Jump to content
Sign in to follow this  
Masochist

Verschlüsselung Notebook

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

wir möchten gern unsere Notebooks sicherer machen und suche dafür eine Verschlüsselungsprogramm für die Festplatte.

 

Wer kennt ein gutes oder wer setzt es sogar bei sich in der Firma ein.

 

Ich kenne Truecrypt, aber ist es sicher genug?

Edited by Masochist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor kurzen wurden in Polen in einer Nebenstelle ein Notebooks geklaut. Die Daten waren natürlich frei zugänglich, der Admin wurde daraufhin entlassen.

 

Deshalb benötige ich ein Programm, was die Festplatte verschlüsselt. So das, wenn ein Fremder die Platte ausbaut, nicht an die Daten kommt.

 

- Es muss eine Userzugang erzeugt werden können

- Ein Notadmin muss auch erstellt werden können, damit ein vergessenes Userpasswort zurückgesetzt werden kann. (oder Notfall CD erstellen)

- Die Verschlüsselung der Daten darf das tägliche arbeiten am Notebook nicht einschrenken. Klar benötigt jede Verschlüselung Zeit, dass ist mir auch bekannt.

- Kostenlos oder mit Kosten verbunden ist erst mal egal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zusätzlich vom berechtigten Hinweis von Norbert noch ein paar Links zu dem Thema:

http://www.ntsystems.it/post/TPM-BitLocker-Schlussel-in-AD-DS-speichern.aspx

http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd759200.aspx

 

Und hier steht in welchen Editionen der Bitlocker im Betriebssystem enthalten ist: http://de.wikipedia.org/wiki/BitLocker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wärs mit Bitlocker? Kann alles das, was du da oben definiert hast. ;)

Schade nur, dass ich kein Windows 7 Ultimate habe sondern nur Prof.. Somit hat sich Bitlocker erledigt. :nene:

Edited by Masochist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir nutzen auf unseren Laptops einheitlich Windows 7 Ultimate mit der integrierten Bitlockerverschlüsselung.

 

Dazu unterschiedliche Kennwörter für das BIOS und den Bootvorgang. Die Bootreihenfolge auf HDD Only konfiguriert und nicht zu vergessen den TPM Schlüssel an einem sicheren Ort zu verwahren und alles ist gut.

Edited by DavidS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der TPM Schlüssel ist nicht ganz so wichtig wie der Recovery Key. ;) Aber den kann man ja zum Glück im AD speichern (wie auch die TPM Infos).

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

noch mal zur vereinfachten Auswahl:

 

BitLocker:

- kommt mit dem OS (Achtung richtige Edition notwendig)

- kann recht einfach auch übers AD verwaltet werden

- Verwendet ggf. einen vorhandenen TPM Chip

 

TrueCrypt:

- Offener Quellcode

- Keine Software Kosten (Implementierungskosten sind je nach Umgebung aber relevanter)

- Schlüsselmanagement muss aufgebaut werden

 

3rd Party Lösungen z. B. SafeGuard oder Virenscanner

- Sehr breites Spektrum von Pseudo-Sicherheit durch versteckten Key bis hin zu Military Grade encryption.

 

Welche Lösung für dich die richtige ist, hängt im wesentlichen von deiner Bereits vorhandenen Infrastruktur, deinem Schutzbedürfnis (und Ziel) sowie der Höhe des möglichen Invests ab. Pauschal kann man da vermutlich nicht wirklich viel sagen ausser, dass jeder normal versucht "seine" Lösung zu verkaufen ;-)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich setze seit Jahren TrueCrypt ein. Probleme damit gibt es keine. Bei den Leistungen der heutigen Maschinen, merkst du auch keinen leistungsunterschied.

Eventuell ein wenig nervig ist z.B eine Windows Reparatur, weil du vorher alles entschlüsseln musst. Aber das dürfte ja für alle Verschlüsselungsprogramme

gelten.

Ich bin wirklich sehr zufrieden damit und "sicher" ist es auf alle Fälle auch, wenn den das Passwort lang genug ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...