Jump to content
Sign in to follow this  
DrCreep

Welche Server für VMWare ESXi Hosts

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne mal Euren Rat bezgl. zu der Hardware für Virtualisierungen mit VMWare.

Momentan haben wir drei physikalische Server von IBM im Einsatz, die mittlerweile ins fünfte Jahr gehen. Diese Server sollen jetzt für unsere Testumgebung verwendet werden.

Beim einholen von Angeboten für drei neue ESXi Hosts, wurden uns Server von HP angeboten und auch empfohlen. Naja ich bin nicht so der Freund von HP.

Gibt es bei den Herstellern noch Unterschiede, bezgl. der Stabilität und Zuverlässigkeit? sollte ich von irgendeinem Hersteller vielleicht die Finger lassen?

Habt Ihr bestimmte Marken als Favoriten, wie z.B. Fujitsu, IBM usw.?

 

Eure Meinungen interessieren mich sehr, ich bedanke mich vorab für Eure Ratschläge.

LG Dr.Creep

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

solange es "Markenserver" mit entsprechend passendem Service-Level sind, ist es meiner Meinung nach egal. Du kannst überall einen "Montagsserver" erwischen. Wenn das Projekt mit einem Dienstleister durchgeführt wird, würde ich deren Vorschlag annehmen, da die sich in der Regel am besten mit der von ihnen angebotenen Hardware auskennen. Wenn du mit IBM glücklich bist und dich mit deren Verwaltungstools auskennst, bleibt bei IBM.

 

Da man i.d.R. ja auch noch ein Storage benötigt, wäre vielleicht eine entsprechende HCI Lösung wie z.B. Nutanix o.ä. noch einen Blick wert.

 

Generell bleibt da nur ein klares "Das kommt drauf an". ;-)

 

Gruß

Jan

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich auch so.

Mit HW von IBM, HP oder Dell machst Du nicht viel falsch. Kommt halt auch etwas auf die 'Spezialwünsche' an.

Wir sind z.B. vor 4,5 Jahren von HP (Servern) und IBM (SAN) komplett zu Dell gewechselt. Ausschlaggebend war dass es die Server als einzige Geräte in der Leistungsklasse als 1HE-Geräte nur von Dell gab. Bei HP/IBM war die gleiche Leistung nur in 2 HE verfügbar. Dazu kamen dann noch Goodies wie z.B. Boot von internem SD-Modul mit RAID-1. Natürlich hat es bei der Preisverhandlung auch geholfen HP/IBM abzulösen. ;-)

Ende des Jahres werden wir auch auf neue HW umstellen. Zunächst mal sehen wir uns jetzt natürlich Dell an, aber auch HP/IBM werden wir mal anfragen. ;-)

 

Echte Probleme hatten wir weder mit Dell, HP oder auch IBM noch nie.

 

Gruß

Dirk

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Dr. Creep,

 

die Hardware an sich ist bei allen Markenserver ziemlich ähnlich.

Auch die Managementfunktionen sind die letzten Jahre recht ähnlich geworden.

iRMC, iLO, iDRAC schenken sich nicht viel.

 

Ich würde aber grundsätzlich empfehlen die Zusatzlizenz für die virtuelle Konsolensteuerung zu beschaffen sofern kein KVM over IP Switch bereits besteht.

Weiterhin sollte auf den Support geachtet werden.

 

Der einzige Ausreißer aus meiner Sicht in letzter Zeit ist Lenovo (=ehemals IBM SystemX Server) die meiner persönlichen Erfahrung nach recht schlechte Support-Leistungen abgeliefert haben.

 

Zusammengefasst:

  • VMware Compatibility Guide beachten
  • Markenserver beschaffen
  • Virtuelle Server Konsole lizenzieren (HPE iLO Advanced)
  • Garantie-Erweiterung nach Anforderung beschaffen (SLA beachten)

 

@monstermania

IBM bietet keine klassischen x86 Server mehr an, das komplette Geschäft wird über Lenovo abgewickelt.

 

Gruß Gadget

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben Fujitsu Server, einfach weil es da entsprechende Rahmenverträge gibt, wir damit zufrieden sind und wir es dadurch "schon immer" hatten.

 

Ich glaube letztlich ist bei den großen Markenhersteller nicht so der Riesen Unterschied bei der Hardware. Da sind andere Sachen wie Preis und Support und sowas wichtiger.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach gut 10 Jahren Erfahrung mit IBM würde ich von IBM abraten. Die letzte Erfahrung ist zwar gute 3 Jahre oder so her, aber die war prägend. Egal übrigens ob IBM oder Lenovo...

 

Wir setzen derzeit auf Cisco-Server. Die sind in meinen Augen derzeit am weitesten.

Bei drei Servern würde ich dort mal nach einem UCS-mini schauen. Da ist man am flexibelsten.

Ansonsten halt die C-Reihe.

 

Fujitsuserver kenne ich nicht, wir haben aber derzeit auf Grund eines Rahmenvertrages Fujitsu Desktoprechner. Vorher hatten wir HP. Die HPs fand ich deutlich besser.

 

Ich würde schauen das es ein Hersteller ist der offiziell VMWare unterstützt, im besten Fall sogar customized Installationsmedien bereitstellt.

 

Wenn auch Storage benötigt wird: Flexpod (Cisco+Netapp)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie die Kollegen schon geschrieben haben. Mit den Markenservern macht man i.d.R. nichts falsch.

Leistungsmäßig und preislich geben die sich nicht viel. Unser Augenmerk liegt da eher im Management der Maschinen. Dell hat z.B. mit OpenManage Essentials eine hübsche Lösung um die Server zu konfigurieren und auch Firmware technisch auf dem aktuellen Stand zu halten. (Firmware für Bios, Raid, SSD, HDDs, Nics, etc. werden automatisch über das iDRAC auf den Server geschoben und beim Booten aktualisiert.)

 

Die IBM Server wurde bei uns vor 3 Jahren durch Dell abgelöst. So wie es ausschaut werden die nächsten Kisten auch wieder Dell. HPE ist an sich nicht schlecht (hab selbst welche zu Hause) aber mich stört, dass man Firmware Updates für die Maschinen nur bekommt so lange sie in Wartung sind. Sprich läuft die Garantie/Carepack aus und Du willst die Kisten als Testumgebung weiterbenutzen bekommst Du halt keine Bios Updates mehr - auch wenn es als Kritisch eingestufte wären!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...