Jump to content
Sign in to follow this  
katze78

CMD nicht korrekt ausgeführt

Recommended Posts

Hallo Zusammen

 

Ich habe eine CMD Datei erstellt, welche folgendes ausführen sollte.

Führe ich die CMD Datei selbst aus funktioniert es einwandfrei.

Lasse ich die Datei über die Windows Funktion "Aufgabenplannung" aufrufen funktioniert die nur zu 80%. 

Warum dies.

 

Die Datei sieht so aus:

==

taskkill /f /im iexplore.exe
iisreset
iexplore.exe "C:\ipcontroll.htm"

==

Er macht alles, nur die letzte Zeile führt er nicht aus.

 

Warum dies?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Aufgabenplannung habe ich es mit dem angemeldetem Benutzer eingerichtet und auch dessen Passwort eingegeben.

Wenn es dann funktioniert, würde ich dies ändern auf ein Systembenutzer, wo das Passwort nicht abläuft.

Aber warum kennt der Tast das Laufwerk, wenn man die Datei selbst aufruft, aber via Aufgabeplannung nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, kann auf meinem Router dieser Anbieter nicht auswählen. Der Router hat andere zur Auswahl und die sind alle kostenpflichtig. Hab einen Dyndns anbieter, wo gratis ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb katze78:

Es müsste doch mit egal welchem Benutzer gehen die Ausführung der Aufgabeplannung.

Die HTML Datei aktualisiert die Info bei DynDNS.

Nein, das ist nicht egal. Wenn Du hier quer liest wirst Du das auch feststellen dass viele immer wieder massive Probleme mit der Aufgabeplanung haben.

 

Was genau steht in der HTM Datei? Es gibt Dinge die funktionieren als angemeldeter User und es gibt Dinge, die funktionieren NICHT als User. Leg die HTM Datei in einen neu angelegten Ordner auf C:\ und versuch es erneut. Zusätzlich bitte den Pfad zur iexplore.exe vollständig angeben.

 


"%programfiles%\Internet Explorer\iexplore.exe" "Pfad zur HTM Datei"

oder

"%programfiles(x86)%\Internet Explorer\iexplore.exe" "Pfad zur HTM Datei"

 

Die Variablen bitte selbst prüfen oder den Pfad aus dem Explorer kopieren und in die cmd einfügen.

 

Verrate uns ja nicht den genauen Typ und Hersteller des Routers, auch nicht ob die Firmware aktuell ist oder nicht. Die Info bezüglich Aktualisierung des DynDNS hätte gleich im ersten Posting stehen sollen, dann könnte man in diese Richtung gehen. Du hast dich bereits zu sehr auf eine Lösung versteift, das ist nicht gut.

Edited by Sunny61

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Link

Hab mir diesen angeschaut, aber bei dem kann man "nur" einen Eintrag machen, müsste aber 2 Einträge machen. hab2 unterschiedliche zur Absicherung der Erreichbarkeit.

In der HTML Datei hat es 2 Irame, welche die jeweilige URL aufruft für die Aktualisierung meiner ipadresse beim dyndns anbieter.

 

Habe den kompletten pfad zum Iexplorer.exe und ganzer pfad zur htrml Datei im cmd hinterlegt, aber es hat nichts geändert.

 

die cmd Datei funktioniert einwandfrei, solange die nict über den aufgabeplanner gestartet/ausgeführt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die zeitnahe Nennung Deiner Anforderungen.

 

Hier rate ich zur Suchmaschine des geringsten Misstrauens und Verwendung des Suchbegriffs "Dyn Dns Update Software Windows"

 

Viel Glück

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was in einer HTML-Datei geht, sollte auch per Script mit curl oder wget gehen.

 

Ich kann sonst dns24.ch empfehlen. Das aktualisiert die IP-Adresse per URL-Aufruf (zB. mit curl). Lässt sich deshalb gut scripten oder bei einigen Firewalls als "custom provider" eintragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

das sollte sich auch recht einfach mit PowerShell lösen lassen.

$IP = (Invoke-WebRequest -Uri https://wtfismyip.com/text).Content
$DNSIP = $(Resolve-DnsName <dein DDNS Hostname> | ? Type -eq "A").IPAddress

Damit hast du deine aktuelle IP und die beim DDNS registrierte. Die könnte man jetzt vergleichen und mit einem weiteren Invoke-WebRequest die neue aktuelle IP an die Updater-URL schicken.

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem ist nicht, dass die Aktualisierung beim DynDNS Anbieter nicht klappt, aber ich habe bei meinem HTML einen Refrecher darin, wo alle x Minuten die Seite neu ladet. Hin und wieder kommt es vor, dass es dies nich macht und dafür anzeigt "Seite kann nicht geladen werden.

Um dies zu beheben, dachte ich, dass ich via CMD / Aufgabeplanner den IE beende und neu starte mit dieser Seite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...