Jump to content
Sign in to follow this  
fröschchen

M$ oder MS, Kritik unerwünscht?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe gesehen, dass in einem Beitrag ein Teilnehmer ermahnt wurde, nicht M$ zu verwenden, da sich das Board für "CLIP" bewirbt. Findet ihr das nicht ein wenig haarspalterisch, solche harmlosen Kürzel zu verbieten?

 

Immerhin ist MS einer der reichsten Konzerne und kauft alles einfach auf oder kauft sich frei. (Hoffentlich bekomme ich jetzt dafür nicht auch eine Verwarnung.)

Share this post


Link to post

Microsoft übt auch Kritik an so vielen Dingen, warum soll man dann nicht auch Kritik an Microsoft üben dürfen.

Freie Meinungsäußerung ist im Grundgesetz erlaubt, und außerdem kann man nur durch Kritik lernen

 

Alles wird gut

 

Klaus

Share this post


Link to post

Das ist ansichts Sache, ob MS alles Kauft oder sich frei kauft. Wie du bereits bemerkt hast, bewirbt sich das Board bei "CLIP". Logischerweise möchten die Board inhaber deswegen ein möglichst guten Eindruck bei MS hinterlassen, deswegen wird es auch nicht gerne gesehen. Deshalb wirst du auch freundlich aufgefordert deine Ansicht anderswo bekannt zu geben (diskutieren ist erlaubt, doch so "Zeichen" müssen doch nicht wirklich sein oder??).

 

Gruss

Share this post


Link to post

Hallo,

 

@Greg: http://www.mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=16346 ;)

 

Es geht einfach darum hier an board professionell mit der Materie umzugehen.

 

Wir wollen uns abheben von der typischen Windows ist schlecht, Microsoft ist böse :rolleyes: Polemik.

 

Denn das ist es: Reine Polemik und nun mal praktisch - uns aber zu einfach.

 

Jedes OS hat seine Schwächen und Stärken - gegenseitig übereinander herzufallen ist nicht unser Stil und wird es auch nicht werden.

 

Ich bitte dies ein für allemal zu beherzigen.

 

Es geht uns nicht nur um Erreichung des CLIP Status der uns z.B. direkte Infos zu Neuheiten und Einblicke zu Microsoft gibt sondern generell um den Umgang mit der Thematik Windows Server und Microsoft Software.

 

Wir sind nun mal ein MCSE Forum, schon gemerkt?

 

Daher: Kritik - ja, aber fair.

 

Kann ja nicht gehen weil MS d'rauf steht - nope, damit wollen wir nicht dienen. Die Zeiten wenn es sie denn mal gab, sind schon lange vorbei...

Share this post


Link to post

Ich gebe dem Boardadmin auf der ganzen Line recht.

 

Wir sind ein profesionelles Board und wollen professionell mit diesen Dingen umgehen.

 

Diese eindimensionale Haltung Betriebssystzeme betreffend gehört von mir aus an den Stammtisch, aber nicht in unser Board.

 

Berechtigte Kritik, explizit auf ein klar definiertes Problem bezogen ist immer willkommen, nur so werden Probleme gelöst.

 

Pauschale Urteile, sind unprofessionell und gehören hier nicht her!

Share this post


Link to post
Original geschrieben von boardadmin

Kann ja nicht gehen weil MS d'rauf steht - nope, damit wollen wir nicht dienen. Die Zeiten wenn es sie denn mal gab, sind schon lange vorbei...

 

 

Genau das wollte ich eigentlich sagen: Professionel sein macht einen guten Eindruck, egal wo.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Velius

Das ist ansichts Sache, ob MS alles Kauft oder sich frei kauft.

Nun, Microsoft versucht, bei drohendem Ungemach die Konkurrenz durch Aufkaufen, Geschenke oder Gegenklage klein zu halten z. B.

- AOL, die statt Netscape dann den IE kostenfrei für Jahre nutzen dürfen (Netscape damit vom Markt getilgt, außerdem Zahlung von $750 Mio.),

- Domain http://www.mikerowesoft.com (Sachpreise und ein Ausbildungsplatz),

- Lindows mit dem gleichnamigen BS (Klagewelle hält an),

- Gegenklage gegen Intertrust bei angeblichen Patentverletzungen (freigekauft für $440 Mio.)

- Sun-Klage wg. Java-Streit (Zahlung von $2 Mrd.)

- Kalifornien, wo sie wegen Preistreiberei und Wucher gegenüber den Endanwendern beim BS-Verkauf verurteilt wurden. Der Deal, Gutscheine an die Geschädigten zu verteilen ist auch geschickt, weil kein Bargeld ausgezahlt wird und somit kein direkter Schaden entsteht.

- Klage durch Opera wegen vermeintlich manipulierter MS-Webseiten (außergerichtliche Zahlung von $12 Mio.)

 

Noch nicht ganz entschieden ist das 500 Mio. Kartell-Urteil der EU gegen MS.

 

-- OK, das war aber eigentlich gar nicht wirklich das Thema---

(Ich hoffe, ich habe jetzt nichts böses geschrieben. Dass das Thema an Board etwas pikant ist, sehe ich aber ein.)

 

 

@Boardadmin + Dr. Melzer

Verstehe ich also richtig, dass (konstruktive) Kritik mit Begründung durchaus geduldet wird am Board? Ich meine, nicht dass generell jeder Beitrag gelöscht wird, der z. B. besagt, "Linux Server sind hierfür auch oder besser geeignet, weil ...." Sowas wäre durchaus geduldet? Denn IMHO ist der Blick über den Tellerrand manchmal nützlicher, als sich nur mit einem Produkt auseinander zu setzen.

 

Pauschale Verunglimpfung und Stammtischparolen (wie das Bsp. von Boardadmin genannte) sind für mich nachvollziehbar schlecht und sind zu Recht nicht erwünscht.

 

Danke für eure Zeit und Stellungnahme.

Share this post


Link to post

@fröschchen

 

Bleibe trotzdem der gleichen Meinung, den du sagst, sie kaufen alles und kaufen sich überall frei. Bist du ernsthaft der Meinung, dass Microsoft die einzige Firma ist, die Firmen kauft und schadensersatz Zahlungen leistet (oder einen Verglecih sucht)?? Wohl eher nicht, oder? Sie stehen einfach extrem im Rampenlicht....

Und wenn ihnen bereits "alles" gehören würde, dann hätten wir wahrscheinlich nicht diese Diskusion.

 

Ich finde einfach, deine Meinung ist etwas übertrieben.

Share this post


Link to post
Original geschrieben von fröschchen

@Boardadmin + Dr. Melzer

Verstehe ich also richtig, dass (konstruktive) Kritik mit Begründung durchaus geduldet wird am Board? Ich meine, nicht dass generell jeder Beitrag gelöscht wird, der z. B. besagt, "Linux Server sind hierfür auch oder besser geeignet, weil ...." Sowas wäre durchaus geduldet? [/b]

 

Ich denke konstruktive Kritik auf ein bestimmtes Problem bezogen ist nicht nur erduldet sondern ausdrücklich erwünscht. Auch eine Aussage wie: Linux wäre da und da für besser... bringt sicher keinen Grund einen Beitrag zu löschen.

Aber hier ist eben ein MS Board und wir wollen ja an der Lösung des Problems mit MS mitteln arbeiten... deswegen können wir alle einhellig sagen, jawoll ist so, nützt uns aber nix, wir sehen zu wie wirs aufm MS Server hinbekommen.

 

Und ich denke die Verantwortlichen und Andmins und Experts sehen das ähnlich... Oder?

Share this post


Link to post
Original geschrieben von fröschchen

Nun, Microsoft versucht, bei drohendem Ungemach die @Boardadmin + Dr. Melzer

Verstehe ich also richtig, dass (konstruktive) Kritik mit Begründung durchaus geduldet wird am Board? Ich meine, nicht dass generell jeder Beitrag gelöscht wird, der z. B. besagt, "Linux Server sind hierfür auch oder besser geeignet, weil ...." Sowas wäre durchaus geduldet? Denn IMHO ist der Blick über den Tellerrand manchmal nützlicher, als sich nur mit einem Produkt auseinander zu setzen.

 

Selbstverständlich sind wir für offene und fundierte Kritik.

 

Nicht:

 

"Windows Server sind ********, weil die Lizenzen so teuer sind" oder "Linux ist besser, weil es kostenlos ist"

 

sondern:

 

"Linux ist als Webserver besser, weil es dein Problem aus diesem oder jenem Grund löst. Da hat MS aus diesem oder jenem Grund Schwächen."

 

Aber Pauschalurteile ala M$, oder Linux ist umsonst und Microsoft kauft nur die Konkurrenz auf oder klagt sie kaputt, werden weiterhin verschwinden, weil sie n dieser Form einfach nicht richtig sind.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...