mal Flensburg100 - benutzt ihr im Netzwerk vordefinierte "Default" Profile im Netlogon und ihr servergespeicherte Profile habt?

Falls ja, kann es sein, dass dir das reinbeißt.  Kommt mir bekannt vor zu einem Bug den ich vor EWIGKEITEN hatte...

 

sollte es sein, dass ihr ein "Default" Profil im Netlogon habt - schmeißt es weg (sofern möglich) oder grenzt den Zugriff ein auf die, die es brauchen

sollte es nicht so sein, hast du auf der betroffenen Maschine wahrscheinlich ein defektes Default Profil. Kopier es mal von einer "gesunden", baugleichen bei der alles rennt (c:\users\default wäre der Standardpfad)

Schmeiß das alte, defekte Profil nochmal weg und probier es nochmal...

 

achja, das Default Profil ist hidden - also nicht wundern wenn du es nicht sofort siehst ;)

 

Wäre zumindest ein Versuch wert (2 Minuten Kopierzeit sind immer noch kürzer als frisch aufsetzen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×