Jump to content
kaineanung

Ansicht für den Datei-Explorer per GPO / GPP festlegen für Windows 7 un neuer?

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich möchte gerne per GPP die Ansicht auf Details in allen Windows-Explorern in unserer Domäne stellen.

Noch bei WinXP konnte ich das in der Registry setzen und da hat es damit auch geklappt.

Jetzt scheint es nicht mehr zu klappen denn dieser Registryeintrag wird wohl ignoriert?

 

Es handelt sich um folgende Einträge die mir früher das gewünschte Resultat gebracht haben (glaube ich zumindest.. ausser einer der Mainzelmännchen oder meine Kollegen haben das über Nacht immer manuell erledigt?):

 

reg add "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams" /v "Settings" /t REG_BINARY /d 08000000040000000100000000777e137335cf11ae6908002b2e1262040000000200000043000000 /f
reg add "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Defaults" /v "{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}" /t REG_BINARY /d 1c000000040000000000000000009a000000000001000000fffffffff0f0f0f0140003009a0000000000000030000000fddfdffd0f000500240010002e0046000000000001000000020000000300000004000000780096006000600078000000000001000000020000000300000005000000ffffffffcff3a8b03343ab4b88731ccb1cada48b30f125b7ef471a10a5f102608c9eebac04000000 /f
reg add "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Defaults" /v "{F3364BA0-65B9-11CE-A9BA-00AA004AE837}" /t REG_BINARY /d 1c0000000400000000000000000090000000000001000000fffffffff0f0f0f014000300900000000000000030000000fddfdffd0f0004002000100028003c0000000000010000000200000003000000b40060007800780000000000010000000200000003000000ffffffff000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 /f

 

Ich suche nun die Möglichkeit dies per GPO oder GPP umzusetzen daß damit auch meine Win10-Clients (und ein paar Win7 noch) auch 'betroffen' werden.

Dabei ist es mir egal ob GPO, GPP in der Registry oder sonst wo... ich möchte es nur nicht, wie bisher, im Logonscript haben...

 

Gibt es da irgendeine Möglichkeit? Wenn ich per google suche gibt es meist uralte Einträge und keine Lösungen.

 

Ich danke schon einmal im Voraus für eure Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keiner eine Idee?

Steht ihr alle auch auf Orgien? Klickorgien nach dem erstmaligen Anmelden als Administrator auf einem Client um zuerst den Windows-Explorer so einzustellen wie man es benötigt?

Mindestens Detailansicht also... (Bekannte Dateiendungen ausblenden kann man ja deaktivieren per GPO, mir fehlt nur noch diese blöde Detail-Ansicht und habe bisher mindestens 30 Seiten auf deutsch und Englisch durchgeackert und keine Lösung gefunden... Alle Registry-Tweacks gingen nicht..

 

Ist das einfach so und ihr habt auch keine Lösung und man muss damit leben? Oder gibt es doch was?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb v-rtc:

Ja, aber der obere Abschnitt funktioniert nicht 'nachträglich' sondern setzt voraus das der PC neu in der Domäne ist / neu installiert ist und daß man da die Default-User-Profile manipuliert.

Die ebenfalls für neue Clients und als alternative genannt: Sysprep -> kenne ich auch nicht wirklich (habe davon schon einige male gehört aber weiß nichts darüber)

 

Die Registrywerte weiter unten: da steht es wäre für WindowsXP? Habe es nicht genauer angeschaut, aber für Windows XP hatte ich bereits eine Lösung die so für Windows 10 (wahrscheinlich auch 7) nicht funktioniert..

 

Ich kann diese Registryeinträge ja einmal trotzdem ausprobieren... aber da würde ja sicherlich stehen das es auch für neuere Versionen geeignet wäre (schon alleine als Alleinstellugnsmerkmal zu allen anderen Lösungsvorschlägen auf anderen Boards die nicht funktionieren..)

 

 

Nachtrag:

ich sehe gerade, doch, dieses XML-File, welches dort aufgeführt wird als Lösung, habe ich gestern bereits ausprobiert: es funktioniert nicht mit Windows 10..

Edited by kaineanung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wozu plagst Du Dich mit albernen Settings im Explorer noch herum? Lerne die Befehlszeile und Powershell, dann ist der Explorer nur noch nettes Beiwerk... Oder besorg Dir Alternativen wie Total Commander etc.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb daabm:

Wozu plagst Du Dich mit albernen Settings im Explorer noch herum? Lerne die Befehlszeile und Powershell, dann ist der Explorer nur noch nettes Beiwerk... Oder besorg Dir Alternativen wie Total Commander etc.

Um Daten hin und her zu kopieren, um irgendwelche Konfigurationsdateien zu manipulieren usw.. braucht man den Windows-Explorer oder einen Total-Commander.

Da wir auch viele Benutzer hier haben die keine ITler sind, benutzen die den Windows-Explorer und müssen diesen auch erst anpassen.

Wieso habe ich dann die *verdammte* GPO und die Domäne usw. damit ich das nicht mehr mühselig einzeln machen muss sondern zentral gesteuert erledige?

 

Ich kann es nicht glauben das es dafür keine Lösung gibt da der Windows-Explorer FUNDAMENTAL ist. Für jeden sc***, den man im lebtag nicht nutzen würde, gibt es Einstellmöglichkeiten. Nur das für das Fundamentalste gibt es keine Lösung?? Das glaube ich einfach nicht...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, vielleicht hat das MS nicht auf dem Schirm weil es keiner braucht?

 

Bei uns macht das niemand..

 

Und selbst wenn - erstelle mit Snagit oder einem anderen Toll eine kleine Anleitung und die User machen das selber - fertig.

 

Just my 2 Cents...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Nobbyaushb:

Bei uns macht das niemand..

Den Windows-Explorer benutzen?

Echt? Wie verschieben die User Dateien in Shareverzeichnisse oder wie hantieren sie mit Dokumenten die sie von den Kunden bekommen oder an Kunden schicken müssen wie z.B. PDF-Dateien, Bilder und sonstige Dateien?

Nicht alles kann man nur mit Office und einmaliges 'Speichern unter' abfangen...

Verstehe ich nicht, also bitte nochmals: WIE hantieren eure User mit Dateien?

Wie hantiert ihr als Admins mit Dateien wenn ihr mal an einer Clientkiste irgendwas machen müsst? Installiert ihr vorher den Total-Commander? Oder installiert ihr diesen grundsätzlich immer bei der OS-Installation 'für alle Fälle'?

 

Ich glaube ich sollte Gärtner werden oder ich sollte in die Rente weil ich so Oldschool und Retro bin und tatsächlich den Windows-Explorer nutze...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht jeder braucht die "Detail" Ansicht. Der der diese braucht stellt die sich selbst ein.

Man muss nicht alles für alle Anwender vorgeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Dukel:

Nicht jeder braucht die "Detail" Ansicht. Der der diese braucht stellt die sich selbst ein.

Man muss nicht alles für alle Anwender vorgeben.

Das wollte ich zum Ausdruck bringen.

Und ja, die meisten User verwenden direkt Excel / Word / unser CRM - und natürlich Outlook...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn GPP oder GPO keine Lösung anbietet, geht da vielleicht was über die Registry? Diese könntei ch dann per GPP auch verteilen.

Und wenn mich nicht alles täuscht ist die Registry der Kern von Windows und da müsste doch alles einstellbar sein...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Speichert ggf. Roaming Profile dies?

 

Ich habe nichts gefunden, daher bin ich dann raus.

 

Leider geben die GPP nur die Optionen her und nicht die davor. So ist das halt. Und der Windows Explorer wird ab und an benutzt, dann mach ich klick klick und habe meine Ansicht ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

GUI-Einstellungen waren noch nie ein Schwerpunkt von GPOs... Wenns unbedingt sein muß, läßt sich das bestimmt per Kix oder Autoit skripten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Tektronix:

Moin,

ich mache mir so eine GPO von einem Client aus mit dem Registry Assistent.

https://www.ip-insider.de/so-aendern-sie-registry-einstellungen-ueber-gruppenrichtlinien-a-431445/

 

Aber du hast nicht zufällig für die Details-Ansicht im Windows-Explorer ein Registry-Tweak?

vor 12 Stunden schrieb daabm:

GUI-Einstellungen waren noch nie ein Schwerpunkt von GPOs... Wenns unbedingt sein muß, läßt sich das bestimmt per Kix oder Autoit skripten.

Ja toll, die GUI IST aber der Schwerpunkt bei allen Benutzern..... :(((

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...