Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
SvenHellfire

MCSE = Quatsch?

Empfohlene Beiträge

Heute hatte ich ein "interessantes" Gespräch mit einem unserer "Schrauber" (Hardware-Bastler unserer IT-Abteilung).

Es wurden Testrechner mit Windows XP Prof. ausgeliefert und beim Aufstellen in meinem Büro sah er die Fotokopie meines MCSA Zert. und meinte zu mir "...na, machst Du etwa auch diesen Quatsch?".

Da war ich erstmal platt! :shock:

Dann erläuterte ich, dass ich demnächst (so Gott will) noch MCSE bin. "Ach, dass bringt doch heute nix mehr..." waren seine letzten Worte und verschwand aus dem Büro.

 

Was soll man dazu jetzt sagen?! :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..ausgerechnet der PC-zusammenschrauber?

Weiterbildung ist das A und Ο. Bilde dich weiter, mach so viele Zertifizierungen wie möglich...

ich habe vom niemanden gehört daß ein Zertifikat ihm geschadet hat (weder finaziel noch persönlich), im gegenteil...

also wer so etwas sagt ist dazu verdamt sein restliches Leben PCs zusammenzuschrauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er muß es ja wissen mit seinem Traumjob "PC-Schrauber".

Da war mal wieder die Klappe schneller wie das Hirn.

Wette, daß er nicht mal weiß, wofür MCSA bzw. MCSE steht ?

Natürlich bringt der MCSE/MCSA etwas ! Nur die Scheine

alleine reichen da nicht (mehr) - Scheine in Kombination

mit (möglichst mehrjähriger) IT-Erfahrung sind jedoch

noch immer sehr viel wert - dabei meine ich auch Geld !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieh es so:

 

Deutschland ist das Land wo du die vielen wichtigen Scheien mit den wichtigen Stemplen unbedingt brauchst. (Ist leider NUR hier so :( [Meine Erfahrung]

 

Seis drumm ...

 

subby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sven

 

Bin auch der Meinung, da ein bisschen Neid von Deinem "Schrauber" rausgehört zu haben, denn die Leute die einem mit solchen Äusserungen kommen, sind meistens die, die bei den Prüfungen durchfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist übrigens ein weit verbreitetes Phänomen, dass Leute, die etwas nicht schaffen anfangen, es schlecht zu machen. Typischstes Beispiel sind wohl Prüfungen, Ausbildungen oder Frauen...

Aber den sozialkritischen Anteil wollen wir heute mal außen vor lassen...

 

Wer einen Weg gewählt hat, soll ihn gehen und sich von unsachlicher / destruktiver Kritik nicht aus dem Konzept bringen lassen - ist meine Meinung. :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original geschrieben von pandur

...

Wer einen Weg gewählt hat, soll ihn gehen und sich von unsachlicher / destruktiver Kritik nicht aus dem Konzept bringen lassen - ist meine Meinung. :cool:

 

Da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Nachtrag zu meinem letzten Post:

 

Bedenken, die begründet sind und mir gegenübver geäußert werden sind KEINE destruktive Kritik... (der, den ich meine, der weiß schon Bescheid... ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicher hat der MCSE etwas von seiner Qualität verloren, weil viele Dumper einfach das ansehen derer kaputtmachen die sich wirklich mit der Geschichte beschäftigen. Allerdings werden in den letzten Monaten von den Firmen wieder Skills gefordert, also ist der Titel dann doch wichtig für den Backround. lasst euch nicht entmutigen, die welche den Titel nicht haben, sind zum großen Teil neidisch und die welche nur dumpen, die merken es spätestens im Job, dasss heißt wenn sie einen bekommen. Aber Dir von einem Hardwaretechniker so etwas sagen zu lassen, da sage ich ganz einfach, ich würde den Job nicht machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@substyle : Leider hast du Recht, ich hab mich mit Personalchefs und Ihren Auswahlrichtlinien beschäftigt, die meisten wollen einen Schein sehen sonst kommtr der Bewerber noch nicht einmal in die engere Auswahl, egal was er bisher gearbeitet hat und ob er wirklich was kann.

Sicher ist der Schein keine Eintrittskarte als Gottähnliche Gestallt, aber er ist hilfreich durch die Säulen der Eingangshalle zu kommen.

 

Che

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich mir hier teilweise das Forum anschaue, dann denke ich, dass der MCSE nicht mehr viel Wert ist.

Ich würde mich als Vorgesetzter nicht mehr auf diese Qualifizierung verlassen. Die meisten Leute die ich in letzter Zeit kennengelernt habe, hatten wirklich kaum Ahnung. Da hat man richtig die Fragen auswenidg gelernt gesehen und sonst nichts und ich hätte diese Leute gerne einmal bei dem Beta Examen für MCSE 2003 gesehen. Wer es da durchgeschafft hat, der hat Ahnung.

Ich will euch ja nicht runtermachen oder ähnliches. Jeder von euch weiss selbst, was er drauf hat oder nicht und ob er gefaket hat oder es einfach nur kann.

Ich muss diesen ******* immer machen, damit wir für unsere Firma den Partnerstatus halten bei MS und sonst aus keinem anderen Grund. Bei Cisco sieht es auch nicht anders aus.

 

Und der Neid spricht nicht aus mir, sondern die Erfahrung. Ich habe früher bei MSCE NT4 und 2000 richtig gepaukt und aus meinem Berufsfundus geschöpft und die Sache gedeichselt. Beim ertsen Cisco auch, jedoch bei der letzen Verlängerung des CCNA hatte ich einfach keine Zeit und habe mir mal von einem Kollegen diese Prüfungsunterlagen ausgeliehen und musste feststellen, das jeder 8 Klässler die Prüfung hätte machen können, ohne etwas zu können. Also ich finde das sehr traurig und ich bin nicht mehr Stolz auf diese Prüfungen.

 

Ciao

 

 

TheSane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TheSane

Es erweckt den Anschein, dass Du lediglich alle negativen Beiträge in diesem Board summiert hast und Dich in letzter Zeit angeblich nur mit IT-Nieten abgegeben hast. Dies berechtigt Dich in keiner Weise generell sehr schlecht über diese Tests und Zertifizierungen herzufahren. Zum Glück gibt es noch andere, die auf Grund Ihrer bescheideneren IT-Kenntnissen als anscheinend die Deinen, sich eine objektivere Wertschätzung der Zertifikate angeeignet haben. Darunter weiss ich eine Menge Personalverantwortlicher. Sei doch mit Deinen alles überragenden Kenntnissen glücklich und stolz, dass Du Deiner Firma die Partneschaft ermöglichts, und mache keine Bewertung für die Du weder gefragt noch legitimiert bist. Ich will Dich ja nicht runtermachen oder ähnliches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich da Knorli nur anschließen !

 

@TheSane:

Wenn Du wirklich etwas länger in diesem Unterforum gelesen hättest, würdest Du die BoardUser hier nicht so pauschal niedermachen - sie haben genau so was gegen MCSE-Papiertiger wie Du ! :suspect:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×