Jump to content

Selbsstudium-->Bücher oder Firmen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo ihr Gleichgesinnten,

 

ich bin ein Administrator und möchte demnächst einen MCSE machen. Hab mich schon ausreichend erkundigt und wollte es über eine Firma machen, die Selbststudien anbieten (selber lernen)

Aber wie ich jetzt so das mcseboard.de durchgeblättert hab, hab ich mir immer mehr die Frage gestellt, ob es überhaupt nötig ist, mich bei so einer Schulungsfirma anzumelden, da das günstigste Angebot ca. 6.500 DM beträgt.

 

Da ihr in eueren Beiträgen immer nur von den Büchern von MS Press sprecht, ist es da dann nicht sinnvoller nur die Bücher und die Testfragen zu kaufen? Das ist ja unterm Strich billiger! Ich bekomm ja von dieser Firma ja auch nichts anderes auf CD-Rom und die Testbetriebssysteme (brauch ich net), auser kostenlosen Zugang für 2 Jahre bei einem speziellem Chatboard und Diskusionsforen (ich glaub, die könnte ich mir sparen da ich schon sehr gute Grundkenntnisse besitze).

 

Also reichen die Bücher?

Wie läuft das dann mit den ganzen MCP-Zertifikaten zum MCSE-Zertifikat ab?

Bin ich da dann irgendwo registriert?

 

Freu mich schon auf euere Antworten.

Link to comment

Hi,

 

ich habe auch gerade angefangen mit dem MCSE. Ich mache es über die Schulung, die normalerweise 6.500 DM kostet (ich bezahle "nur" 5750 DM).

 

Bei mir im Kurs sieht es aber so aus, das der Trainer auch gewisse Sachen erzählt, die im Buch nicht erwähnt sind,.. und zusätzlich Tips gibt.

Außerdem haben wir festgestellt das in den Büchern ab und wann Fehler drin sind, auf die man "eventuell" nicht kommt oder einfach überliest.

Letztendlich denke ich, kommt es auf den einzelenen drauf an, ob er es im Selbststudium schafft oder nicht. Je nachdem wieviel er dafür tut und natürlich, so wie Du auch Praxis schon hat.

 

Gruß

Spirit

Link to comment

Erzähl doch mal 'n bißchen mehr über Deine Schule:

 

- wie bist Du daran gekommen?

- wo und bei wem machst Du die Schule?

- wie lange dauert diese Fortbildung?

- was ist der Inhalt (nur W2K oder auch Novell, Linux, usw.)?

- sind die Prüfungsgebühren beinhaltet?

....

 

Viele unserer Besucher sind z. Zt. ebenfalls in der Überlegung, ob, wie, wo und wann sie sowas machen sollen/könnten - vorab vielen Dank für Deine Infos :)

 

PS: Informiere uns bitte auch über Deine Ergebnisse und Deine Meinung hierzu!

Link to comment

So zu den Fragen :D

 

- wie bist Du daran gekommen?

Gehört habe ich über die Schule von einem Freund, der dort die MCSE Schulung macht, daraufhin habe ich mir das im Internet angesehen (http://www.serco-schulung.de'>http://www.serco-schulung.de) und mich dann dort gemeldet

 

- wo und bei wem machst Du die Schule?

Die "Schule heißt Serco, und ist bei denen im Haus.

Ich mache es in Hamburg, wobei Serco auch mehrere Niederlassungen in Deutschland hat, stehen im Internet unter http://www.serco-schulung.de

 

- wie lange dauert diese Fortbildung?

Die Schulung dauert 14 Monate

 

- was ist der Inhalt (nur W2K oder auch Novell, Linux, usw.)?

Inhalt ist die MCSE-Schulung, sprich 7 MCPs zu Microsoft.

Angefangen bei Win2K Pro, danach Win2K Server etc.

 

- sind die Prüfungsgebühren beinhaltet?

Prüfungsgebühren sind noch nicht enthalten. Diese belaufen sich bei ca. 180 DM für jede Prüfung, die im Hamburger Fall bei Peacock in Hamburg abgelegt wird

 

-wie wird Bezahlt

Bezahlt werden kann über Firma oder Selbstzahler, und dieses dann wiederrum entweder alles auf einmal oder in Ratenzahlung

 

-Sonstiges

Hier ist es besser den MCSE (7 Trainings) zu machen,... da es günstiger ist als die Einzeltrainings.

 

Ganzer Kurs MCSE liegen bei 6500 Mark

MCP W2kPro waren hier ca 2400 DM

 

-WANN??

Serco bietet verschiedene Möglichkeiten

In HAMBURG bieten sie zum Frühjahr einen Kurs an,.. der jeden Samstag läuft von 8- ca 15/16 Uhr

Desweiteren bieten Sie dort einen Kurs an, in dem ich auch bin,

der Montags und Dienstags von 17.30 - 20.45 Uhr läuft.

Der Samstags Kurs ist natürlich gut für die, die in der Woche keine Zeit haben, weil Sie wegen arbeit keine Zeit haben

 

Gruß

Spirit

Link to comment

Hi,

ich nehme an die CDs kommen ursprünglich von netg oder einem ähnlichen Hersteller. Die Qualität ist bei diesen Produkten meist nicht optimal (als Prüfungsvorbereitung), aber doch besser als die Bücher. Den Chat, der zusätzlich angeboten wird, sollte man intensiv nutzen. Zur Zeit ist es noch so, dass sich die Trainer oder Mentoren da oft ziemlich langweilen, also viel Zeit haben und froh sind, wenn sich mal jemand meldet. Hier ist es natürlich auch wichtig, dass die CHats zwar nicht rund um die Uhr, aber doch ziemlich lang und auch am Wochenende besetzt sind.

Zusätzlich sollten auch Online-Tests zur Verfügung stehen, die von Trainern korrigiert werden, sowie die Möglichkeit Emails zu verschicken, die auch prompt beantwortet werden sollten.

Ich mache so etwas gerade bei der GFN (als Trainer und Mentor), kenne also die Probleme ganz gut.

 

Ulli

Link to comment
  • 3 years later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...