Jump to content
Sign in to follow this  
Scorp1337

Zeit ist relativ

Recommended Posts

Hallo Leute...

heute hab ich folgendes Problem an den Kopf geworfen bekommen:

Die Zeiten auf den Rechnern sind nicht synchron!

Also hab ich mich mal ins Internet geworfen und gesucht..

 

Jetzt hab ich folgendes gemacht:

Die Uhrzeit auf unserem DCx1 mit Uhrzeit.org (händisch) synchronisiert.

 

Dann auf jedem Rechner mit der Admin-cmd folgendes:

net stop w32time

net time \\DCx1 /set

net start w32time

 

Reicht das, dass alle Rechner von nun an mit dem DCx1 synchronisieren oder wurde nur die aktuelle Zeit auf die des DCx1 gesetzt?

 

Wieso finde ich dazu keine GPO? Gibt es andere, bessere, leichtere Möglichkeiten?

Und wieso reg ich mich ständig darüber auf, dass MS solche wichtigen Dinge so schwer lösbar gemacht hat?

 

Gruß Scorpion

Share this post


Link to post

Jeder richtige Domain-Member synchronisiert die Uhrzeit völlig automatisch mit dem PDC-Emulator (das ist der DC mit dieser FSMO-Rolle). Wenn er es nicht tut, ist in Deinem Netz was faul oder der Zeitdienst auf diesem DC falsch konfiguriert. Ich würde da mal etwas gründlicher suchen, anstatt auf MS zu schimpfen.

 

Gpo's sind in diesem Zusammenhang völlig überflüssig.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Damit hast Du nur die Zeit gesetzt.

Zum Thema "Zeitsynchronisierung" findest Du über die Boardsuche einige Threads.

 

Wieso Du Dich aufregst... kann ich nicht beantworten.

Share this post


Link to post

Wieso finde ich dazu keine GPO? Gibt es andere, bessere, leichtere Möglichkeiten?

 

Dafür brauchts keine GPO. Einmal am PDC-Emulator richtig eingestellt, holen sich alle Domain-Member die Zeit korrekt ab.

 

Und wieso reg ich mich ständig darüber auf, dass MS solche wichtigen Dinge so schwer lösbar gemacht hat?

 

Du hast wohl nicht dran gedacht, daß es out-of-the-box funktioniert. :)

Share this post


Link to post
Und wieso reg ich mich ständig darüber auf, dass MS solche wichtigen Dinge so schwer lösbar gemacht hat?

Ich reg mich nur dauernd darüber auf, dass MS es nicht wirklich einfach und intuitiv gelöst hat. Als Unbedarfter würde man nämlich eine grafische Möglichkeit zur Konfiguration erwarten, bei der man den/die NTP-Server einstellt und gut.

 

Btw, auf dem DC in der Konsole:

net time /setsntp:ptbtime1.ptb.de
net stop w32time && net start w32time

(oder w32tm...bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher)

 

Das sollte es gewesen sein. Wenn das nicht langt, musste genauer googlen, weil dann mehr nicht stimmt, wie die Kollegen über mir schon gesagt haben.

Share this post


Link to post
Ich reg mich nur dauernd darüber auf, dass MS es nicht wirklich einfach und intuitiv gelöst hat. Als Unbedarfter würde man nämlich eine grafische Möglichkeit zur Konfiguration erwarten, bei der man den/die NTP-Server einstellt und gut.

 

2 Sekunden gegoogelt: Microsoft Corporation

How to configure an authoritative time server in Windows Server 2003

 

Btw, auf dem DC in der Konsole:

net time /setsntp:ptbtime1.ptb.de

net stop w32time && net start w32time (oder w32tm...bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher)

 

Das sollte es gewesen sein. Wenn das nicht langt, musste genauer googlen, weil dann mehr nicht stimmt, wie die Kollegen über mir schon gesagt haben.

 

Steht doch alles in den KB-Artikeln genau drin.

Share this post


Link to post

Ja sorry leuts aber das sah so kompliziert aus in den KB's... groß in den regs rumfummeln und so...

Ebene darüber reg ich mich auch auf!

 

So müsste das doch richtig sein oder?

w32timend6.jpg

Share this post


Link to post
2 Sekunden gegoogelt

Warum muss ich überhaupt erst googlen?

 

Steht doch alles in den KB-Artikeln genau drin.

Wozu braucht man da überhaupt erst einen Artikel für?

 

Warum ist nicht eine Konsole dafür an der Stelle, an der sie ein normaler Mensch erwarten würde?

 

Mal ein Beispiel:

Wer auch nur ein wenig Ahnung von Linux hat, würde auf den entsprechenden Server gehen und im Verzeichnis /etc nach irgendwas mit "ntp" suchen...und er würde fündig werden.

 

Wer etwas Ahnung hat von Windows, würde unter "Administrative Tools", der Systemsteuerung oder gar nach einem MMC-SnapIn suchen...und nicht fündig werden.

 

Natürlich, wer schon alles weiss, weil er's schon tausendmal gemacht hat, muss gar nicht nachschauen und wundert sich auch nicht mehr...ausser über "normale" Menschen die frustriert auf MS schimpfen, weil die oft keiner "normalen" Logik folgen.

Share this post


Link to post
Natürlich, wer schon alles weiss, weil er's schon tausendmal gemacht hat, muss gar nicht nachschauen und wundert sich auch nicht mehr...ausser über "normale" Menschen die frustriert auf MS schimpfen, weil die oft keiner "normalen" Logik folgen.

 

Wenn dir die Produkte bzw. Angebote von Microsoft nicht gefallen, steht es dir frei eine beliebige andere Plattform zu benutzen oder sogar einen Job zu suchen wo du mit IT nichts zutun hast - aber hier zu fluchen bringt dir nichts und anderen auch nichts.

So müsste das doch richtig sein oder?

 

Noch nicht ganz:

 

Note Peers is a placeholder for a space-delimited list of peers from which your computer obtains time stamps. Each DNS name that is listed must be unique. You must append ,0x1 to the end of each DNS name. If you do not append ,0x1 to the end of each DNS name, the changes made in step 5 will not take effect.

 

(aus Sunny61's Artikel)

Share this post


Link to post
Wenn dir die Produkte bzw. Angebote von Microsoft nicht gefallen, steht es dir frei eine beliebige andere Plattform zu benutzen oder sogar einen Job zu suchen wo du mit IT nichts zutun hast - aber hier zu fluchen bringt dir nichts und anderen auch nichts.

Ich habe gerade Sunny Menschen erklärt. Weisst schon, diese komischen Kreaturen, die immer Deine IT durcheinander bringen. ;)

Share this post


Link to post

Ich kenn zwar Linux dahingehend nicht... aber wenn Du in ein Verzeichnis "etc" wechselst und dort nach ntp suchst... gehe ich davon aus, dass das dann auch nicht grad ein Click'n'go Tool ist ;)

 

Zum Windows Zeitdienst: Mach ich halt auf ner Konsole mal w32tm /? und schau mir die Parameter ggf. an.

 

Ein Admin-Tool dafür zu stricken für die MMC... wäre doch mal ne schöne Programmieraufgabe :) Vielleicht gibt's da ja sogar schon was.

 

Hier noch was zu w32tm:

Windows Server 2003 Active Directory-Betriebshandbuch: Kapitel 2

Share this post


Link to post
Noch nicht ganz:

(aus Sunny61's Artikel)

 

Genau das ist auch das einzige, was ich nicht ganz verstehe.

Und leider (um wieder auf MS-Unlogik zurück zu kommen) erscheinen diesmal keine Fehlermeldungen, wenn die Eingaben nicht passen.

 

 

ptbtime1.ptb.de,0x1ptbtime2.ptb.de,0x1

So sollte es dann stimmen... (hab die anderen Punkte in dem Artikel auch nochmal überprüft)

Share this post


Link to post
Warum muss ich überhaupt erst googlen?

 

Du kannst auch gleich in der KB suchen.

 

Wozu braucht man da überhaupt erst einen Artikel für?

 

Um die Technik und den Sinn dahinter zu erklären. Damit auch Anfänger es verstehen können.

 

Warum ist nicht eine Konsole dafür an der Stelle, an der sie ein normaler Mensch erwarten würde?

 

Weil man sie nicht braucht. Ein- oder zweimal korrekt eingerichtet, hat man das in seiner privaten Sammlung von wichtigen Befehlen auf der Comandline. Ausgeführt, kontrolliert, und zum nächsten Thema übergehen.

 

Wer etwas Ahnung hat von Windows, würde unter "Administrative Tools", der Systemsteuerung oder gar nach einem MMC-SnapIn suchen...und nicht fündig werden.

 

Und spätestens dann im WWW suchen oder beim Hersteller in der KB suchen. Alternativ hier im Forum nach einer Lösung fragen.

 

Natürlich, wer schon alles weiss, weil er's schon tausendmal gemacht hat, muss gar nicht nachschauen und wundert sich auch nicht mehr...ausser über "normale" Menschen die frustriert auf MS schimpfen, weil die oft keiner "normalen" Logik folgen.

 

Natürlich wundere ich mich über so manche Dinge, über das wie und warum MS das genauso wie sie es integriert haben, ich kann es aber nicht ändern, also muß ich es so hinnehmen, oder die Branche wechseln. Und natürlich kann ich schimpfen, bringt es mir etwas? Nein. Also komm wieder runter und alles wird gut. ;) Ist ja auch schon Freitag. :)

Share this post


Link to post
Und natürlich kann ich schimpfen, bringt es mir etwas? Nein.

 

Na klar! Man lässt seine "Wut" raus. :D

 

Also komm wieder runter und alles wird gut. ;) Ist ja auch schon Freitag. :)

Wochenende! *kreisch*

 

OT?

Share this post


Link to post
Off-Topic:
LOL, dabei will MS doch nur den Ruf des Admins als Gott der Welt sichern :D. Das erführchtige Staunen der DAU´s, wenn diese dem Admin über die Schulter gucken und sehen wie dieser kryptische Texte/Befehle an der Konsole eingibt ;). Danke MS !

Happy Weekend @All.


Greetings Ralf

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...