Jump to content

Windows 10 verschiedene Profilversionen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eine Verständnisfrage. Bei Windows 10 Anniversary sind wir ja bereits bei Profilversion .v6 angekommen und es wird mit dem nächsten Feature Update auf v7 usw. weitergehen.

 

Wenn man nun eine Vielzahl an Usern hat, und dann von Windows 10 1511 auf 1607 wechselt und sich das Profilverzeichnis des servergespeicherten Profils ändert, dann muss ja auch das Profil komplett neu eingerichtet werden.

 

Wir können aber nicht bei 100 PC´s, nur weil wir das Anniversary Update einspielen, 100 servergespeicherte Profile neu einrichten?

 

Wie macht Ihr das? Gibt es Lösungen dafür?

 

Danke und viele Grüße

Michael

Link to comment

Die normalen Verzeichnisse umleiten, Eigene Dokumente und alles was darunter ist. Normalerweise reicht das auch.

 

Hier noch ein paar Artikel zum Lesen:

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/ordnerumleitung-3-profile-v2-vista-aufwaerts/

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/ordnerumleitung-2-berechtigungen-auf-home-folder/

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/ordnerumleitung-1-argumente/

Edited by Sunny61
Link to comment

Moin

 

Ich habe noch nie ein Profil neu einrichten müssen, das enststand immer von selbst.

 

Das ist übrigens unabhängig davon, ob ein Profil nur lokal existiert oder auch servergespeichert ist.

 

Falls Serverspeicherung nicht wirklich benötigt, dann verzichte darauf!

 

Ansonsten, upgrade einen PC und sehe was geschieht!

Edited by lefg
Link to comment

Ehrlich gesagt kann ich das nicht ganz glauben, dass es die beste Möglichkeit ist, auf servergespeicherte Profile zu verzichten? Dafür hat es doch Microsoft selber eingeführt und es ist ja grundsätzlich eine gute Sache, aber es läuft meiner Meinung nach mit den permanenten neuen Profilversionen in die falsche Richtung. Gibt es da denn keine vernünftige Lösung für?

Link to comment

Ehrlich gesagt kann ich das nicht ganz glauben, dass es die beste Möglichkeit ist, auf servergespeicherte Profile zu verzichten? Dafür hat es doch Microsoft selber eingeführt und es ist ja grundsätzlich eine gute Sache, aber es läuft meiner Meinung nach mit den permanenten neuen Profilversionen in die falsche Richtung. Gibt es da denn keine vernünftige Lösung für?

 

Ordnerumleitung ist die Lösung. Und ja, Hersteller ändern ihre Meinung im Laufe von ein paar Jahren. Außerdem gab/gibt es viele Fehler bei 1607 in Kombination mit Servergespeicherten Profilen. Wenn Du hier im Forum und bei einer Suchmaschine danach suchst, wirst Du auch fündig werden.

Link to comment

Ehrlich gesagt kann ich das nicht ganz glauben, dass es die beste Möglichkeit ist, auf servergespeicherte Profile zu verzichten? Dafür hat es doch Microsoft selber eingeführt und es ist ja grundsätzlich eine gute Sache, aber es läuft meiner Meinung nach mit den permanenten neuen Profilversionen in die falsche Richtung. Gibt es da denn keine vernünftige Lösung für?

 

Die Servergespeicherten Profile sind halt mehr ein Relikt. Nimm wie gesagt die Ordnerumleitungen, kannste ja auch fürs Appdata nehmen und gut ist.

Es wird immer ein paar geben, die rumheulen, aber nach 4 Wochen weiß der Anwender das eh nicht mehr :-)

Link to comment

Mit der Ordnerumleitung für AppData wäre ich vorsichtig. Es gibt einige Anwendungen die damit nicht zurecht kommen, ich hab die Umleitung von Appdata bei uns wieder rausgeworfen da es noch mehr Probleme gemacht hat als Servergespeicherte Profile. Mit 1511 laufen die Roaming Profile einigermaßen. Werde mich dann überraschen lassen welche neuen Problemchen mit den Roaming Profilen auf 1607 auf mich zukommt, schlimmstenfalls gibt's halt keine Servergespeicherten Anwendungseinstellungen mehr.

Edited by Marco31
Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...