Jump to content

4077

Members
  • Content Count

    450
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

28 Popular

3 Followers

About 4077

  • Rank
    Senior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Heisst der neue Server anders? Wie werden die Freigaben eingebunden? GPO, Loginskript? Das wäre zu ändern. Am besten, abends, sonst sind Anwender betroffen. Was ist mit Verknüpfungen von Usern, Anwendungen, Scan-Freigaben von Druckern etc.? An die musst Du auch denken. Beim letzten Umzug des File-Servers liess ich den Alten noch eine Woche laufen, aber die Freigaben waren auf "Lesen" gestellt.
  2. Scheint behoben zu sein: Link Ich hatte zwischenzeitlich bei den Betroffenen den Cache-Modus rausgenommen, da war das Problem nicht. Aber anscheinend dauert die Synchronisation lange, wenn man wieder auf den Cache-Modus umstellt.
  3. Richtig gemacht, braucht man eigentlich nur ein Image. Maximal zwei, wenn man eine Anwendung hat, die sich partout nicht richtig als Anwendung einbinden läßt.
  4. Ein MDT-Server ist keine Option?
  5. Ich bezweifel mal, dass nach Format-Table noch was sinnvolles rauskommt, da es IMHO die Inhalte nach Format-Table keine Objekte mehr sind, die sich weiter verarbeiten lassen. Und rein optisch ist das "-" vor Descending ein anderes "-". Bei mir funktioniert die o.a. Syntax ohne Format-Table und ein getauschtes "-". PS: auf die korrekter Sortierung habe ich erstmal nicht geachtet => siehe testperson
  6. Die Lösung über eigene Richtlinien für UEFI- oder BIOS-Boot ist, aus meiner Erfahrung, eine frickelige Krücke, die nur dann halbwegs funktioniert, wenn man ein kleines, unsegmentiertes Netzwerk hat. Daher sollte man es anders aufziehen.
  7. Wenn Du das MDT einsetzt, dann brauchst Du kein Installationsabbild zu erstellen. Du bist flexibler mit einem Thin Image und nur unwesentlich langsamer.
  8. Schau mal ins dazugehörige Logfile. Das ist manchmal aussagekräftiger, als die Meldung im MDT-Fenster. Es gibt anscheinend ein Problem mit Deinem importieren WIM-File. Nur aus Interesse: Warum verwendest Du ein Fat-Image statt ein Thin-Image, bei dem Du zwar einen Tick langsamer aber deutlich flexibler bist?
  9. Eine gute Aufgabe für Anfänger. Dann gebe ich mal etwas zusätzliche Unterstützung: Get-ADUser <noch ein bißchen was> | where-object <noch ein bißchen was> | select-object <noch ein bißchen was>| export-csv <noch ein bißchen was> Wird ein schicker Einzeiler.
  10. Du brauchst die commandlets Get-ADUser, where-object, select-object und export-csv. Was hast Du denn schon?
  11. Ohne es gerade prüfen zu können, aber ich vermute, das Get-VMReplication -ReplicationHealth "Critical" kein 'true' oder 'false' zurück gibt, sondern einen anderen Wert?
  12. Bei $table | fl kommt auch mehr zurück, als erwartet: City : korrekter Inhalt Company : korrekter Inhalt Description : korrekter Inhalt DistinguishedName : korrekter Inhalt Enabled : korrekter Inhalt Fax : korrekter Inhalt GivenName : korrekter Inhalt HomePage : korrekter Inhalt Mail : korrekter Inhalt Name : korrekter Inhalt ObjectClass : korrekter Inhalt ObjectGUID : korrekter Inhalt OfficePhone : korrekter Inhalt PostalCode : korrekter Inhalt SamAccountName : korrekter Inhalt SID : korrekter Inhalt StreetAddress : korrekter Inhalt Surname : korrekter Inhalt UserPrincipalName : korrekter Inhalt
  13. Ich hadere gerade an dem Skript dieser Webseite. Speziell mit der Zeile $table = Get-ADUser $UserName -Properties City, Company, Description, Fax, HomePage, Mail, OfficePhone, PostalCode, StreetAddress Der Inhalt der Variable $table gibt mir lediglich "CN=Athes\, Bill,OU=OU1,OU=OU2,DC=4thcoffee,DC=com" zurück. Damit sind natürlich im folgenden alle Variablen leer. Wenn ich nur Get-ADUser $USERNAME -Properties City, Company, Description, Fax, HomePage, Mail, OfficePhone, PostalCode, StreetAddress mit F8 in VSC ausführe, dann erhalte ich das korrekte Ergebnis. Wer kann mir bitte den Unterschied erklären? Danke vorab 4077
  14. Hast Du danach auch explizit einen Standard-Drucker gesetzt? Ich habe eben den Standard-Drucker hin und her geändert und Edge (noch nicht auf Chrome-Basis) hat jedes Mal den Standard-Drucker ausgewählt.
×
×
  • Create New...