Jump to content

Computer Name automatisch auf dem Desktop anzeigen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hallo

 

gibt's vielleicht bei einem WIN2k professional SP4 eine Einstellung, registry Eintrag oder ein tool,

damit der Computer Name immer auf dem Desktop (Mein Arbeitsplatz) automatisch angezeigt wird

und zwar egal mit welchem user eingeloogt wird ?

 

p.s.

dies wäre sehr parktisch z.B beim remote support

 

gruss

ccc

Link to comment

ja das ist mir schon klar !

aber bevor ich mich verbinde, muss ich zuerst computer namen oder IP adresse wissen

 

wir haben ca. 350 clients und viele unsere user sind leider nicht so wahnsinnig schlau,

dies herauszufinden.

bis ich erkäre, geht eine kostbare zeit verloren

Link to comment

Ich habe für unser Unternehmen eine Lösung geschaffen bei der jeder User über das Login-Skript eine Verknüpfung "EDV-Support" (mit auffälligem Icon) ins Startmenü kopiert bekommt.

Somit muss man bei einem Anruf nur sagen "Bitte klicken Sie links unten auf Start und dann auf EDV-Support".

Die Batch-Datei zeigt den Benutzernamen, Computernamen, IP-Adresse und bei einer TS-Sitzung den TS-Server sowie Client-Namen an. Weil manche Anwender es nicht schaffen einem die Informationen vorzulesen, werden die Informationen gleichzeitig in eine Textdatei auf einem Server geschrieben, die täglich gelöscht wird.

Wenn der Computer keine Netzwerkverbindung hat, bekommt der Anwender eine Fehlermeldung beim Aufrufen, ansonsten können wir ihm per Fernwartung helfen.

Wenn Interesse besteht, kann ich den Quelltext gerne posten.

Link to comment

Tach tach,

 

wie wär's denn mal ab und zu mit Benutzung der Boardsuche?

Ich hab dieses Script schon 2x gepostet, sollte also nicht zu schwer zu finden sein.

 

http://www.mcseboard.de/showpost.php?p=418210&postcount=5

 

Ich hab bislang nur kein Feedback bekommen, ob es unter W2k genauso funktioniert, oder ob man nen anderen Key verwenden muss. Kannst ja einfach mal testen :)

 

Viel Spaß damit...

 

Andre

Link to comment

hab gerade mal mit bginfo getestet. ist auch ein interissantes tool und brennt eine neues wallpaper für den benutzer. das skript von operator ist aber auch nicht zu verachten.

 

ich brauche das vor allem auf unseren citrix server und da denke ich ist das teil von operator besser ist. benutzer dürfen per GPO kein wallpaper setzen auf unseren citrix servern.

Link to comment

Eine Zeitlang hatte ich den Terminus Arbeitsplatz auf dem Desktop durch den Rechnernamen, die Netzwerkumgebung durch die IP-Adresse ersetzt. Das ist nicht schlecht, war mir zu klein geschrieben, da musste ich davorstehen, es musste auch jemand angemeldet sein.

 

BGInfo verwende ich unter anderem bereits im Pre-Logon. Die wichtigsten Daten werden in auch aus der Entfernung leicht lesbarer Grösse angezeigt. Ich kann vom hinteren Ende des Hörsaals mit einem Blick erkennen, ob Rechner verschleppt wurden. Weiter bekommen die User bereits da Hinweise auf Änderungen. BGI starte ich per Gruppenrichtline, Startskript in der Computerkonfiguration.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...