Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich habe ein Problem bei der Entfernung von Druckertreibern. Bei uns im Haus wird der gesamte Druckerpark ausgetauscht und nun möchte ich an den lokalen PC's die alten Druckertreiber deinstallieren.

Über <Geräte und Drucker> möchte ich über Druckservereigenschaften die Treiber zusammen mit dem Treiberpaket deinstallieren.

Dabei bekomme ich immer folgende Meldung

Der angegebene Druckertreiber ist in Verwendung.
Treiber "xxx" konnte nicht entfernt werden. Der angegebene Druckertreiber ist in Verwendung.
Paket "oemsetup.inf" konnte nicht entfernt werden. Zugriff verweigert.

Der entsprechende Drucker ist in keinem Userprofil verbunden,

Wie kann ich, am besten mit Windows Boardmitteln diese Treiber loswerden?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nobbyaushb,

 

die Erfahrung mit dem Warten habe ich auch schon gemacht. Aber ich kann diese Druckertreiber nach einer Woche nicht deinstallieren. Der Treiber wird als noch verbunden angesehen und da die Dateien noch im Zugriff sind kann ich sie nicht löschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

wie ist es denn, wenn der Druckdienst deaktiviert und der Rechner neu gestartet wird? Schaue vorher noch in die Queue! Falls notwendig, lösche Dateien aus dem Druckverzeichnis!

bearbeitet von lefg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probier' mal den Kyocera Printer deleter. Der ist zwar eigentlich nur für Kyocera-Drucker, entfernt aber auch Fremdgeräte zuverlässig.Der hat mir in solchen Fälle immer geholfen.

Der Direktlink scheint momentan nicht zu funktionieren, einfach im Supportbereich bei Kyocera mal danach suchen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Probier' mal den Kyocera Printer deleter. Der ist zwar eigentlich nur für Kyocera-Drucker, entfernt aber auch Fremdgeräte zuverlässig.Der hat mir in solchen Fälle immer geholfen.

Der Direktlink scheint momentan nicht zu funktionieren, einfach im Supportbereich bei Kyocera mal danach suchen. ;)

 

Den wollte ich gerade empfehlen, aber Du kamst mir zuvor. :D Mit dem Tool haben wir auch die hartnäckigsten Treiber anderer marken (Utax, Konica Minolta, Lexmark, ...) entfernt bekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lefg

wenn ich den Spoolerdienst deaktiviere werden mir die Drucker nicht mehr unter Geräte und Drucker angezeigt. Dann komme ich auch nicht über \Druckservereigenschaften> an die Geräte.

Mein Problem ist nicht die Drucker zu entfernen. Mir geht es darum die zugehörigen Treiber zu deinstallieren. 

 

@stibo

Das gleiche gilt für den Kyo-Deleter. Ich möchte den Treiber entfernen und die Möglichkeit habe ich beim Kyo-Deleter nicht gefunden. 

bearbeitet von fadel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den wollte ich gerade empfehlen, aber Du kamst mir zuvor. :D Mit dem Tool haben wir auch die hartnäckigsten Treiber anderer marken (Utax, Konica Minolta, Lexmark, ...) entfernt bekommen

 

Utax und Triumph-Adler sind Kyocera Hardware, nur umgelabeled und ggf. etwas angepasste Treiber.

 

@fadel:

Du hast im Printer deleter mehrere Abschnitte:

  • Drucker:

    ​Hier werden alle installierten Drucker aufgelistet. Markiere den entsprechenden Drucker und drücke die Entfernen-Taste, dann wird er gelöscht.

  • Treiber-Fragmente:

    ​Hier findest Du Treiberfragmente von Druckern, die eigentlich deinstalliert sind. Du kannst die entsprechenden Dateien markieren und mit "Entf" löschen.

  • OEM-Dateien:

    ​Hier werden ebenfalls Treiberdateien aufgelistet. Löschen dieser wie oben beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×