Jump to content

Kochen in der IT


kamikatze
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

na toll, da wollte ich auf einen alten thread antworten und es ging nicht....

also noch mal? was kocht der gestresste IT´ler?

ich zb mache heute einen Schweinebraten nach der 80°-Methode (5 stunden garzeit) mit jägerkohl und kartoffelklössen. der braten ist nicht so faserig und kann (was übrig bleibt) gut als brotbelag dünn geschnitten genutzt werden. ist zwar alles sehr bayrisch angehaucht, aber auch wir am niederrhein essen gerne deftig.

was kocht ihr so? immer her mit euren ideen....

gruss vom niederrhein

Markus

Link to comment
Hallo,

 

Rinderouladen gefüllt mit Senf, Gurken und Speck dazu Rotkohl und Semmelknödel, einfach schnell und lecker.

 

MfG

 

Frank

naja, schnell ist doch eher relativ - die rouladen benötigen doch auch 2 stunden, oder? und der rotkohl und die knödel - selbstgemacht oder fertig aus der Packung respektive glas?

ich schmeiss hier mal ein paar rezepte in den raum Kubis-Online* -* Rezepte - bestimmt was interessantes dabei ;)

Link to comment
... angebraten mit Pseck und Zwiebeln ...

 

 

IIIeeeehhh, Pseck, wie eklig :D

 

Also ich koche ganz gerne Schmorgurke:

 

Man benötigt für 2 Personen:

  • 1-2 Zwiebeln (je nach Geschmack)
  • 1 Ring Fleischwurst
  • 1-2 Salatgurken (Je nach Appetit)
  • 1 Esslöffel Instant Rinderbrühe

 

Vorgehensweise:

Zwiebeln in 1/4 Ringe schneiden, Fleischwurst in etwa 7 mm dicke Scheiben schneiden, Gurken auch in max. 1cm dicke Scheiben schneiden.

 

Fleischwurst in einer großen Pfanne (besser WOK) kurz anbraten, dann die Zwiebeln dazugeben. Wenn die Zwiebeln glasig sind, etwa 250 ml kochendes Wasser dazugeben und die Brühe einrühren. Wenn die Brühe sich gelöst hat die Gurken dazugeben. Deckel drauf und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Gurken zwar durch, aber nicht matschig sind.

 

Nach Geschmack auf dem Teller mit Salz und Pfeffer abrunden.

 

Fazit:

Geht recht schnell, kostet wenig, schmeckt lecker und macht satt.

 

Guten Appetit!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...