Jump to content
4077

WSUS Package Publisher und exe-Dateien

Recommended Posts

Ahoi zusammen,
ich versuche gerade aus der Verteilung von exe-Dateien über den WPP schlau zu werden. MSI-Dateien funktionieren anstandlos.
Mittlerweile habe ich sehr viele Seiten im Internet durchstöbert, gelesen und ausprobiert.
Aber irgendwo mache ich etwas total falsch und/ oder verstehe die ganzen Regeln nicht. Die Dokumentation schreibt ja klar: Installed Rules must be choose precisely.
Weder VLC noch Gimp als Test-Anwendungen funktionieren als exe. 
Wer könnte mir auf die Sprünge helfen oder hat ein Bookmark, wo es klarer anhand eines Beispiels beschrieben wird? (Das Chrome-Beispiel hat analog umgesetzt nicht geklappt.)

Das Log zeigt keine Fehler, nur "0 Updates vorhanden".
 

Danke vorab
4077

Edited by 4077
Ergänzung

Share this post


Link to post

Hi,

 

nur kurz der Hinweis, dass es VLC auch als msi gibt. ;)

 

 

Bye

Norbert

Edited by NorbertFe
URL entfernt

Share this post


Link to post

Alles richtig, aber für manche Sachen, die wir hier haben, gibt es leider nur exe-Dateien.
Auch wenn ich jetzt mit dem VLC ein Problem weniger habe. :grins2:

Share this post


Link to post

Naja erstmal Probleme beseitigen, als sie zu lösen. ;)

für den Rest müßte man jetzt wissen was du da gebaut hast. Wenn das exe Dateien sind, musst du Erkennungsregeln usw. natürlich alle selbst bauen und logischerweise auch die installationsparameter mal inspizieren.

vor 48 Minuten schrieb chrismue:

Wobei man prüfen sollte in wie weit die Seite vetrauenswürdig ist.
Die Herstellerseite vom VLC ist www.videolan.org

 

Gruß

chrismue

Stimmt, aber siehe andere Antwort.

Share this post


Link to post

das klappt schon, wenn die Software eine Silent Installation unterstützt ... oft hilft ein Setup /? von der Command Line aus um die Schalter anzeigen zu lassen.

Meist ist es /S oder /s oder /silent ... teils Case Sensitiv .. muss man halt ausprobieren ...

 

für den VLC hatte ich das mal exemplarisch für die Version 3.0 gesnappshottet

VLC 3.0.pdf

 

@MurdocX: Das Videolan 64bit MSI wollte bei mir nie installieren ... der hat immer ein Rollback ausgeführt

Edited by Squire

Share this post


Link to post
vor 51 Minuten schrieb Squire:

@MurdocX: Das Videolan 64bit MSI wollte bei mir nie installieren ... der hat immer ein Rollback ausgeführt

Ich hab's gerade mal ausgeführt und bei mir hats geklappt. Das war lokal und nicht über GPOs.

msiexec.exe /i "C:\Users\jan\Downloads\vlc-3.0.11-win64.msi" /quiet

 

Share this post


Link to post

 Bild05.png

 

In obigen Bild musst Du den Silent Parameter in der Befehlszeile eingeben.

 

Wenn der Client allerdings rückmeldet 0 Updates erforderlich, passen die Regeln noch nicht. Zuerst kommt die Regel ob das Update bereits installiert ist, mit einem MSI geht das natürlich einfach. Es wird der Productcode geprüft. Als zweite Regel wird geprüft, ob das Update installiert werden kann.

Schau dir dazu dieses HowTo an: https://www.wsus.de/uninstall2install-update-erstellen/

 

Das HowTo sollte auch beim Verständnis helfen: https://www.wsus.de/chrome-per-wpp-als-update-bereitstellen/

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...