Jump to content

Brainwolf

Members
  • Posts

    11
  • Joined

  • Last visited

About Brainwolf

  • Birthday 07/05/1978

Profile Fields

  • Member Title
    Newbie

Brainwolf's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

  • Collaborator
  • First Post
  • Conversation Starter
  • Twenty Years In Rare
  • Fifteen Years In

Recent Badges

10

Reputation

  1. Ich geh mal davon aus. Aber woher bekomm ich die?
  2. Yup. Hab gefunden, dass diese in Windows 2003 standardmäsig dabei sind. Aber nicht bei win2000
  3. Hallo, finde diese Dateien nicht auf meinem System und im Internet nicht. Kann das sein, dass diese aus dem Resource Kit stammen? Bei den frei verfügbaren Progs sind diese aber nicht dabei.
  4. Hallo Zusammen, Wir haben einen Exchange 2000 Server auf Windows 2000 Svc und den Tobit David MX. Ich möchte jetzt aus dem Active Directory oder aus dem System Manager eine Liste herausbringen wo ich den Benutzernamen und die dazu gehörige Faxnummer gezeigt wird. Die Faxnummern werden im AD als Benutzerdefinierte Adresse mit Typ FAX angelegt. Kann mir dazu jemand weiterhelfen? Viele Grüße Tom
  5. Hallo Kai, hat alles super funktioniert! Bin begeistet. Vielen Dank Tom
  6. Genau, in dem Beitrag geht es ums verschieben der Datenbank. Ich möchte nur das Transaktionsprotokoll auf einer anderen Platte laufen lassen (Performance!)
  7. Um zu testen würde ich mal den Enterprise Manager auf einem anderen Rechner installieren und dort mal testen. Ich hab dies mit dem SQL 2000 SP4 getestet und es funktioniert einwandfrei. Wenn dem so ist, dann den Manager auf dem Server nochmals installieren.
  8. Hallo, ich habe einen SQL-Server 2000 im Einsatz. Bei der ursprünglichen Installation hat der das Transaktionsprotokoll in den gleichen Ordner eingestellt, wo auch die Datenbank liegt. Jetzt möchte ich aber im zuge der Performanceoptimierung das Transaktionsprotokoll auf ein anderes Laufwerk verschieben (kein zusätzliches Protokoll anlegen!). Hat jeamand eine Ahnung wie das geht? Viele Grüße Tom
  9. Als erstes würd ich den PC ins Bios verfrachten und ihn da einen Tag lang verbringen lassen. Am besten geh in die Temaraturanzeige und eine Überhitzung auszuschließen. Wenn er nach einem Tag noch reagiert, kannst du einen Hardware-Fehler ausschließen. Wenn nicht, baue die CPU aus und wieder ein. Achte sorgfältig auf den perfekten Sitzt im Sockel. Achte auch darauf, daß "ALLE" Lüfter laufen. Auch der an der Grafikkarte. Gruß Brain.
  10. Hallo, ich hatte schon mal das selbe Problem. Du hast w*****einlich die Default Policy oder Default Domain Policy gelöscht und w*****einlich neu angelegt aber Windows DC wollen immer die gleiche. Du musst herausfinden, welche er verlangt. Ereignissprotokoll! Der Name ist dann z.B.:{31BF240-42U316-.........}. Genau dieser Ordner muss auch unter: ActiveDirectory-Verzeichnis: ...ADS\SYSVOL\SYSVOL\[Domänenname]\Policies stehen. Wenn nicht, dann musst du ihn so anlegen. Exakte Schreibweise beachten. Wenn in dem Policies-Verzeichnis noch andere Stehen, kannst du den Inhalt (Ordner) von einer nehmen und diesen in die die gefehlt hat einfügen. Jetzt müsstest du die Sicherheitsrichtlinien wieder aufmachen können. Gruß Brain
  11. Hallo ihr Gleichgesinnten, ich bin ein Administrator und möchte demnächst einen MCSE machen. Hab mich schon ausreichend erkundigt und wollte es über eine Firma machen, die Selbststudien anbieten (selber lernen) Aber wie ich jetzt so das mcseboard.de durchgeblättert hab, hab ich mir immer mehr die Frage gestellt, ob es überhaupt nötig ist, mich bei so einer Schulungsfirma anzumelden, da das günstigste Angebot ca. 6.500 DM beträgt. Da ihr in eueren Beiträgen immer nur von den Büchern von MS Press sprecht, ist es da dann nicht sinnvoller nur die Bücher und die Testfragen zu kaufen? Das ist ja unterm Strich billiger! Ich bekomm ja von dieser Firma ja auch nichts anderes auf CD-Rom und die Testbetriebssysteme (brauch ich net), auser kostenlosen Zugang für 2 Jahre bei einem speziellem Chatboard und Diskusionsforen (ich glaub, die könnte ich mir sparen da ich schon sehr gute Grundkenntnisse besitze). Also reichen die Bücher? Wie läuft das dann mit den ganzen MCP-Zertifikaten zum MCSE-Zertifikat ab? Bin ich da dann irgendwo registriert? Freu mich schon auf euere Antworten.
×
×
  • Create New...