Jump to content

WSUS auf einem 2012R2 Standard -> Festplatte läuft voll


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Eigentlich war auf dem WSUS 2012 eingestellt gewesen, dass nur Updates heruntergeladen werden sollen, wenn diese freigegeben wurden.

 

Nun haben wir eine weitere Sicherheitssoftware bei uns im Unternehmen, die ein Applikation Whitelisting macht, und somit auch die MS Updates berücksichtigen soll.

Daher haben wir das Updateverhalten auf dem WSUS geändert und es sollen alle Updatedateien heruntergeladen werden.

Jedoch weiterhin nur zu den Produkten Windows 7 - 8.1 und 10, sowie Office 2010 und 2016 und auch nur in deutscher Sprache.

 

Dennoch wächst das "WSUS-Updates" Verzeichnis immer weiter an und der Server läuft fortlaufend voll. Aktuell hat das Verzeichnis 200 GB!!

 

Nun würde ich alle veralteten Updates ablehnen und ein Bereinigung des WSUS durchführen wollen. Damit müssten doch die alten Updates alle wieder gelöscht werden, oder?

 

An den Clients werden doch aber keine Änderungen durchgeführt?

Nicht das die Updates sich dann deinstallieren?!?!

 

Gruß

Michael

Link to comment

Eigentlich war auf dem WSUS 2012 eingestellt gewesen, dass nur Updates heruntergeladen werden sollen, wenn diese freigegeben wurden.

 

Nun haben wir eine weitere Sicherheitssoftware bei uns im Unternehmen, die ein Applikation Whitelisting macht, und somit auch die MS Updates berücksichtigen soll.

Daher haben wir das Updateverhalten auf dem WSUS geändert und es sollen alle Updatedateien heruntergeladen werden.

Jedoch weiterhin nur zu den Produkten Windows 7 - 8.1 und 10, sowie Office 2010 und 2016 und auch nur in deutscher Sprache.

 

Dennoch wächst das "WSUS-Updates" Verzeichnis immer weiter an und der Server läuft fortlaufend voll. Aktuell hat das Verzeichnis 200 GB!!

Wenn Du alles downloadest, wird es evtl. auch weiter wachsen. Wo ist das Problem? Ihr wollt alles downloaden, aber das Content soll klein bleiben? Das passt nicht zusammen.

 

 

Nun würde ich alle veralteten Updates ablehnen und ein Bereinigung des WSUS durchführen wollen. Damit müssten doch die alten Updates alle wieder gelöscht werden, oder?

 

An den Clients werden doch aber keine Änderungen durchgeführt?

Nicht das die Updates sich dann deinstallieren?!?!

Auf den Clients wird durch ablehnen nichts deinstalliert, keine Angst. Du könntest so etwas natürlich auch selbst am Testclient ausprobieren, dann weißt Du es selbst am besten.

 

Starte doch einfach mal den Bereinigungsassistenten und lies dir bitte die Beschreibungen der einzelnen Punkte mehrmals aufmerksam durch. Stell dann erneut den Teil der Frage, der bis dahin noch nicht beantwortet ist. ;)

Link to comment

ggf. für die WSUS Datenpartition die DeDup Funktion von 2012R2 aktivieren - spart beim WSUS ca. 25% physikalischen Plattenplatz. Aber WSUS ist halt nun mal Platzfresser .. bei den 200GB für die ausgewählten Produkte bewegst Du Dich im normalen Rahmen

 

Echt jetzt? Hat bei mir vielleicht 5% oder so gebracht bei über 200GB. Hab aber auch nur Deutsch aktiviert und nur jene Plattformen die ich auch tatsächlich habe, also nichts im Auto-Signatur-Modus.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...